Antwort auf Rasenmäher Dings... von Wosch

Mit dem Papierflieger ab zum Mars!
Cartoon: Antwort auf Rasenmäher Dings... von Wosch 1
Dies ist die Antwort auf den Beitrag von Wosch in der Rasenmäher Challenge.

Mit dem richtigen Antrieb und mit Benzin im Blut gelingt der Start mit dem Papierflieger wie zu Space-Shuttle Zeiten.
Sasin hilft natürlich zusätzlich stark mit.
Title
Antwort auf Rasenmäher Dings... von Wosch
Keywords (german)
Keywords (english)
Artists
Views
10138
Votings
  • Voting in general
    (4 Likes)

More information

Upload
2021-02-27
Published
2021-02-27
Artwork creation
2021-02-27
Type
Cartoon
Language
Mood
Topic / related to
Style
Drawing
Coloration
Similar
Collections
list.png
kurisuno
 35   0
collection.png
kurisuno
 61   0

Actions

  • Contact artist(s) (kurisuno)
    Please add 4 and 3.


  • Report this artwork
    Please add 2 and 8.


Comments

Sasin

Sasin |           

holy.gif ......... 42 ......... love.gif friends.gif
AndreJan

AndreJan |           

und denkt an die Antwort auf alles...blow.gif
Sasin

Sasin |           

Eigentlich habe ich gemeint es ist ARMINS Auftakt zur Roman Version!! frightened.gif
Wer so ein gutes Intro zusammen schreiben kann, der packt auch den Rest vom Roman. Armin das wird doch sicherlich ganz einfach zu packen sein!?! old.gif

Die Idee an sich "Per Anhalter durch die Galaxis" zu toppen finde ich richtig gut.
ArmerArmin

ArmerArmin |           

@Sasin+PAM:
Macht mal auf jeden einen Roman draus! Mit etwas Glück wird das einen neue Bibel oder eine Alternative von "Per Anhalter durch die Galaxis". Hängt halt von der späteren Vermarktung ab.
kurisuno

kurisuno |           

@Sasin, viel Spass mit dem Roman. top.gif
PAM

PAM |           

@ Armin: Richtig. Wenn ich das letzte Jahr (es ist tatsächlich schon ein ganzen Jahr!) mal so reflektiere, haben die Quarantäne-/ Lockdown-Zeit bisher tatsächlich voll genutzt, waren extrem kreativ. Alles hat immer zwei Seiten. Mindestens! rolleyes.gif

@Sasin - Du willst aus dem Nonsens einen Roman extrahieren???? .. astonished.gifdead.gif
Sasin

Sasin |           

@Kurisuno: Vielen Dank für die kurze Erläuterung.
Schau ma mal, ob ich diese mit Armins Einleitung zur Roman Version nachvollziehen kann. wink.gif Danke Euch auf jeden Fall. friends.gif
ArmerArmin

ArmerArmin |           

@Kurisuno: Danke für die HTML-Templates.
@Danny, AndreJ: Gern geschehen, irgendwas hat mich in dem Moment geritten.
@Wosch: Ja doch, ungefähr in der Mitte. Habe ich aber auf einen Link reduziert.
@Pam: Man kann auf jeden Fall nicht sagen, dass wir während der Quarantäne faul gewesen wären. Der Sommer kann kommen …
kurisuno

kurisuno |           

@AndreJ: Vielen Dank, gern geschehen. smile.gif
Danny

Danny |           

Danke für die Zusammenfassung, Armin. lol.gif
kurisuno

kurisuno |           

@Armin: Greatexcellent.giflove.gif
Vielen Dank für die Zusammenfassung. Eine Wahnsinns Arbeit.doubletop.gif
AndreJan

AndreJan |           

@ Kurisuno Danke für die Zusammenfassung der Geschehnisse auf dem Weg zum Mars. doubletop.gif
AndreJan

AndreJan |           

Danke Armin für die Zusammenfassung. Wieviel aus so einem knuddeligen Haushaltsgerät entstanden ist. Klasse. doubletop.gif
Ruste

Ruste |           

Ein Monumentalwerk … schöne Zusammenfassung der Geschehnisse friends.gif
WOSCH

WOSCH |           

WOW Armin, soviele Klammern gesetzt astonished.gif, ist da auch das battle mit Java dabei ?
PAM

PAM |           

Top dokumentiert, Armin doubletop.gif - mein Gott, ist das eine Story geworden. astonished.gif
Und ich muss unbedingt das Rennen fertigzeichnen .. unhappy.gif
ArmerArmin

ArmerArmin |           

Neeeeee, eigentlich hat das ja so angefangen:

Anfangs hat Wosch die Idee eines anderen Toonsupler zu "Knuddeligen Haushaltsgeräten" fortgesetzt, und zwar am Beispiel "Rasenmäher" (elektrisch oder benzinbetrieben). Daraufhin antwortete Armin, dass bei der Frage ob nun elektrisch oder benzinbetrieben eigentlich nur die Frage relevant ist, wie man denn nun die kommende Zombieapokalypse Dank des richtigen Rasenmähers überleben kann. Daraufhin erweitert Wosch erweitert die Diskussion über die Möglichkeiten, wie ein Rasenmäher so aussehen kann, worauf Armin eine amouröse Liaison mit Wosch eingeht. Dieser entfacht diese Feuer einer jungen Liebe mit Flugbenzin und die Geschichte um die Pflege kleiner Vorstadtgärten eskaliert so langsam aber sicher. Kurisuno erweitert das Feld und greift Wosch aus der Luft an, dieser wehrt sich aber mit zeichnerischen Mitteln während Ruste die Gott und Teufel als Publikum in Spiel bringt. Ruste selbst lässt sich auf dafür lieber auf das Niveau von Gartenzwergen herab und zeigt dass die Liebe im Detail steckt. Ungeachtet dessen wirft Wosch einen Blick in PAM´s Anfangstage der Rasenkultur und rast und rasiert mit Java durch die Lande und die Extremitäten. Zwischenzeitlich beginnt PAM die bisher teilnehmenden Zeichner in einem epochalen Rennen gegeneinander antreten zu lassen. Bislang ist der Ausgang ungewiss … Zwischendurch gibt es noch spontane Explosionen, die die Wurzel des Wehleids und Gevatter Tod zeigt, dass er richtig schön mähen kann. Als Wosch nun verfrüht seine [url= http://www.toonsup.com/illustrationen/race_party?sid=149996] Siegesfeier zelebriert[/url], findet er sich unerwartet auf der Suche nach Hämorrhoiden wieder, die dann in der Geburt eines goldigen, kleinen Babyrasenmähers und einem gemeinsamen Gang zum Traualter endet. Ein Babysitter und bald macht sich der Nachwuchs flügge. Währenddessen erreichen die Protagonisten in PAM´s Rasenmäherrennen die Werbepause und AndreJ´s Chemo-Nüsse zeigen ihre Folgen in voller Form. Eine Rettung könnte nah sein, aber man sollte auch nicht zu früh frohlocken. Und so nimmt die Natur ihren Lauf, auch wenn ihr der menschliche Erfindergeist nicht immer entgegen kommt. Man darf aber auch nicht vergessen, dass hinter solchen Dingen immer wieder höchst intrigante Pläne stecken können.

Soweit mal im Groben die Vorgeschichte VOR der Marslandung … könnte man natürlich noch etwas weiter um andere Verlinkungen ausbauen … 
kurisuno

kurisuno |           

@Sasin: Ja, klar habe ich Schweiz auf dem Mars gesehen. Eine Sensationelle Fortsetzung.

Angefangen hat es ungefähr so:

1. Rasenmäher Prüfung vor dem Start

Dann hat Armin das Flugbenzin in das Spiel gebraucht.
2. Boxenstop

3. Armin will hoch hinaus

4. Tollkühnen Männer ihrer fliegenden kisten

5. Schweiz auf dem Mars Seite 2

6. Mäsenräher Dingsbums

7. Antwort Rasenmäher Dings von Wosch

8. Landung Dixi

9. 5. Schweiz auf dem Mars Seite 3, 4, 5
Sasin

Sasin |           

And there is sooo much more Dragon Power!! doubletop.gif
Haste ja sicher schon gesehen bei PAM: Schweiz auf dem Mars!
Wie hat'n die geschichte eigentlich angefangen?
kurisuno

kurisuno |           

Cool, AndreJ, da bin ich gespannt.doubletop.gif
statistix.html?action=img
DB: db00104050