Klobürst Wischmop Fliegenklatsch

list.png
Es wird sich zeigen, ob die Sammlung echt was für'n Arsch ist
- oder kultige Latrinenbesen, Wischmöpse und Insektenquetschen kollektiert
- oder diverse Ansichten duftiger Orte bzw. Verrichtungen aufdeckt
- oder sonstige braunen Geschmacklosigkeiten anhäufelt
- oder ob sich hier auch Stellungnahmen zu gewissen hamburger Verhältnissen finden ... *)

Wenn sich hier also die Ekelthemen³ häufeln - es liegt schließlich alles offen in Eurer Hand:

Um vielfältigste Bildspenden wird gebeten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

*) Im Rahmen der Auseinandersetzungen um das Hamburger Gefahrengebiet im Januar 2014 wurde die Toilettenbürste als satirische Symbol des Widerstandes verwendet. Ausgangspunkt war eine Film-Aufnahme der Durchsuchung eines Teilnehmers, die im ARD-Nachtmagazin gezeigt wurde, und bei der eine Toilettenbürste zum Vorschein kam. Nach der Ausstrahlung verbreitete sich das Symbol sowohl in den sozialen Medien als auch während der Straßenproteste. Tagesschau 10.1.2014

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

² Rosenmontag-2014 kam es mir, das ich die Sammlung der ekeligen Kultgegenstände um Fliegenklatschen und Wischmöpse erweiterte

Mit MKBerlin's Darmspiegelung kam auch noch die Anregung allerlei Rektales und Urologes aufzulisten

Und solange uns kein anderer den Spucknapf hält, soll hier auch Eiter, Pickel, Popel, Spucke, Rotze, Schleim mit hinein.

Und hinein natürlich auch sonst alles das, was so manchem ambivalent aus Körperöffnungen rinnt. - Sei doch froh, dass Mutter Natur das alles so praktisch einrichtet

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
f³ Wer sich das Ganze lieber noch mal komplett 'durch den Kopf gehen lassen' möchte, für rhält [url]Leichnam[/url] seine Sammlung bereit: http://www.toonsup.de/collection/einfach_abkotzen_9504

Und die alte Seemanns-Regel gilt ja auch immer noch 'nach entladen - kommt nachladen' (=nur mit vollem Magen reiern) http://www.toonsup.de/collection/essen_trinken_9248

Wem das dann doch zu lange dauert, den bittet [url]Made[/url] zum schnellen Imbiss in der Sammlung http://www.toonsup.com/collection/fast_food_7446

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Administration: fuenf

Creation date: 2014-01-10

Who can add? All

de  880  7  6
de  1703  4  1
none  1621  5  1
de  2432  5  1
de  2424  13  4
en  1852  4  2
de  3389  8  6
de  1501  1  1
de  2611  0  3
de  7294  5  2
de  7212  13  5
de  1452  1  0
de  6677  24  17
de  3536  9  9
de  4973  3  3
de  1455  1  0
de  2294  2  2
de  3349  10  8
de  2790  0  1
de  3312  10  2
de  25799  4  2
de  5262  5  4
de  2649  5  2
de  14952  10  1
de  20678  10  4
en  4570  6  1
de  4045  9  2
de  9931  11  6
de  3314  5  1
de  2354  5  0
de  5963  4  2

Comments

fuenf

fuenf |           

Unbedingt sehenswert:

Gulia Enders im Science-Slam ''Das Darmrohr - Darm mit Charme"
Youtube MFsTSS7aZ5o
Leichnam

Leichnam |           

Also ich hab definitiv mehr Toiletten als Handys. Nämlich eine Toilette und kein Handy. biggrin.gif

Sich selbst aufm Klo zeichnen? Warum denn das? Big Brother extrem? biggrin.gifbiggrin.gif
fuenf

fuenf |           

Und außerdem: Wie wäre es mal mit #Klofis Das sind Toonsupper, die sich selbst auf dem Klo zeichnen
fuenf

fuenf |           

Welt-Toilettentag 19.11.2014

Übrigens haben mehr Leute ein Handy, als eine Toilette. Ca 40 Prozent der Weltbevölkerung fehlt der ordentlicher Zugang zur Toilette. Das hat schon weitreichende Folgen z.B. in Indien

siehe Wiki, MetaGer, Kuuckle, Fakeblock

Allen Toonsuppern eine gute Verdauung!
fuenf

fuenf |           

Ja [url]Kiste[/url] - wahrhaftig ist mit der Sammlung der Ekelthemen das Fass 'von unten aufgemacht'

Wer sich das Ganze lieber noch mal komplett 'durch den Kopf gehen lassen' möchte, für den hält [url]Leichnam[/url] seine Sammlung bereit: http://www.toonsup.de/collection/einfach_abkotzen_9504

Und die alte Seemanns-Regel gilt ja auch immer noch 'nach entladen - kommt nachladen' (=nur mit vollem Magen reiern) http://www.toonsup.de/collection/essen_trinken_9248

Wem das dann doch zu lange dauert, den bittet [url]Made[/url] zum schnellen Imbiss in der Sammlung http://www.toonsup.com/collection/fast_food_7446
Kiste

Kiste |           

Sehr interessante Sammlung. Nur scheint mir die Bezeichnung "Kultgegenstände" ein Fass ohne Boden... Da bedarfs es der sorgsamen/ wachsamen Auswahl des Sammlers wink.gif
Java

Java |           

Hahaha, was für 'ne Sammlung - und bereits gut bestückt, wie ich sehe impressed.gif
fuenf

fuenf |           

nun auch mit Fliegenklatschen + Wischmöpsen!
fuenf

fuenf |           

Ein kleines Lehrstück über Symbole, Medien, Politik und welche Rolle möglicherweise wir Grafikschaffenden dabei spielen:

"...Das Klobürsten-Phänomen steht nun für zivilen Ungehorsam und friedlichen Protest. Es sei aber vor allem eine Reaktion auf die „absurde Gewaltrhetorik in Politik und Medien“, wie Thomas es ausdrückt. Der Grafiker ist direkt aus dem Büro hergekommen, in einer Hand hat er eine Klobürste, in der anderen einen Stadtplan: Darauf sind die neuen Gefahrengebiete eingezeichnet, in denen nun demonstriert werden soll. In vielen Berichten sei nur von gewaltbereiten Autonomen die Rede, sagt er. Dem solle nun widersprochen werden – durch Satire..." http://taz.de/Gefahrengebiet-in-Hamburg/!130869/

"...Ob sich die Klobürste aber tatsächlich etabliert oder eine kurzfristige Spaß-Aktion bleibt, hängt davon ab, wie es sonst weitergeht oder ob andere Ereignisse – kreative Aktionen oder hässliche Eskalationen – sie in den Hintergrund treten lassen. Zu wünschen wäre es, wenn die Absurdität des Plastikputzmittels zur Befriedung sämtlicher Gemüter beiträgt..." http://zapp.blog.ndr.de/klobuerste-hamburg-gefahrengebiet-tagesschau/2014/01/09/
fuenf

fuenf |           

roar.gif leider aufgrund engerer gesetzlicher Grenzen für öffentlich-rechtliche Onlineangebote nicht mehr verfügbar:

[s]Der NDR hat hier einige Variationen mit Klobürste zusammengestellt. Mal schauen, ob hier ToonsUper mithalten ...[/s]
statistix.html?action=img
DB: db00104050