Mein Freund, der Christ

Plakatentwurf zur Toleranzkampagne für Christen im Jahr 2038. Die wird nötig, wenn 90 Prozent der Bevölkerung wieder Heiden sind. Was red ich hier eigentlich.

Übrigens: 2038 sind lange Haare mit Koteletten der letzte Schrei, glaubt mir ;)
Cartoon: Mein Freund, der Christ 1
English:
My Friend, the Christian
Give a minority a chance
...because they do not know what they do.

Norsk:
Vennen min, kristenen
Gi en sjanse til et mindretall
...fordi de vet ikke hva som de gjør.
Title
Mein Freund, der Christ
Summary
Plakat für 2038
Keywords (german)
Artists
Views
5188
Votings
  • Voting in general
    (10 Likes)

More information

Upload
2008-09-06
Published
2008-09-06
Artwork creation
2008-09-07
Type
Cartoon
Language
Scene
Topic / related to
Style
Drawing
Coloration
Similar
No entries.
Collections
list.png
Keller
 13   0

Actions

  • Contact artist(s) (Keller)
    Please add 6 and 5.


  • Report this artwork
    What is the sum of 8 and 5?


Comments

Knitt

Knitt |           

Was gibt es für einen Kack!
Sich mit 16 Worten über etwas aufzuregen ist schon ziemlich einfallslos! irritated.gif
kuenstlername

kuenstlername |           

sehr schöne arbeit, aber ich fühle mich ein wenig in meinen atheistischen gefühlen verletzt.
mightystumpi

mightystumpi |           

ich denke auch, dass ein penisring näher an der wahrheit gewesen wäre, aber wer kennt schon die zukunft?
herve

herve |           

Aber kein Christ wird einen Ohrring tragen. Das ist doch Teufelswerk, besonders bei Männern. ;-)
boy

boy |           

Keller befreit den inneren ToleranzHippie, sehr groovy.
Waterwing

Waterwing |           

Also ich find die Idee auch klasse ^.^ Und gut gezeichnet ist es auch :)
deleted_180

deleted_180 |           

Ich glaub auch an den Weihnachtsmann aber mir ist das wenigstens peinlich. Das Motiv solltest du auf T-Shirts drucken lassen und kostenlos zum Gottesdienst verteilen ;)
jah

jah |           

Rättel mich weg! mal wieder was beißenderes von dir! wurde auch zeit!
nach cybermönch, drachenpolitesse und gay-toons dachte ich schon, jemand hätte dein gebiss geklaut!
Keller

Keller |           

An Volker: Das bin nicht ich, himmelherrschaft. Ich sehe mehr so aus wie die Kerle auf Hannaleins Bildern.
An Stumpiwumpi: Guter Einwand. Der Grat zwischen Ernst und Ironie ist fürwahr schmal.
mightystumpi

mightystumpi |           

ohne den zusatz ''denn sie wissen nicht was sie tun'' waere das ganze noch staerker im rennen um die hilarisierung des weltfinanzcartoonistentums. denn dann saehe es mehr so aus, als sei es zwingend ernst gemeint. mit dem zusatz bleibt ein polemischer unterton, der ohne ihn eher unterschwellig kommen könnte.
Volkertoons

Volkertoons |           

Da hat sich einer aber gut gehalten. Oder ist das dein Sohn, der da rechts?
Keller

Keller |           

Man munkelt, die treffen sich in großen teuren Höhlen aus Stein und beten ein Stück Holz an. Aber das glaub ich nicht, das klingt irgendwie zu dämlich.

@Rummskuller: Ja die habens echt schwer in der Zukunft. Denen wird schon im Kindergarten immer das Pausenbrot abgenommen werden.
.....

..... |           

Ich fang heute schon an mit denen Mitleid zu haben! Tolle Aktion!
HMercker

HMercker |           

Wenn im Jahr 2038 lange Haare und Kotletten wieder "In" sind, wird der kurzhaarige Christ (links) ganz schön "Out" sein - Und alle werden ihn hänseln und ihm am Ohrring ziepen!
statistix.html?action=img