Alien - Familie

Illustration: Alien - Familie 1
Title
Alien - Familie
Summary
Eine Sammlung der verschiedenen Alien-Rassen (Alien 1-3). Design von H.R.Giger.
Keywords (german)
Keywords (english)
Views
5824
Votings
  • Voting in general
    (3 Likes)

More information

Upload
2018-07-03
Published
2018-07-03
Artwork creation
2018-07-03
Type
Illustration
Language
Topic / related to
Drawing
Similar
de  4140  8  2
none  8906  11  5
none  5783  4  5

Actions

  • Contact artist(s) (Fabian_Marscholik)
    Please calculate 1 plus 6.


  • Report this artwork
    Please add 2 and 7.


Comments

Miezel

Miezel |           

Die möchte ich nicht in der Nachbarschaft wissen, auch wenn sie toll gezeichnet wurden ( ist doch kein Steckbrief, oderastonished.gif)
Fabian_Marscholik

Fabian_Marscholik |           

@Spanossi: So viele sind bei uns jetzt nicht geplant! happy.gif
Spanossi

Spanossi |           

Ach das geht noch wink.gif
Komm mal in meine Liga, da sitzen dann 4 Mäuler die gestopft werden wollen lol.giflol.giflol.gif

Spaß beiseite, das wird sich sicher einspielen. Natürlich wird das ein oder andere zweimal überdacht. Aber am Ende geht es meistens biggrin.gif
Fabian_Marscholik

Fabian_Marscholik |           

@Spanossi: Na das höre ich gerne! Jo, Thema Familie ist bei mir auch gerade im Moment schwer aktuell bin im April Papa geworden und versuche jetzt alles unter einen Hut zu bekommen. Gar nicht so einfach! smile.gif Das verlangt schon viel ab. Musste auch schon für dieses Jahr zwei Cons absagen (RPC in Köln und ComicSalon Erlangen. Hoffe es spielt sich alles schnell ein.
Spanossi

Spanossi |           

Ist super geworden! Mit dem Motiv rennt man bei mir natürlich auch offene Türen ein biggrin.gif

Ach und um noch einen draufzulegen beim Thema berufliche Neuorientierung, dass Du unten mit Leichi hattest - ab einem gewissen Alter kommt dann meist noch der Faktor "Familie" mit ins Spiel. Da gibt es das "Scheiß aufs Geld und die Sicherheit" nicht mehr wirklich.
Ich drück Dir auf alle Fälle die Daumen, damit es bei Dir weiterhin gut bzw. zukünftig noch besser läuft! Das Zeug dazu hast Du auf alle Fälle.
Fabian_Marscholik

Fabian_Marscholik |           

@PauerCmx: Erst einmal: Danke für dein Lob und deine Ausführungen! smile.gif

Ja, es ist immer ein kleiner Kampf mit dem Auftraggeber. Zwar nicht mit jedem aber ein paar Spezies gibt es immer. Nur für Referenzen sollte man sich nicht hingeben. Das ist ein No-Go. Ich denke wenn man mit den richtigen Leuten zusammen arbeitet stellen die auch keine Fragen bei der Bezahlung oder "wollen noch was raus schlagen". Zusätzlich kommt es intern auch noch zum Konkurrenzkampf unter den Zeichnern. Jeder versucht sich zu unterbieten und die Preise werden einfach nur ins Bodenlose gedumpt (Schon oft auf Messen erlebt).
.....

..... |           

Ich find die Illustration toll, weil sie irgendwie etwas Flaches, Objekthaftes hat, so wie die Ornamente an einer Säule. Und bei näherer Betrachtung gibt es doch einen Raum im Bild. Thematisch sind die Alien-Designs natürlich schon klassischste Klassiker (weniger nett ausgedrückt, schon sehr alt). In einer Tiefsee Doku gestern haben sie den kleinen Krebs gezeigt, der mitunter das Aliendesign inspiriert hat. HR Giger durfte ich sogar hautnah erleben bei einer Vernissage, kurz bevor er gestorben ist.

Meine Erfahrung mit Illustration zeigte, es ist ein Kampf wie eh und jeh. Man muss um jeden Cent verhandeln. Auftraggeber locken gerne mit "unbezahlt, aber gute Referenzen!". Und wenn man nicht ausdrücklich die Namensnennung, Impressum und anderes abspricht, dann taugt ein Auftrag schlimmstenfalls noch nicht mal für Eigenwerbung. Man lernt viel aus Fehlern. Ich mache das ab und zu aus Spaß an der Sache, aber wenn der ausbleibt, dann lohnt es sich schlussendlich fast gar nicht.
Fabian_Marscholik

Fabian_Marscholik |           

@Leichnam: Hahaha! Okay! drool.gif Es ist schon ein großer Schritt sich beruflich neu zu orientieren. Dann ist es auch noch ein Frage des Geldes. Ich hatte einen guten Job der wirklich gut bezahlt wurde. Kollegen und die eigentliche Arbeit waren aber Monoton und nervtötend. Da dachte ich mir: Das mach ich doch jetzt nicht noch 40 Jahre lang so weiter!

Naja... man muss einfach Mut haben und das tun was man liebt. Scheiß aufs Geld und die Sicherheit. Am Ende wird man so nicht glücklich werden. ;)
Leichnam

Leichnam |           

Das mit der Einstellung ist richtig. Positives Denken kann magische Wirkung haben, ist bewiesen. Miesepeter werden auch nur miese Tage erleben.
Wahrscheinlich ist man nur zu feige, den Schritt zu wagen. Dünkt sich in Sicherheit in der Werkhalle.
Und zweifelt am eigenen Können.
Aber gut, die paar Jährchen bis zur Rente reißen wir auch noch runter ... biggrin.gif
Fabian_Marscholik

Fabian_Marscholik |           

@Leichnam: Wieso denkt man das manchmal gar nicht? Ist glaube ich auch eine Frage der Einstellung. Wenn ich von vornherein davon ausgehe, dass es schwer wird als Freelancer dann wird es auch schwer. Ein zusätzlicher Punkt ist die angemessene Bezahlung. Viele verkaufen sich unter Wert. Illustratoren mit viel Erfahrung und einem aussagekräftigen Portfolio können schon so 90€ die Stunde verlangen.

Sicheres Auftreten und von den eigenen Arbeiten überzeugt sein. Ich glaube, dass sind wichtige Pfeiler.

Das mit dem "Spaß an der Arbeit" ist auch ein großer Punkt! Habe vorher ja auch etwas anderes gemacht und gezeichnet habe ich schon mein Leben lang. Bin aber nie auf die Idee gekommen das als Beruf zu machen. ;) Spaß an der Arbeit schlägt sich auch auf die Werke aus, ja. ;)
Leichnam

Leichnam |           

Siehe an. Denkt man manchmal gar nicht.
Na, auf alle Fälle besser, einen Beruf zu haben, der einem Spaß macht. Da legt man dann Seele rein.
Gibts da extra Einzahlkassen für die Rente, so ne Künstlerkasse oder ähnliches?
Fabian_Marscholik

Fabian_Marscholik |           

@Leichnam: Man könnte etwas ÄHNLICHES machen. Das Design von HR Giger zu kopieren und zu verkaufen ist allerdings strafbar. Och bisher komme ich als Freiberufler ganz gut zurecht. Von Comics allein kann ich noch nicht leben aber ich versuche meinen Weg zu machen. ;) Meisten Anfragen sind bei mir Tattoomotive, Logodesigns und Einzelillustrationen. Davon kann man gut leben.
Leichnam

Leichnam |           

Egal - den Markt zugeschissen! party.gif

Nein, es ist schon ziemlich schwierig geworden, vor allem freilich für die Hauptberufler, dicke Bücher zu veröffentlichen. Könnte ich mir zumindest vorstellen, da es ja sehr viele gute Leute gibt, die ihre Werke draußen haben. Das Leben als hauptberuflicher Zeichner oder Illustrator ist sicherlich öfter ein ganz schöner Drahtseilakt. Vielleicht sind da zweite und dritte Standbeine Pflicht.
Im Bereich Cartoon kenne ich aber durchaus Leute, die von ihren Sachen sehr gut leben. Hatte bei toonpool einfach mal bei paar Leuten frech angefragt und zum Teil Antwort bekommen.
Fabian_Marscholik

Fabian_Marscholik |           

@Wolfgang: Vielleicht stehen die ja auf Karotten! Wurde ja noch nie getestet! wink.gif

@Leichnam: Meinst du von MIR gezeichnet oder so generell?! So generell gibbet da glaube ich doch zahlreiche Artbooks zu....
Leichnam

Leichnam |           

Wäre mal ein ganzes Buch dollig, so im HR Giger-Sinne. (R.I.P.) sob.gif
WOSCH

WOSCH |           

kannst ja mal versuchen das Vieh mt Karotten zu füttern Sepl lol.gif
Fabian_Marscholik

Fabian_Marscholik |           

Muss ja auch nicht! Dafür hast du andere Lieblingsgenres... wink.gif
SeplundPetra

SeplundPetra |           

Ups. Na - dann scheint Dein Körper solcherlei Dinge wie kurze Herzaussetzer gut abfedern zu können. Ich freue mich Dir bei dieser Erkenntnis behilflich gewesen sein zu können.

Science Fiction und so ist alle nicht so meins, da kenne ich mich wirklich nicht so aus...
Fabian_Marscholik

Fabian_Marscholik |           

"Irgendsoein Science-Fiction-Film"?! stoned.gif Mein Herz hat kurz ausgesetzt! Die Alienreihe hat ein ganzes Genre geprägt! Für mich ist es eine der größten Inspirationsquellen überhaupt. wink.gif

Danke dir @SeplundPetra !!! friends.gif
SeplundPetra

SeplundPetra |           

Ah - okay. Stimmt - irgendsoein Science-Fichtion-Film wieder, gell?

Aber sieht schon beeindruckend aus!
statistix.html?action=img