Auf Leben und Tod

(Bilder: Katrin / Schattierungen: Julia / Texte: Katrin und Olli)

Siegfried, ein bescheidener Bursche und Schmied reist zusammen mit seiner Schwester Imandra und ihrem Onkel Winkelfried auf ein Untergrund-Turnier. In der Hoffnung ein Stück vom großen Gewinn abzubekommen, geraten die 3 in ein Abenteuer wahrlich auf Leben und Tod....
Comic: Auf Leben und Tod 1
Comic: Auf Leben und Tod 2
Comic: Auf Leben und Tod 3
Comic: Auf Leben und Tod 4
Comic: Auf Leben und Tod 5
Comic: Auf Leben und Tod 6
Comic: Auf Leben und Tod 7
Comic: Auf Leben und Tod 8
Comic: Auf Leben und Tod 9
Comic: Auf Leben und Tod 10
Comic: Auf Leben und Tod 11
Comic: Auf Leben und Tod 12
Comic: Auf Leben und Tod 13
Comic: Auf Leben und Tod 14
Comic: Auf Leben und Tod 15
Comic: Auf Leben und Tod 16
Comic: Auf Leben und Tod 17
Comic: Auf Leben und Tod 18
Comic: Auf Leben und Tod 19
Comic: Auf Leben und Tod 20
Comic: Auf Leben und Tod 21
Comic: Auf Leben und Tod 22
Comic: Auf Leben und Tod 23
Comic: Auf Leben und Tod 24
Comic: Auf Leben und Tod 25
Comic: Auf Leben und Tod 26
Comic: Auf Leben und Tod 27
Comic: Auf Leben und Tod 28
Comic: Auf Leben und Tod 29
Comic: Auf Leben und Tod 30
Comic: Auf Leben und Tod 31
Comic: Auf Leben und Tod 32
Comic: Auf Leben und Tod 33
Comic: Auf Leben und Tod 34
Comic: Auf Leben und Tod 35
Das ist inzwischen mein x. Comic, aber vielleicht der erste, den ich für richtig präsentabel halte, dank der Hilfe meiner Freunde Julia und Olli, die ebenfalls Rollen in der Geschichte belegen.

Um es nochmal ein wenig zu erklären: LARP ist Live-Rollenspiel, so eine Art Theaterspiel in mittelalterlicher Gewandung, bei dem jeder seine Rolle selbst bestimmt, wer eine etwas ausführlichere Beschreibung möchte, kann dazu was auf meiner Homepage nachlesen oder googeln..ist aber eigentlich auch nicht wichtig für den Comic...ich rede wieder zuviel... ;-)
Title
Auf Leben und Tod
Summary
Erster Teil der Comic-Adaption der für mich besten LARP-Con 2006! Das Geburtstagsgeschenk an meinen Bruder zum 18., er spielt...
Keywords (german)
Artists
Views
26086
Votings
  • Voting in general
    (7 Likes)

More information

Upload
2008-01-06
Published
2008-01-06
Artwork creation
2007-08-01
Type
Comic
Language
Scene
Topic / related to
Style
Drawing
Coloration
Similar
Collections

Actions

  • Contact artist(s) (AleaNoahva)
    Please calculate 5 plus 3.


  • Report this artwork
    What is the sum of 6 and 3?


Comments

LiddlBuddha

LiddlBuddha |           

An einigen Übergängen mit den vereinzelten Graustufen sah ich, dass es noch ein bissl unsicher wirkt, ( meiner Meinung nach... Bitte mich nicht erwürgen, da ich kein Hals hab... :-) )
Die Story und die Lineart gefällt mir sehr, Schrafur ist super.
Bin auf die Fortsetzung gespannt...
Weiter so...
boy

boy |           

Das lettering wirkt etwas Einkaufszettel-handschriftlich. Ich würde eine schöne Computerschrift nehmen, wär doch schade um die guten athmosphärischen Zeichnungen. Ein dezenter Farbton für die Flächen vielleicht noch?
AleaNoahva

AleaNoahva |           

Danke fürs Lob, das hör ich natürlich gern. :-)
Wir wollten ja auch einen "echten" Comic machen, der einem das Gefühl vermittelt dabei gewesen zu sein...
Ja, es gibt eine Fortsetzung,die allerdings erst noch gezeichnet werden muss. Es verhält sich so, dass wir Spieler,die wir die Charaktere verkörpern die Geschichte sozusagen live gespielt haben , das war 2006 im Sommer auf der LARP-Con, die auch "auf Leben und Tod" hiess. Die Geschichte war nicht so vorgegeben, es hat sich so aus dem Zusammenspiel der Charaktere ergeben, und da es allen sehr viel Spaß gemacht hat in dieser Gruppe zu spielen,haben wir uns entschlossen diese Con als Comic zu adaptieren. Da das ganze ein Geburtstagsgeschenk an meinen Bruder (Siegfried, der Schmied) zum 18.Geburtstag war, hatten wir ein bisschen zeitnot und haben nur den 1. Teil der Geschichte zeigen können. Wenn wir alle ein bisschen Zeit finden,gehts weiter, aber der 2. Teil wird blutig und der Plot macht dem namen des Ganzen alle Ehre...ó_o

Wenn du mal Gelegenheit hast, auf ne Con zu gehen, schau es dir unbedingt mal an, das ist schon echt klasse...

Du hast das mit den Klöten echt nicht verstanden? ....*sich am Kopf kratz* Aaalso, .....naja, .....äh...im Allgemeinen: Klöte= Eier, oder vornehmer Ausgedrückt Hoden. Ich dachte,das wär ein landläufiger Begriff...der schwarzhaarige Elf stellt sich der Gesellschaft ja als Elorion von Himmelsstein vor, der Sythe Akolastos (mehr oder weniger ein Spanier) kann den dünnen Elf nicht ganz für voll nehmen und übersetzt sich den umständlichen Elfennamen frei in "Wolkenklöte" um. Da Imandra ein naives unerfahrenes Mädchen vom Land ist, weiss sie auch nichts mit dem Begriff Klöte anzufangen und fragt ihren schlauen Bruder...
Ron

Ron |           

Jetzt bin ich durch - das ist ja wie zu hause Comics lesen :)

Ist ja Wahnsinn, was Ihr hier für einen Aufwand reingesteckt habt. Und die Qualität ist durchgehen auf hohem Niveau. Vor allem die Imandra ist wirklich klasse gezeichnet. Auch die Seiten sind gut gestaltet (mit den großen Characteren in der Mitte/am Rand und den Text drum herum uns so...). Als Manga-Fan finde ich die kleinen Kugelkopf-Szenen auch super ("Guter Wuchs, Gute Zähne", usw.).

PS: Gibt es denn eine Fortsetzung, oder setzt jetzt das LARP ein? D.h. dieser Comic wurde an die Teilnehmer am ersten Tag verteilt?
Ein LARP hat mich schon immer mal interessiert von dem was ich gehört habe bisher, ist sicher eine tolle Stimmung.

PPS: Das mit den Klöten habe ich auch nicht verstanden :(
statistix.html?action=img