Kreativität 2

Veränderung...
Soderlein.. gestern war ich mal eine Klobürste kaufen ;) Jetzt weiss ich auch wo die Dinger im Supermarkt stehen ;)

Wow! Hat sich grad rausgestellt, dass ich jemanden kenn, der schon mal bei einem Triathlon mitgemacht hat. Was man so alles erfährt, wenn mer mal so ins Plaudern kommen tut. Spannende Beziehungskiste :)

Zu meiner Frage mit Steam hat mir ein Freukannter diesen Chip-Link gemailt. Jetzt werd ich das einfach mal ausprobieren.

Hier ist noch ein Comic :) Viel Spass!
Comic: Kreativität 2 1
Im Marte Meo Buch gibt es im hinteren Teil ein Kapitel, in dem Angehörige berichten, wie das so ist, wenn der, die Menschen, für die man da war, auf einmal nicht mehr da sind. Das ist auch so, wenn Dir die Arbeit wegbricht. Dass Du da erstmal eine Trauerphase durchlaufen tust.

Du vermisst die Beschäftigungen und Dein altes Leben, egal wie heftig es war. Weil Du hattest Dich ja dran gewöhnt. Das dauert mit der Entwöhnung und Umgewöhnung. Du musst Dich erstmal wieder fragen: was macht mir Spass und was will ich jetzt mit meinem Leben machen? Auf einmal hast Du unendlich Zeit zum Nachdenken. Aber die Zeit brauchst Du auch. Weil sich Dein Hirn erst umgewöhnen und umstellen muss. Und Du mit ihm. Du erfindest Dich praktisch neu.

Die Neurogenese in meinem Hirn macht weiter Fortschritte :) Konnte gestern das erste mal seit 2 Jahren einen Krimi zu lesen anfangen, ohne ihn genervt in die Ecke zu feuern, weil mein Hirn damit noch nix anfangen kann. Musste das ganze aber erst anlesen und dann sacken lassen, bis mein Hirn wissen wollte wie es weiterging verging einiges an Zeit.

Vorher konnte ich nur Sachbücher und Sportlerbiografien lesen. Das ist jetzt ne schöne Abwechslung. Auch zu den Jugendbüchern aus den 70iger und 80igern. Vielleicht muss das was sein, was Du als Kind gern getan oder gern gelesen hast. Zumindest hiess es das mal in der Aktivierungsgruppe, dass wir da mal drüber nachdenken sollten. Weil darum geht es ja wenn es drum geht sich angenehme Aktivitäten anzueignen. Aha! Cool! :)

Auch der Austausch mit Menschen, denen es ebenfalls so geht, hilft. Allerdings find ich es schwer Menschen in genau derselben Situation zu finden. Aber vielleicht muss das gar nicht sein. Weil irgendwie is ja immer was grad im Wandel. Eine Freundin von mir macht eine Umschulung. Und da hast Du auch eine Umstellung und Umgewöhnung. Wahrscheinlich hängen wir alle irgendwie immer irgendwo in der Bredouille herum.

Hab mal ein paar Leut, die ich kenn danach gefragt, ob sie auch mal in einem Sportverein waren und mal davon geträumt haben Leistungssportler zu werden. Und wie sie dann so in ihrem Job gelandet sind. Das find ich grad ultraspannend! Ein bisschen Biografiearbeit :)

Grüssle aus der Bredouille! :)
Titel
Kreativität 2
Schlagworte (deutsch)
Schlagworte (englisch)
Künstler/in
Ansichten
258
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (1 Like)

Mehr Infos

Upload
17.08.2022
Veröffentlicht
17.08.2022
Werk-Erstellung
17.08.2022
Typ
Comic
Sprache
Zeichnung
Kolorierung
Ähnliches
de  127  4  2
Sammlungen

Aktionen

  • Kontakt zu Künstler/innen (Etzerdla) aufnehmen
    Bitte addieren Sie 2 und 7.


  • Werk melden
    Was ist die Summe aus 2 und 1?


Kommentare

SeplundPetra

SeplundPetra |           

Großartiges Sichtweise in dem Comicstrip! Toll!
Ruste

Ruste |           

Seit dem ich aus der Schule bin und nicht mehr korrigiert werde, schreibe ich auch, wie es mir passt sicken.gif
ẞ nutze ich seit über dreissig Jahren nicht mehr, weil ich’s nie kapiert habe und die Rechtschreibreform das ganze irgendwie auch noch mal verwirrender gemacht hat stoned.gif
Miezel

Miezel |           

Und lebendige Sprache, die verändert sich halt auch, wie das Leben
statistix.html?action=img