Muse

Cartoon: Muse 1
Titel
Muse
Kurzbeschreibung
Wenn nicht mal die Muse widerstehen kann...
Künstler/in
Ansichten
7211
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (5 Likes)

Mehr Infos

Upload
29.10.2014
Veröffentlicht
29.10.2014
Werk-Erstellung
26.10.2014
Typ
Cartoon
Sprache
Stimmung
Szenerie
Thema / Bezug
Zeichnung
Kolorierung
Ähnliches
Keine Einträge.
Sammlungen
collection.png
fuenf
 455   27
collection.png
fuenf
 304   2

Aktionen

  • Kontakt zu Künstler/innen (puvo) aufnehmen
    Was ist die Summe aus 1 und 6?


  • Werk melden
    Was ist die Summe aus 9 und 4?


Kommentare

george

george |           

sie läd ihm nen par neue pinseltools runter
gelöscht

gelöscht |           

Stark! Einfach richtig, richtig gut party.gif
puvo

puvo |           

Okay, ich verspreche hiermit feierlich, die zeitlosen Klassiker und Wortspiele allein für die Tiercartoons zu reservieren! wink.gif
SeplundPetra

SeplundPetra (toonsUp e.V.) |           

"Ich fürchte daher, es werden hin und wieder immer mal wieder solche Cartoons kommen."

Das freut mich sehr!

Bislang hatte ich das Gefühl, bei Deinen Cartoons stehen oft sehr schön die Wortspiele oder abstruse Situationen im Vordergrund, was ich immer toll finde, insofern ist das hier ein bisserl Neuland bei meinen Betrachtungen von Deinen Cartoons. Und weil es das ist, und ich die anderen einfach so unglaublich knuffig und gut finde, musste ich den u.g. Kommentar schreiben. wink.gifDie Beobachtung ist definitiv korrekt, dass das ganze Elektronik-Gedöns die Menschen abhält, kreativ zu werden. Ich vermute auch, es kommt daher, dass es heutzutage so viel gibt, was man machen kann. Kommt ein Hauch von Langeweile auf, wird das Smartphone gezückt, die Spielekonsole angeschmissen oder sonstwas. Es ist also gar nicht mehr nötig, sich die Langeweile selbst zu vertreiben, also ist es auch nicht mehr nötig selbst kreativ zu sein.
puvo

puvo |           

Was soll ich sagen - seit ich der Muse das Smartphone erlaubt hab, flutscht es einfach nicht mehr :P

Nee, im Ernst:
Danke für die Kritik! Aber jeder, der selbst schonmal eine Tag voller kreativem Elan begonnen hat und dann am Abend feststellen musste, dass er dank Facebook und Smartphone-Ablenkung einfach nichts auf die Reihe gekriegt hat, wird sich und seine allzu menschliche Muse sicherlich wiedererkennen. Und ich bin der festen Ansicht, dass genau dies Ablenkung heute viele Menschen davon abhält, kreativ zu sein.
Daher weniger als banal-up-to-date sondern eher als deprimierende Betrachtung des Zeitgeist abtun :)

Schön auf jeden Fall, dass Dir/euch der Stil trotzdem gefällt. Tatsächlich nehm ich die "Menschencartoons" eher als Ventil für die Betrachtung von aktuelleren und vielleicht wirklich auch "banaleren" Themen. Solche Art Witz funktioniert nicht für meine Tiercartoons - die haben absichtlich eine andere "Qualität". Aber irgendwo muss man ja auch latent platten Wortspielen und Ideen Raum geben.

Ich fürchte daher, es werden hin und wieder immer mal wieder solche Cartoons kommen. ;)
SeplundPetra

SeplundPetra (toonsUp e.V.) |           

Ich muss gestehen, den hier finde ich eher schwach, gerade im Vergleich zu den vielen wirklich tollen Dingen, die Du hier schon gezeigt hast.

Die Darstellung ist natürlich nach wie vor großartig. Sympathische Figuren. Der Witz jedoch, ist arg banal. Muss auch mal sein. Kenne ich ja auch von mir. Aber einfach der berühmten Muse ein modernes Smartphone in die Hand zu drücken und den ratlosen Meister daneben zu stellen, ist... hm... mir persönlich "zu up to date".

Aber dennoch: Zuckersüße Darstellung. tongue.gif
Miezel

Miezel |           

Tja, aus wars mit der Inspirationlol.giflol.giflol.gif
puvo

puvo |           

Dankeschön! :)
geralddotcom

geralddotcom |           

giggle.gif*****
fuenf

fuenf |           

Haaach, so gut!
statistix.html?action=img