Special Operation

Cartoon: Special Operation 1
Ich wollte heute mal ein wenig mit der Zeit gehen und den Tag der Befreiung vom Faschismus (oder in Ostdeutschland den Tag des Verwaltungswechsels) für eigene politische Ansichten instrumentalisieren. Dafür ist mir dann aber kein anspruchsvoller Gag eingefallen, also habe ich den Blödsinn hier fabriziert.
Ich finde es grade in gleichgeschalteten und weltanschaulich durchgeformten Autokratien beeindruckend dass es auch da immer mal ein paar Querschläger gibt.
Title
Special Operation
Summary
Leutnant Gregorowitsch' letzter Einsatz vor seiner Beförderung zum Steward der Fesselballonlinie Kaukasus-Himalaja
Artists
Views
82
Votings
  • Voting in general
    (0 Likes)

More information

Upload
2022-05-09
Published
2022-05-09
Artwork creation
2022-05-09
Type
Cartoon
Language
Current relation
Scene
Style
Drawing
Coloration
Similar
No entries.
Collections

Actions

  • Contact artist(s) (Netto)
    What is the sum of 3 and 8?


  • Report this artwork
    Please calculate 6 plus 8.


Comments

Netto

Netto |           

Danke - dabei war das ein relativ einfaches Set mit nur einem kopierten Modell und einer - allerdings länger als gedachten - Experementierphase für animierte Partikelbahnen.
SeplundPetra

SeplundPetra |           

Sieht beeindruckend auf.
Netto

Netto |           

Ich hab Schwierigkeiten zu glauben dass die Luftwaffe in der Lage ist sieben einsatzklare Maschinen in die Luft zu kriegen, und sei es nur unter kostenintensiven Paradebedienungen. Sicher dass das keine Modelle waren? Die können im Maßstab 1:20 schon verdammt realistisch aussehen ;-)
ArmerArmin

ArmerArmin |           

Sieht aus wie in Ramstein kurz vor Ende der Vorführung.
statistix.html?action=img
DB: db00104050