Petusti

Illustration: Petusti 1
DIN A3, Tusche
Titel
Petusti
Künstler/in
Ansichten
5363
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (9 Likes)

Mehr Infos

Upload
02.03.2010
Veröffentlicht
02.03.2010
Werk-Erstellung
01.01.2000
Typ
Illustration
Sprache
Stimmung
Szenerie
Thema / Bezug
Zeichnung
Kolorierung
Sammlungen

Aktionen

  • Kontakt zu Künstler/innen (fuenf) aufnehmen
    Was ist die Summe aus 2 und 1?


  • Werk melden
    Was ist die Summe aus 8 und 4?


Kommentare

swenson

swenson |           

hi5
fuenf

fuenf |           

smile.gifdanke der Blumen Ron
Ron

Ron |           

Sehr schönes Portrait!
Finde ich rundum gelungen, und sieht in der Tat nach Peter Ustinov aus.
Toonster

Toonster |           

Bin mal so frei und sichte Deine Galerien smile.gif
Ist jetzt eigentlich nicht so ganz meine Welt, aber bei dem Bild hier bin ich hängengeblieben und es ist wirklich, ungelogen wunderschön. Ganz große klasse!
ilusore

ilusore |           

ich hab eben dieses Bild gesehen und gedacht, WOW Peter Ustinov, dann hab ich den Titel gesehen und gedacht... ups, da hab ich mich wohl geirrt, aber er ist es und zwar erste Sahne!!! Kommt zu den Favs!
Voodoll

Voodoll |           

Naja, ich behaupte jetzt einfach mal, dass ich selbst auch noch weit vom Profi-Dasein entfernt bin ^^ Bei mir werden die Bilder eigentlich auch immer dann am besten, wenn ich mir gar keine großen Gedanken mach sondern einfach drauf los zeichne.
Ah, Ustinov! Ich dachte doch, dass er mir irgendwie bekannt vorkommt :D
.....

..... |           

Sieht gut aus! Der Edding/Filzer-Rand mit dem Schwarz hebt sich stark vom Finelinterstrich ab, die harte Kontur am Gesicht/Ohr fügt sich nicht so geschmeidig zur restlichen Schattierung. Die Schatten im Gesicht sind widerum gut gesetzt.
fuenf

fuenf |           

Danke Dir

wünschte sowas wär mir kontrolliert möglich und gezielt wiederholbar, wie bei Euch Profis

Wenn es der richtige Moment ist, 'wächst' so ein Bild so etwa wie ein Schneekristall bei geeigneten physikalischen Bedingungen. Es baut sich völlig laienhaft spiralartig auf und bin selbst oft überrascht, was dabei zusammenkommt. Ein bis zwei Stündchen konzentriertes Schauen und Stricheln gehen dabei ins Land.

Anregung war mir übrigens ein kleines Zeitungs-Foto von Peter Ustinov und eine Lupe.
Voodoll

Voodoll |           

Ein bisschen verspätet melde ich mich auch mal. Gefällt mir ausgesprochen gut, ich finde ja, dass Portraitzeichnen mit eine der schwersten Disziplinen der Kunst ist und du hast das wirklich schon hervorragend hinbekommen. Man könnte fast glauben, dass es ein leicht nachbearbeitetes Foto ist. Sehr sehr gut impressed.gif
RICCO

RICCO |           

Muchos gracias señorita @Feyerabend !!!!top.gifdevil.gif
Feyr

Feyr |           

Jaja, er hat recht! Höre auf den Rocker! biggrin.gif
RICCO

RICCO |           

Nicht aufgeben Mr. Five, Du hast Potential und das Zeug dazu!smile.gif
Keep on rockin´!top.gif
fuenf

fuenf |           

Ja, danke Ihr lieben,

wünschte ich könnte die Proportionen nachträglich noch ein wenig zurechtschieben,
hatte mich mal wieder nur für das Lichtspiel interessiert.
So schleich ich vorran und irgendmal merk ich,
das ich das Blatt beiseite legen muß
weil es nun nicht mehr besser wird.
Feyr

Feyr |           

Ich glaube, dass ich mich jetzt kurz fasse: Sehr gute Strichführung, herausragende und lebendige Schraffur, spannende Lichtverhältnisse und faszinierendes Portät. Fuenf drauf, was? ;)
RICCO

RICCO |           

Super Werk Mr. Five! Sehr realistisch! Auge sehr perfekt!top.gif
Die linke Mundhälfte tät´ ich noch ausbessern, der Rest ist Klasse!
FÜNF top.gif drauf!
statistix.html?action=img