LockDown XL

Comic: LockDown XL 1
Comic: LockDown XL 2
Comic: LockDown XL 3
Kleines Scribble zum bevorstehenden XL-Lockdown ...
Übrigens: Das Scribblen macht am meisten Spaß ...
Title
LockDown XL
Artists
Views
6153
Votings
  • Voting in general
    (7 Likes)

More information

Upload
2021-01-20
Published
2021-01-20
Artwork creation
2021-01-16
Type
Comic
Language
Current relation
Scene
Topic / related to
Style
Drawing
Coloration
Similar

Actions

  • Contact artist(s) (Trumix)
    Please add 7 and 4.


  • Report this artwork
    Please calculate 4 plus 6.


Comments

herve

herve |           

@Pauer: mal abgesehen davon, dass der Wahrheitsgehalt von Wikipedia auch mitunter fragwürdig ist: was wäre denn, wenn sie nichts von ihrer Infektion gewusst hätte?

Das Problem ist doch einfach, dass Infektionen zum Einen keine Einbahnstraße sind und zum anderen man in erster Linie für sich selbst verantwortlich ist, auch und gerade was die eigene Gesundheit betrifft.

Außerdem gibt es neben HIV noch ganz andere mannigfaltige Nettigkeiten, die man sich beim Liebesspiel zuziehen kann, z. B. Clamydien, diverse Würmer oder andere Geschlechtskrankheiten wie Tripper, Syphillis, Hepatitis und und und. shocked.gif

Wie man es auch dreht und wendet: man sieht es niemandem an der Nasenspitze oder den schönen Augen an, ob die betreffende Person an einer Krankheit leidet bzw. einen sexuell übertragbaren Erreger ausscheidet und falls ja welche oder welchen. Insofern ist es auch da äußerst blauäugig, ungeschützt zur Sache zu gehen. shocked.gif

Abgesehen davon: so viel und oft wie auf dieser Welt gelogen wird, ist es nun wirklich keine Überraschung, dass der sexuelle Bereich davon nicht ausgenommen ist, findest du nicht auch? wink.gif
.....

..... |           

Herve, man kann auf Benaissa's Wikipedia Artikel nachlesen. Sie hat ihren Partnern bewusst verschwiegen, dass sie positiv ist und eben deshalb wurde sie rechtskräftig verurteilt. Natürlich sollte man prinzipiell nicht darauf verzichten, aber wenn die Partnerin einem ihre Gesundheit beteuert und anlügt, ist das ein starkes Stück, denn wo, wenn nicht in der Situation, möchte man einem Menschen vertrauen?
herve

herve |           

@Pauer:
Die Frage bei der No Angels-Trulla ist nur, bei wem jetzt die Schuld schwerer wiegt: bei einer Nadja Benaissa, die sich im Nachhinein evtl. sogar damit heraus reden kann, nichts von ihrer Infektion gewusst zu haben oder aber bei ihren Begattern, die dem Irrglauben verfallen sind, sich kein Kondom über ihr bestes Stück ziehen zu müssen, weil ihre Heterosexualität sie vor einem Ansteckungsrisiko schützen würde. confused.gifpeer.gif

Im Prinzip gebe ich dir allerdings Recht: es ist einfach gnadenlose Dummheit, mit welchen Vorwänden auch immer einige Leute sich einbilden, vor einer Infektion gefeit zu sein und mit welchen Ausflüchten sie ihre indiskutable Haltung verteidigen, nur weil sie partout nichts dazu beitragen wollen, das Ansteckungsrisiko in der Gesellschaft zu minimieren. Dieses Verhalten ist nur mit der Vokabel "asozial" zu bewerten, und sonst mit gar nichts.

Oder aber es handelt sich um eine gezielte, beabsichtigte Irreführung: diese Möglichkeit besteht natürlich auch und ist m. E. sogar wahrscheinlicher. Und da käme dann noch das Attribut "kriminell" dazu. roar.gifangry.gif
Trumix

Trumix |           

@MKBerlin: Danke Dir sehr!doubletop.gif
MKBerlin

MKBerlin |           

Mist, habe auch gerade einen Corona-Cartoon hochgeladen. Sorry. Deinen hier finde ich gut; kann man auf jeden Fall so machen. Bin aber auch der Meinung, dass alles Gejammere diese Krise nicht löst. Also: AHA! Wird schon wieder. Und: jede Krise bietet auch neue Chancen! Sterne in Orange...Neid!
Trumix

Trumix |           

Jetzt also mit Pointe ( hoffe ich ).wink.gif
By the way ... ist ja gar nicht so schlimm gekommen. ;)
Trumix

Trumix |           

@ArmerAdmin: So hab' ich mir das gedacht. Lasst uns die Pinsel wetzen giggle.gifdoubletop.gif
ArmerArmin

ArmerArmin |           

Jup, dann viel Spass beim Fertigmachen. Du bekommst gerade immer mehr Nachfolger, inzwischen hab ich mal ne [url= http://www.toonsup.de/collection/lockdown_xl_challenge_12934?scid=203113] Sammlung[/url] angelegt.
Trumix

Trumix |           

@ArmerArmin: Meine Meinung! Klasse geworden! excellent.gif Genauso. Nicht zu verbissen werden. Das wäre auch mein Wunsch!friends.gif
Ich mach das Bildchen nochfertig wink.gif
ArmerArmin

ArmerArmin |           

Bei den Kommentaren gibt´s wie bei den meisten Corona-Cartoons hier gerade wieder die übliche Schlagabtausch-Ohrfeigen-Diskussion. Kann man machen, muss man aber nicht. Inzwischen kommt mir das eher sinnlos vor da es keine neuen Argumente oder Blickwinkel gibt. Meine Meinung habe ich kundgetan, noch mehr zu kommentieren wäre Zeitverschwendung. Schliesslich bin ich zum gemeinsamen Zeichnen mit anderen da und nicht um ewig das gleiche zu tippen.

Trumix, ich hab mir mal erlaubt Deinen Cartoon als [url= http://toonsup.de/cartoons/frohes_corona?sid=111262] kleine Hommage[/url] mal in meinem Stil zu verwursteln. Also ähnlich wie bei der Rasenmäher-Challenge einfach die Zeichnung eines Kollegen ein bissel weiter zu spinnen, als kleines zeichnerisches Ping-Pong-Spiel. Was hälst Du davon?
Trumix

Trumix |           

@Ruste: Stimmt ... mal sehen, was sich machen lässt ;)
Ruste

Ruste |           

@Trumix, die schauen so grimmig ... wink.gif
Trumix

Trumix |           

@Ruste: Nicht böse ... nur ausführendes Organ.wink.gif
Ruste

Ruste |           

Wer schließt uns denn da weg ... die böse Polizei etwa confused.gif

@Rob, die dauernde Grätsche zu den Rasenmähern mixed.gif confused.gif Also mein Rasen wächst wie immer, der stört sich nicht an Corona ... da kann man doch ein paar Cartoons zu raushauen smile.gif
(Ausser mein Rasen ist irgendeine Test Area vom Gates und ich hab’s noch nicht gepeilt beg.gif )

Bitte schon mal höflichst um Entschuldigung ... bin zum Spass hier wink.gifhappy.gif
boy

boy |           

Ich seh da leider keine Pointe kommen, nur diffuses Selbstmitleid
ArmerArmin

ArmerArmin |           

@Trumix:
Das muss ich Dich leider enttäuschen. Soviel ich mich auch von den ganzen Corona-Cartoons nerven lasse und mich dann mehr oder weniger sinnlos reinsteigere, so lass ich von den Poliktcartoons eher die Finger. Während dem Grafikstudium habe ich ein paar soziologisch angehauchte Projekte gemacht, die dann sehr schnell sehr idealistisch, sehr kämpferisch und auch sehr naiv bis platt wurden (sozusagen ein Eigentor). Ich bleib lieber dem Gevatter Tod, dem abtrünnigen Oberstübchen und den Kartonköpfen treu.
Trumix

Trumix |           

@ArmerArmin: Freu' mich auf deinen nächsten Cartoon ;)
ArmerArmin

ArmerArmin |           

Politische Korrekturen sind wichtig und gehören auch zu jeder Demokratie, wenn sie allerdings so platt sind wie ich´s unten beschrieben habe (wurden alle hier auf Toonsup gepostet) ist das halt schon sehr dürftig. Persönlich mache ich eher weniger politische Zeichnungen, würde mich aber freuen, wenn mal ein interessanter politischer Cartoon hier auftauchen würde, der ohne die üblichen gehässigen Plattitüden auskommt.
deleted_180

deleted_180 |           

Alles reine Ansichtssache. Man kann Rasenmäher-Challenges als angenehme Abwechslung empfinden oder als hilflose Übersprungshandlung. Man kann genervt sein von Corona und gleichzeitig den millionsten Trump-Cartoon abfeiern. Diversität sollte ja im Grunde was positives sein.
.....

..... |           

Zu den Menschenrechten gehört auch das Recht auf Unversehrtheit. Nadja Benaissa von den No Angels hat um 2009 herum einige Sexpartner mit HIV angesteckt. Entschuldigung für die plumpe Formulierung, aber wer so dumm ist, dass er nicht versteht wie leicht ein Virus übertragen wird und eine Ansteckung wegen rücksichtslosem Verhalten im Grunde genommen nichts anderes ist als Körperverletzung, mit dem ist jede Diskussion vertane Zeit. Ich sehe diese Einstellung bei einigen hier bei Toonsup.
statistix.html?action=img