Rassismus macht einsam

Cartoon: Rassismus macht einsam 1
Titel
Rassismus macht einsam
Kurzbeschreibung
Rassismus macht einsam
Schlagworte (deutsch)
Schlagworte (englisch)
Ansichten
14593
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (2 Likes)

Mehr Infos

Upload
07.07.2020
Veröffentlicht
07.07.2020
Werk-Erstellung
07.07.2020
Typ
Cartoon
Sprache
Stimmung
Szenerie
Thema / Bezug
Ähnliches

Kontakt zu Künstler/innen (fischland_art_prerow) aufnehmen

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.

Werk melden

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

Kommentare

fischland_art_prerow |         

https://www.keimzeit.de/

fuenf |         

Du solltest uns Wessis noch erklären, wer oder was "Keimzeit" ist friends.gif

fuenf |         

Tja, was das Bild eben so auslöst: Das Hakenkreuz als Spielzeug einer blonden Gretel in einsamer Landschaft.

Bedrückende Symbolik in zunehmend bedrückendere Realität

Ein wichtiges Bild.
Deutschland zu Beginn des 21. Jahrtausend: "Sie weben dein Leichentuch"

fischland_art_prerow |         

@fuenf jetzt bin ich gerade etwas verwirrt was die Aussage Deines Kommentares betrifft???

fuenf |         

Ein markantes Bild.

Es erinnert an die völkisch/esoterischen Wehrdörfer, vorwiegend in den dünn besiedelten Landschaften des Ostens aber auch zB im Alten Land, von denen Höcke so schwärmt:

"... Errichtung „gallischer Dörfer“ des nationalen Widerstands. Das soll vorwiegend in Ostdeutschland stattfinden, weil bei den Menschen dort „noch großes Potential vorhanden“ sei, um „das inhumane Projekt einer Migrationsgesellschaft zu stoppen“.

Diese Dörfer könnten zur „Auffangstellung“, zur „neuen Keimzelle des Volkes werden“ – „und eines Tages kann diese Auffangstellung eine Ausfallstellung werden, von der eine Rückeroberung ihren Ausgang nimmt“. In dem Zusammenhang spricht Höcke von einem „großangelegtem Remigrationsprojekt“, „wohltemperierter Grausamkeit“, „menschliche Härte und unschöne Szenen werden sich nicht immer vermeiden lassen“, „existenzbedrohende Krisen erfordern außergewöhnliches Handeln“. Auch würden wir bei dieser Gelegenheit „leider ein paar (germanische) Volksteile verlieren, die zu schwach oder nicht willens sind, sich der fortschreitenden Afrikanisierung, Orientalisierung und Islamisierung zu widersetzen“


https://www.cicero.de/innenpolitik/hoecke-verfassungsschutz-afd-bjoern-rechtsradikal

Ja, das ist Faschismus mit Ankündigung und rassistische Dogmen als Treibriemen.

fischland_art_prerow |         

Danke, und danke auch an Keimzeit für die Textzeile in der Sprechblase

Danny (Admin, toonsUp e.V.) |         

Ein schöner Beitrag gegen Rassismus. top.gif
statistix.html?action=img