Tod eines Zeichners

Marco Knorr war vielen, die ihn hier bei ToonsUp kennengelernt haben, eher unter seinem Künstlernamen "liddlbuddha" ein Begriff.

Marco verstarb leider bevor er Gelegenheit hatte, sein Potential auszuleben, und als ich von seinem viel zu frühen Tod erfuhr, brach es mir das Herz.

Er war es, der mich zu diesem Portal gebracht hatte- und da erschien es mir nur recht und billig, mit ihm noch ein letztes Gespräch zu führen, dass in der Wirklichkeit leider nicht mehr stattfinden konnte. Ich wollte ihn nicht so schnell los lassen- und dieser kleine Comic, der in U-Comix 196 lief, war eine schöne Gelegenheit, unsere Gespräche fortzusetzen...
Comic: Tod eines Zeichners 1
Comic: Tod eines Zeichners 2
Comic: Tod eines Zeichners 3
Title
Tod eines Zeichners
Summary
Ein Comic über einen verstorbenen ToonUp Kollegen
Keywords (german)
Views
28998
Votings
  • Voting in general
    (13 Likes)

More information

Upload
2020-06-26
Published
2020-06-26
Artwork creation
2020-06-26
Type
Comic
Language
Mood
Scene
Topic / related to
Style
Drawing
Coloration
Collections
collection.png
antonreiser
 38   8

Actions

  • Contact artist(s) (Comixfactory)
    Please calculate 8 plus 2.


  • Report this artwork
    What is the sum of 3 and 9?


Comments

LOL_IchFressSuppe

LOL_IchFressSuppe |           

Wow! Mein Respekt dafür, wie der Cartoon gleichzeitig die Traurigkeit rüberbringt, aber trotzdem so positiv ist.
aurelcartoons

aurelcartoons |           

LiddlBuddha lebt im Herzen der ToonsUp-Community weiter. Merci für den berührenden Comic.
herve

herve |           

Ich muss zugeben, dass es mir schwer fällt, die Tränen zurück zu halten. Marco aka LiddlBuddha war der erste toonsUpper, dem ich persönlich begegnet bin und unter anderem mit ihm entstanden etliche Comic-Jams in der Zeit, als er noch in München lebte und wirkte.

Der Allgemeinplatz, wonach die Zeit alle Wunden heile, ist schlicht und ergreifend falsch: du gewöhnst dich vielleicht daran, dass ein Mensch, der dir was bedeutet hat, nicht mehr da ist so wie man sich z. B. an eine neue Brille gewöhnt, aber der Verlust und der Schmerz darüber bleibt. Und das ist auch gut so, denn genau das verhindert, dass er in Vergessenheit gerät.

Insofern: Danke für diesen Comic! friends.gif
JuGJu

JuGJu |           

wunderschön und traurig
Schoenii

Schoenii |           

Sehr rührend und wunderbar gezeichnet. sob.gif smile.gif friends.gif
CEHN

CEHN |           

@ matze-malt und Friedrich Hölderlin- besser könnte man es eigentlich nicht sagen!
Matze_malt

Matze_malt |           

cry.gifcry.gifcry.gif So schön traurig ... und hoffnungsvoll zugleich.friends.gif

In Anlehnung an Friedrich HÖLDERLIN´s 1803 verfasste Hymne »ANDENKEN« - die letzte Zeile: »... Was bleibet aber, stiften die ... Zeichner!«
Miezel

Miezel |           

cry.gifcry.gifcry.gif
Pauer

Pauer |           

Super gezeichnet und wirklich rührend! top.gif
Leichnam

Leichnam |           

Wirklich großartig. Und ja, einen Tod des absoluten Aus gibt es nicht, das ist ein Faktum. Das ist ein Übergang, nicht mehr, nicht weniger.
Super gezeichnet ist es auch. excellent.gif
CEHN

CEHN |           

Oh. Wow. Das ist bewegend.
LAHS

LAHS |           

Na danke, Ralf. Jetzt sitze ich hier mit nem Klos im Hals.
Danke für diese wunderbar bewegenden Seiten.
geralddotcom

geralddotcom |           

Och wie anrührend. Schnief. Toll gemacht. doubletop.giffriends.gif
fuenf

fuenf |           

rolleyes.gif The spirit of Toonsup old.gif
statistix.html?action=img
DB: db00104050