ENERGY FOR FUTURE - Beiträge gesucht!

ENERGY FOR FUTURE

files/cms/aktionen/energy-logo-1-klein.pngOb es vorwärts in die Vergangenheit oder zurück in die Zukunft geht: Heizt euren E-DeLorean an und spitzt eure Stifte, denn wir brauchen eure tatkräftige Unterstützung für unser nächstes Heft.

Pünktlich zum Comicsalon Erlangen möchten wir den Blick in die Zukunft wenden und suchen eure Comics, Cartoons und Illustrationen zum Thema „Energy for Future“.

Ob ihr nachdenklich in die Zukunft blickt oder optimistisch seid, franko-belgisch, Manga oder realistisch zeichnet; alle Stile zu dem Themenbereich Energie und Zukunft sind willkommen.

Wir bitten euch lediglich ein paar technische Rahmenbedingungen zu berücksichtigen, damit wir eine hohe Druckqualität gewährleisten können:

files/cms/aktionen/energy-insta.pngSendet uns eure Werke bitte in 300 dpi mit dem Farbprofil CYMK zu. Berücksichtigt – insbesondere, wenn ihr Comics und Wimmelbilder beitragen möchtet – dass das Heft im Format DIN A4 erscheinen wird. Eure Beiträge ladet ihr in die Sammlung hoch und sendet sie bitte in hoher Auflösung an embe@toonsup.com

Wer von euch Lust auf einen JAM-COMIC hat, kann auch bei dieser Aktion mitmachen:

JAM COMIC - ENERGY FOR FUTURE

Die NEUE DEADLINE ist der 15.04.2022!

back

overview

ENERGY FOR FUTURE - Das Heft 2022

de  1531  9  4
de  2175  7  6
none  1911  6  4
en  2440  7  3

Comments

embe

embe |           

inzwischen kann man bei vielen onlinedruckereien kleinstauflagen drucken lassen.
und farbe ist ja inzwischen standart.

Am 27.07.2022 14:21 schrieb peter_schaaff:
Danke für die zügige Zusendung des Hefts, embe.
Das Heft sieht toll aus. Ansprechender Druck. Sehr schönes Titelbild.
Das Vorwort hat mir auch gut gefallen. Bündelt und klammert ein wenig die doch thematisch in diverse Richtungen springenden Beiträge der MitmacherInnen.
Sogar der Jam Comic funktioniert. Hätte ich im Vorfeld nicht gedacht. Geht ja auch ab und zu 'in die Hose' ...

Das mit dem 'Auflage: 50 Stück' ist richtig? Wer druckt so eine kleine Auflage voll vierfarbig und mit Anschnitt, etc.?

Am 27.07.2022 14:21 schrieb peter_schaaff:
Danke für die zügige Zusendung des Hefts, embe.
Das Heft sieht toll aus. Ansprechender Druck. Sehr schönes Titelbild.
Das Vorwort hat mir auch gut gefallen. Bündelt und klammert ein wenig die doch thematisch in diverse Richtungen springenden Beiträge der MitmacherInnen.
Sogar der Jam Comic funktioniert. Hätte ich im Vorfeld nicht gedacht. Geht ja auch ab und zu 'in die Hose' ...

Das mit dem 'Auflage: 50 Stück' ist richtig? Wer druckt so eine kleine Auflage voll vierfarbig und mit Anschnitt, etc.?

peter_schaaff

peter_schaaff |           

Danke für die zügige Zusendung des Hefts, embe.
Das Heft sieht toll aus. Ansprechender Druck. Sehr schönes Titelbild.
Das Vorwort hat mir auch gut gefallen. Bündelt und klammert ein wenig die doch thematisch in diverse Richtungen springenden Beiträge der MitmacherInnen.
Sogar der Jam Comic funktioniert. Hätte ich im Vorfeld nicht gedacht. Geht ja auch ab und zu 'in die Hose' ...

Das mit dem 'Auflage: 50 Stück' ist richtig? Wer druckt so eine kleine Auflage voll vierfarbig und mit Anschnitt, etc.?
embe

embe |           

Ihr lieben, schreibt mir eine PN mit eurer Adresse, dann schicke ich euch ein Exemplar zu.

Bezahlen könnt ihr am besten über PayPal. Legt bitte noch 2€ für Versand oben drauf. Im Verwendungszweck bitte euren Künstlernamen und Energy angeben.
Trumix

Trumix |           

Ich würde mich dem Wunsch von Peter anschließen. Falls das möglich ist, dann bitte auch ein Exemplar an mich.
peter_schaaff

peter_schaaff |           

Super - das Baby ist zur Welt gekommen! Respekt für die/ den Macher.
Ich war leider nicht auf dem Comicsalon in Erlangen. Bekomme ich trotzdem ein Exemplar des Hefts für EUR 5 (plus Versandkosten)?
embe

embe |           

Heute sind die Druckdaten raus.
Wer von euch ein Heft haben möchte, kann sich dieses für nur 5€ auf dem Comicsalon in Erlangen am toonsUp-Stand holen. Natürlich werden wir es auch in unserem Shop anbieten. Wir sagen euch bescheid, wenn es soweit ist!
Danke an alle die mitgemacht haben!
embe

embe |           

Natürlich 15.05. drool.gif
embe

embe |           

Guten Morgen ihr lieben. Wir haben jetzt ein 32seitiges Heft. Ist etwas dünner als beim letztenmal, aber ganz schön geworden. Wenn ihr noch etwas dazu machen wollt, kann ich sicher nochmal erweitern. Aber mehr als eine Woche kann ich euch nicht geben. Also, wer noch was einreichen möchte:

SPÄTESTENS DER 15.06.

Dann geht alles in die Korrektur und zur Druckerei!
SunnyRay

SunnyRay |           

Also ohne den Teufel an die Wand malen zu wollen aber WENN nochmal die Deadline verlängert wird, wär ich sehr dafür. Ich hab lange mit mir gerungen ob die den Comic der mir vorschwebte tatsächlich machen sollte. Und als ich dann endlich mal soweit war kam mir eine Woche Kopfschmerzphase dazwischen dead.gif
Trumix

Trumix |           

@SunnyRay: Gute Frage friends.gif
SunnyRay

SunnyRay |           

Haben wir denn nun genug zusammen? confused.gif
embe

embe |           

Eine weitere Verlängerung bis zum 30.04.! Ihr habt also noch 2 Wochen Zeit.
Trumix

Trumix |           

Das wird schon noch. Gibt ja viele begnadete Zeichner hier. Da muß doch was zustande kommen.
SunnyRay

SunnyRay |           

Das trifft sich sehr gut, musste von Comic auf Illu umspringen weil die Zeit knapp wurde. Jetzt schaff ich vielleicht beides excellent.gif
embe

embe |           

Ihr lieben, wir suchen noch Beiträge für unser neues Heft. Eigentlich wäre ja heute unsere DEADLINE, da wir aber noch nicht genug Material zusammen haben, verlängern wir bis zum 15.04.22!
Überrascht uns mit euren Ideen und Beiträgen und macht mit beim JAM-COMIC!
Mark_and_draw

Mark_and_draw |           

In unserer Discord Gruppe, kann man die erste Skizze schon mal anschauen und mitraten, in welche Richtung es geht.
embe

embe |           

Ich bin äußerst gespannt!

Am 18.02.2022 15:06 schrieb Mark_and_draw:
Ich arbeite dieses Wochenende am Skript und mache ein paar Charakterstudien.

Mark_and_draw

Mark_and_draw |           

Ich arbeite dieses Wochenende am Skript und mache ein paar Charakterstudien.
SunnyRay

SunnyRay |           

Find ich geil wie viele Leute den Gag mit dem "Naturgas" lieben lol.gif
embe

embe |           

Also Leute, ich habe vorgelegt, dann bin ich ja mal gespannt. Schickt mir eure Doppelseiten!
https://www.toonsup.com/de/cartoon/jam-comic-energy-for-future/c/14025.html
embe

embe |           

Heute angefangen und ne Stunde Zeit gehabt. Alle die Lust auf einen JAM-COMIC haben, morgen gibt es Material, bzw. die erste Seite und dann könnt ihr loslegen! blow.gif drool.gif
embe

embe |           

Sehr geil, dann werde ich diese Woche mal vorlegen... und ihr könnt dann reinballern. biggrin.gif
Mark_and_draw

Mark_and_draw |           

Mega Idee! Da mache ich auch gerne mit! doubletop.gif
Es ist nur die Frage, wie der Mann aussieht. Das ist ja dann von dir vorgegeben oder?

Am 24.01.2022 08:55 schrieb embe:
Hi, ich hätte Lust auf ein Experiment. Ich würde zu dem Thema gerne ein JAM-COMIC machen. Jede*r Künstler*in gestaltet eine Doppelseite, unabhängig vom/von der Vorgänger*in.

Der Einstieg in die Geschichte funktioniert so:

Panel 1: Mann sitzt vor dem Fernseher, es laufen die Nachrichten (Umweltaktivisten mit Schildern)
Panel 2: ZUMP! Strom fällt aus. Mann sitzt im Dunkeln.
Panel 3: Er greift zum Handy.
Panel 4: Er läuft mit Handytaschenlampe durch den Flur.
Panel 5: Mann öffnet Klappe von Sicherungskasten
Panel 6: Hande schalten Hebel hoch
Panel 7: ZAPP!!! Ein Blitz!!!

Jetzt kommen die Künstler*innen dran. Eine Zeitreise in die Zukunft beginnt.

Das erste Panel ist immer das elektrische erscheinen der Hauptfigur. Blitzezucken, helles Licht.

Was jetzt auf der Doppelseite passiert liegt ganz in eurer Hand.

Das letzte Panel ist immer das verschwinden des Charakters. Blitz PLOP!

Der ganze Comic Endet damit, dass unserer Mann immer noch am Sicherungskasten steht. Das Licht ist wieder an. Er geht zum Fernseher, schaltet ihn aus, nimmt sich ein Schild, verlässt das Haus. Im letzten PANEL sieht man ihn auf einer Umweltdemo. Auf dem Schild steht:

"RETTET DIE ZUKUNFT - Energiewende JETZT!"

Wer wäre dabei?

Schoenii

Schoenii |           

Sehr gut. Mach dir keinen Stress! wink.gif

Am 04.02.2022 21:33 schrieb embe:
Cool, jetzt brauchen wir nur noch einen guten Einstieg. Ich muss die nächsten Tage noch extrem viel Arbeiten, dass hat man davon wenn man Urlaub macht... Wenn du Lust hast, würde ich meine Idee aber genauso übernehmen. Komme aber erst nächste Woche zum zeichnen.

> Am 04.02.2022 13:13 schrieb Schoenii:
> Ui, da wäre ich dabei. smile.gif

embe

embe |           

Cool, jetzt brauchen wir nur noch einen guten Einstieg. Ich muss die nächsten Tage noch extrem viel Arbeiten, dass hat man davon wenn man Urlaub macht... Wenn du Lust hast, würde ich meine Idee aber genauso übernehmen. Komme aber erst nächste Woche zum zeichnen.

Am 04.02.2022 13:13 schrieb Schoenii:
Ui, da wäre ich dabei. smile.gif

Schoenii

Schoenii |           

Ui, da wäre ich dabei. smile.gif

Am 24.01.2022 08:55 schrieb embe:
Hi, ich hätte Lust auf ein Experiment. Ich würde zu dem Thema gerne ein JAM-COMIC machen. Jede*r Künstler*in gestaltet eine Doppelseite, unabhängig vom/von der Vorgänger*in.

Der Einstieg in die Geschichte funktioniert so:

Panel 1: Mann sitzt vor dem Fernseher, es laufen die Nachrichten (Umweltaktivisten mit Schildern)
Panel 2: ZUMP! Strom fällt aus. Mann sitzt im Dunkeln.
Panel 3: Er greift zum Handy.
Panel 4: Er läuft mit Handytaschenlampe durch den Flur.
Panel 5: Mann öffnet Klappe von Sicherungskasten
Panel 6: Hande schalten Hebel hoch
Panel 7: ZAPP!!! Ein Blitz!!!

Jetzt kommen die Künstler*innen dran. Eine Zeitreise in die Zukunft beginnt.

Das erste Panel ist immer das elektrische erscheinen der Hauptfigur. Blitzezucken, helles Licht.

Was jetzt auf der Doppelseite passiert liegt ganz in eurer Hand.

Das letzte Panel ist immer das verschwinden des Charakters. Blitz PLOP!

Der ganze Comic Endet damit, dass unserer Mann immer noch am Sicherungskasten steht. Das Licht ist wieder an. Er geht zum Fernseher, schaltet ihn aus, nimmt sich ein Schild, verlässt das Haus. Im letzten PANEL sieht man ihn auf einer Umweltdemo. Auf dem Schild steht:

"RETTET DIE ZUKUNFT - Energiewende JETZT!"

Wer wäre dabei?

WOSCH

WOSCH |           

Wer sich bei was unsicher ist, ich hab mal im Discord einen Textkanal aufgemacht: "energy for future Ideensammlung", steht zwar noch Nichts drin aber da könnte man Ideen vorstellen oder auch Treffen für den Sprachchat verabreden
Trumix

Trumix |           

Hab's jetzt erst endeckt. Aber ist ja noch Zeit. smile.gif
embe

embe |           

Hi, ich hätte Lust auf ein Experiment. Ich würde zu dem Thema gerne ein JAM-COMIC machen. Jede*r Künstler*in gestaltet eine Doppelseite, unabhängig vom/von der Vorgänger*in.

Der Einstieg in die Geschichte funktioniert so:

Panel 1: Mann sitzt vor dem Fernseher, es laufen die Nachrichten (Umweltaktivisten mit Schildern)
Panel 2: ZUMP! Strom fällt aus. Mann sitzt im Dunkeln.
Panel 3: Er greift zum Handy.
Panel 4: Er läuft mit Handytaschenlampe durch den Flur.
Panel 5: Mann öffnet Klappe von Sicherungskasten
Panel 6: Hande schalten Hebel hoch
Panel 7: ZAPP!!! Ein Blitz!!!

Jetzt kommen die Künstler*innen dran. Eine Zeitreise in die Zukunft beginnt.

Das erste Panel ist immer das elektrische erscheinen der Hauptfigur. Blitzezucken, helles Licht.

Was jetzt auf der Doppelseite passiert liegt ganz in eurer Hand.

Das letzte Panel ist immer das verschwinden des Charakters. Blitz PLOP!

Der ganze Comic Endet damit, dass unserer Mann immer noch am Sicherungskasten steht. Das Licht ist wieder an. Er geht zum Fernseher, schaltet ihn aus, nimmt sich ein Schild, verlässt das Haus. Im letzten PANEL sieht man ihn auf einer Umweltdemo. Auf dem Schild steht:

"RETTET DIE ZUKUNFT - Energiewende JETZT!"

Wer wäre dabei?
embe

embe |           

Sieht ganz so aus, als würde das Thema doch an vielen vorbei gehen... Oder alle arbeiten eifrig an ihren Mehrseitern. wink.gif
antonreiser

antonreiser |           

Ob das was wird bis zum 15. März. confused.gif
.....

..... |           

Ein cooles Thema! Ich denke, da kann einem viel dazu einfallen.
ArmerArmin

ArmerArmin |           

Da mach ich gern mit! Bin mir nur noch nicht sicher, wie ich mit dem Thema umgehen soll. Wenn ich's richtig verstehe geht's einfach um Comics & Co wie in der Zukunft mit Energie umgegangen wird – korrekt?
MaNiTo

MaNiTo |           

Hm.. da wäre ich gerne dabei, habe da auch eine Idee.
herve

herve |           

Einen habe ich bereits in der Arbeit bzw. Überarbeitung.
embe

embe |           

Kein Problem, ich denke bis 10 Seiten ist alles cool. Über mehr müsste man Mal quatschen. wink.gif
Schoenii

Schoenii |           

Sagen wir mal so: Ich habe eine grobe Grundidee. Bin bei der Storyboard-Planung und möchte daher ein etwaiges Limit mitberücksichtigen. Mehr als 3-4 Seiten sollten es aber nicht werden. smile.gif

Am 20.11.2021 19:46 schrieb embe:
Erstmal haben wir keine Grenze nach oben... Was haste denn geplant?
> Am 20.11.2021 19:24 schrieb Schoenii:
> Wenn man einen Comic machen möchte, wieviele Seiten sind da maximal erlaubt?
>

embe

embe |           

Erstmal haben wir keine Grenze nach oben... Was haste denn geplant?

Am 20.11.2021 19:24 schrieb Schoenii:
Wenn man einen Comic machen möchte, wieviele Seiten sind da maximal erlaubt?

Schoenii

Schoenii |           

Wenn man einen Comic machen möchte, wieviele Seiten sind da maximal erlaubt?
embe

embe |           

Ihr habt noch Fragen zum Heft? Schreibt sie einfach hier rein.
statistix.html?action=img