Helenenhorror

Schnock-Nightmares proudly presents Helene Fischer...
Comic: Helenenhorror 1
Comic: Helenenhorror 2
Comic: Helenenhorror 3
Comic: Helenenhorror 4
Comic: Helenenhorror 5
Comic: Helenenhorror 6
Comic: Helenenhorror 7
In diesem Sinne: Happy Halloween.
Titel
Helenenhorror
Schlagworte (deutsch)
Schlagworte (englisch)
Künstler/in
Ansichten
23157
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (2 Likes)

Mehr Infos

Upload
27.10.2015
Veröffentlicht
27.10.2015
Werk-Erstellung
27.10.2015
Typ
Comic
Sprache
Aktueller Bezug
Stimmung
Szenerie
Thema / Bezug
Zeichnung
Kolorierung

Sammlungen

collection.png
fuenf
 175   0
list.png
Max
 27   0
collection.png
fuenf
 653   9
list.png
Java
 174   1
list.png
Made
 28   0
collection.png
fuenf
 260   0
list.png
SeplundPetra
 236   0
collection.png
LiddlBuddha
 17   3
list.png
zeichenstift
 36   0
Ähnliches
de  9635  5  3

Kontakt zu Künstler/innen (herve) aufnehmen

Was ist die Summe aus 7 und 8?

Werk melden

Bitte addieren Sie 6 und 8.

Kommentare

herve |         

Na ja, Leichi, was Faltenwürfe bei Stoffen angeht habe ich mich ja bereits bei dem [url= http://www.toonsup.com/comics/anfangseite01_99?sid=28608]Teamcomic[/url] ausgetobt (BTW: tut sich diesbezüglich jetzt eigentlich noch was? holy.gif ), Stichwort: "Weiße Frau".

Aber zurück zur eigentlichen Thematik: Faltenwürfe bei Stoffen sind absolut kein Hexenwerk. Betrachte z. B. mal eine Figur in einer gotischen Kirche mal ganz genau, und du wirst erkennen, dass du es bei den Falten mit "S"-Kurven zu tun hast. wink.gif

Leichnam |         

Das mit dem Meditativen glaub ich gern! Da hat jeder so seine zeichnerischen Objekte. Weiß nur eines: Bei mir sinds KEINE Zudecken! biggrin.gif (Eher Baumleichen oder Nachthimmelsschraffuren bei Schwarzweißbildern.)

Miezel |         

Manchmal sind Alpträume wirklich sehr realistisch und verfolgen dich noch den ganzen Taggiggle.gif

herve |         

De gustibus non est disputandum (dt.: Über Geschmack lässt sich nicht streiten), Leichi. Dennoch bleibt die Frage offen, wann genau eigentlich aus Sex & Drugs & Rock' n' Roll jetzt Laktoseintoleranz, Veganismus und Helene Fischer geworden ist. devil.gif

Und das Deckenzeichnen war so ziemlich das Leichteste: Faltenwürfe zu Papier zu bringen erfordert zwar einiges an Zeit, hat aber durchaus etwas Meditatives. love.gif

antonreiser (Admin, toonsUp e.V.) |         

15 sauber gezeichnete Panels,top.gif
um sich zu Helene Fischer zu positionieren, immerhin.giggle.gif
Da scheint's nur Freund oder Feind zu geben.mixed.gif
Na ja, sie wird's verkraften (fürchte ich). peer.gif
Aber ein schönes Radio haben die zwei.excellent.gif

Leichnam |         

Helene Fischer ist doch toll! Ich mag ihre Mugge! love.gif

Da hast Du ja wieder paar Zeichnungen hingeklotzt. Action und so weiter.

Decken zeichnen ist ziemlich schwierig. Wer sich da traut: Respekt!
statistix.html?action=img