Lagerfeld zieht um

Spontan eingefallen zum Tod von Karl Lagerfeld
Cartoon: Lagerfeld zieht um 1
Title
Lagerfeld zieht um
Summary
Lagerfeld gestorben
Artists
Views
9133
Votings
  • Voting in general
    (6 Likes)

More information

Upload
2019-02-19
Published
2019-02-19
Artwork creation
2019-02-19
Type
Cartoon
Language
Current relation
Scene
Topic / related to
Style
Drawing
Coloration
Similar
No entries.
Collections

Actions

  • Contact artist(s) (Leopold)
    What is the sum of 2 and 8?


  • Report this artwork
    Please add 9 and 8.


Comments

Matze_malt

Matze_malt |           

drool.gif
deleted

deleted |           

Ich find`s himmlisch. holy.gif love.gif
Ob man da oben die Sachen anbehält, mit denen sie einen beerdigen? Dann müsste man sich direkt was rauslegen dafür. Die ganze Zeit in Himmelsuniform fände ich auch nicht so gut.
Leichnam

Leichnam |           

Bin jetzt übrigens auf die Produkte von Harald Glööckler umgestiegen, auch tapetentechnisch. Jaja ... drool.gif Sgtrox, das ist doch auch noch ne Option! biggrin.gif

Na ja, wir lachen ... Aber dort, wo Karl nun weilt, wird mit Sicherheit auch gelacht. Man weiß das einfach.
SeplundPetra

SeplundPetra |           

Toller Cartoon.
.....

..... |           

Faber-Castell mit ihren Fetisch-Köfferchen ... Ich frage mich, ob hier Lagerfeld überhaupt involviert war. Das gleicht eher einer Karikatur in Buntstiften. Ansonsten sind die Kästen echt oberster, elitärer Ramsch um tausend Euro.
Sgtrox

Sgtrox |           

Apropos: Faber Castell hatte vor einer Weile noch eine auf 2500 Stk. limitierte sündhaft teure "KarlBox" angeboten:
https://www.youtube.com/watch?v=zUjdFdhzUCU
Sgtrox

Sgtrox |           

Mist, dann werde ich meine Klamotten wohl zukünftig wieder bei Takko kaufen müssen.
Miezel

Miezel |           

Er wird die Engelchen sicher hübsch einkleiden ...
Leichnam

Leichnam |           

Find den Gag groß. So war/ist der Karl einfach irgendwie.
Humorgeschmäcker sind grundverschieden, kein Cartoonist der Welt kann jeden davon bedienen.
Im Grunde ist es auch so, wie der Zeichner hier sagt: Kein Gag im eigentlichen Sinne, sondern ne Art unverkrampfte Hommage.
Leopold

Leopold |           

Danke, aber auf einen besonderen Gag war ich auch nicht aus. Warum auch? Es sollte nur "Ihn" wiederspiegeln.
.....

..... |           

Seine Kinsky-Lippen hast du gut erwischt und auch die Haltung passt. Der Gag ist nicht so der Bringer, aber ein nettes Tribut. :)
statistix.html?action=img