Rücki-Zorn

PeterD: Hier die Rückseite des dicken Heftes! Gerade fertiggestellt, heute am ersten Julei 2015 um 9.29 Uhr. Es soll niemandem vorenthalten werden, deswegen der Eingang in die Galerie E. Rückschädel. :-)
Kenner der Serie dürften den Typen rechts von Rücki kennen. :-) (Kommt erstmalig in Teil 2 vor.)
Illustration: Rücki-Zorn 1
Title
Rücki-Zorn
Artists
Views
4862
Votings
  • Voting in general
    (1 Like)

More information

Upload
2015-07-01
Published
2015-07-01
Artwork creation
2015-07-01
Type
Illustration
Language
Style
Drawing
Coloration
Similar
de  4720  3  1
Collections

Actions

  • Contact artist(s) (Leichnam)
    What is the sum of 5 and 9?


  • Report this artwork
    Please add 9 and 1.


Comments

Leichnam

Leichnam |           

Ja, ehrfürchtig, voller Demut vor dem großen Abnehmer, Miezel.
Solution: Zu solchen Szenen wäre es ja in einem Teil der Reihe fast gekommen ... biggrin.gif Wenn Rücki das nicht wutschnaubend unterbunden hätte. Diese Welt braucht wesentlich mehr Geisterbahnabnehmer!!! roar.gif
Miezel

Miezel |           

schön dieser betretene Gesichtsausdruck
Leichnam

Leichnam |           

Ja, ich weiß. Wird wohl so bissel bei den Schuhen von Rückschädel sein, stört ja nicht.
Übrigens zu Alfons Hettendett rechts neben Rücki: Hier hab ich ihn absichtlich bissel kleiner gestaltet, um die Demut vor dem großen Abnehmer zu verdeutlichen. Nepomuk Muckmeier schrumpft ja auch ab und an im Angesicht der Respektperson. biggrin.gif
PS.: Die Originaldatei müsstest Du soeben erhalten haben.
deleted_6195

deleted_6195 |           

Sieht klasse aus! Wie bei Band 6 kommt auf die Rückseite allerdings technisch bedingt noch ein Strichcode.
Leichnam

Leichnam |           

Ui, die alten Nintendo 3DS-Sachen? Glaub mir, das ist käseeinfach. Schön dran: Es geht in 3D! top.gif (Programm colors 3D) 3D sieht man es aber nur auf dem Handheld selbst.
Und stimmt, da gibts auch Rücki in 3D vor einer Geisterbahn. Das "Werk" heißt "Saft". biggrin.gif (auch hier in der Galerie mit drin)
statistix.html?action=img