Tim und Struppi 2

Cartoon: Tim und Struppi 2 1
Titel
Tim und Struppi 2
Künstler/in
Ansichten
2295
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (1 Like)

Mehr Infos

Upload
20.04.2021
Veröffentlicht
20.04.2021
Werk-Erstellung
20.04.2021
Typ
Cartoon
Sprache
Aktueller Bezug
Stimmung
Szenerie
Thema / Bezug
Zeichnung
Kolorierung
Sammlungen
collection_12496.png
HuawaSepp
 1119   168

Aktionen

  • Kontakt zu Künstler/innen (Danny) aufnehmen
    Was ist die Summe aus 3 und 8?


  • Werk melden
    Was ist die Summe aus 6 und 3?


Kommentare

herve

herve |           

Ich sehe das eher anders herum, nämlich so, dass Querdenker und Konsorten auf diesen Zug aufgesprungen sind: Leute, die die Frechheit besitzen, sich und ihre kruden Ansichten auch mit Sophie Scholl oder Anne Frank bzw. deren Leidensweg gleichzusetzen, traue ich alles von parasitäter Meinungsvereinnahmung bis hin zur Leichenfledderei zu.

Jetzt aber von der Aktion sich zu distanzieren wäre aber genau so falsch wie dumm: nur weil z. B. jemand aus der AfD sagt, dass der Schnee weiß ist, wäre es unsinnig zu sagen, dass er schwarz sei nur um das Gegenteil zu behaupten.

Was ich jetzt allerdings von Liefers und Konsorten wirklich vermisse ist ein Statement darüber, was sie jetzt eigentlich konkret damit erreichen wollten und auf was die Kampagne konkret abzielt. Und das könnte der Ausgangspunkt einer spannenden öffentlichen Diskussion werden.
Danny

Danny |           

Danke für deinen ausführlichen Kommentar, herve. Debatten und Diskurse müssen natürlich immer erlaubt bleiben. Nun offen über Berufsverbote für Schauspieler nachzudenken, die sich an #allesdichtmachen beteiligt haben, widerspricht natürlich diesem Grundsatz unserer offenen, demokratischen Gesellschaft.
Allerdings haben sich Liefers und seine Kollegen vor den Karren der Querdenker spannen lassen. Dass sie dadurch vehementen gesellschaftlichen Widerspruch erhalten, müssen sie nun - im Sinne der Meinungsfreiheit - halt auch über sich ergehen lassen.

Wie du an anderer Stelle sagtest: "Höchste Zeit für einen Neustart in Richtung Menschlichkeit". Gefühlt werden ja alle Diskurse immer extremer.

Zu deinem letzten Absatz: Das ist - wenn ich mich richtig erinnere - erst das zweite Bild mit Tintin. Neben den Asterix-Comics waren die "Tim & Struppi"-Bände einfach meine liebsten Kindheits-Comics. Hier empfahl es sich einfach thematisch, da Tim ja Journalist ist.
herve

herve |           

Also, die Aktion rund um Jan Josef Liefers klammere ich jetzt mal aus, weil es sich da wirklich um freie Meinungsäußerung handelt und Zynismus angesichts der unausgegorenen Anti-Corona-Maßnahmen m. E. mehr als angebracht ist.

Welchen Sinn z. B. eine Ausgangssperre macht, obwohl privat eigentlich jeder Reiz zum Ausgehen derzeit nicht existiert, auf der anderen Seite man als Schüler oder Arbeitnehmer am Arbeitsplatz bzw. in der Schule und auf dem Weg dorthin mit Öffis einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt wird, muss mir mal jemand plausibel erklären: alles, was ich bis dato dazu gehört habe, sind unbewiesene Ausflüchte und Killerphrasen.

Im Übrigen finde ich es wesentlich bedenklicher, wenn ein Rundfunkrat fordert, Jan Josef Liefers wegen dieser Aktion mit einem Berufsverbot zu belegen. So etwas geht gar nicht!

Ansonsten gehe ich aber mit dir d' accord. Allerdings finde ich es etwas seltsam, dass du immer Tintin in letzter Zeit verwendest.confused.gif
Danny

Danny |           

Anlass war im übrigen, dass Deutschland in der Rangliste der Pressefreiheit aus der Spitzengruppe auf Platz 13 abgerutscht ist, weil es auf Querdenker-Demos zu Übergriffen auf Journalisten kam (und weiterhin kommt) (65 registrierte gewalttätige Übergriffe in 2020). War Deutschland vorher noch "gut", ist es nur noch "zufriedenstellend". Umso zynischer, dass sich Prominente um Jan Josef Liefers nun in Medienkritik üben...

https://www.tagesschau.de/inland/rog-pressefreiheit-deutschland-corona-101.html
boy

boy |           

Armer Tim, kriegt Haue und peilt nicht wieso. Und Struppi ist womöglich entführt worden...weiaparty.gif
statistix.html?action=img
DB: db00104050