gitze.com

Habe grade noch ein Foto des Ergebnisses angefügt. Erstmal nur von der Messe ohne taugliche Beleuchtung. Es empfiehlt sich, für die Bilder 1 + 3 die Großansicht zu wählen, bei 2 taugt klein.
Concept Art / Character Design: gitze.com 1
Concept Art / Character Design: gitze.com 2
Concept Art / Character Design: gitze.com 3
Titel
gitze.com
Kurzbeschreibung
Vorlage für Bühnenbackdrop ca. 2 x 4 m
Schlagworte (deutsch)
Künstler/in
Ansichten
5175
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (1 Like)

Mehr Infos

Upload
28.01.2019
Veröffentlicht
28.01.2019
Werk-Erstellung
06.01.2019
Typ
Concept Art / Character Design
Sprache
Thema / Bezug
Stil
Zeichnung
Kolorierung
Ähnliches
Keine Einträge.
Sammlungen
list.png
miro2
 76   0

Aktionen

  • Kontakt zu Künstler/innen (miro2) aufnehmen
    Was ist die Summe aus 3 und 4?


  • Werk melden
    Was ist die Summe aus 7 und 9?


Kommentare

miro2

miro2 |           

Jo, bloß mies beleuchtet...
.....

..... |           

Sieht doch chic aus!
miro2

miro2 |           

Sodele,
jetzt hab ich grade ein Bild des Ergebnisses auf der internationalen Kulturbörse Freiburg bekommen.
So schlecht wirkts nicht, finde ich. Bin schon gespannt, das dann mal auf einer Bühne richtig beleuchtet zu sehen.
miro2

miro2 |           

So hoffe ich.
Ich hatte in beratender Funktion davon abgeraten, ein Foto (vom CD-Cover) zu verwenden, wenn der gleiche Mensch live davor steht. Und schon hatte ich den Zeichenjob. drool.gif
Wie der Herr real aussieht, kann man auf der Seite im Titel betrachten.

Gezeichnet habe ich mit Fineliner und fetterem Sharpie schwarz auf weiß, nur die letzten Korrekturen erfolgten computerisch mit der Maus in Photoshop nach der Umkehrung.

Im Theater bin ich auch oft tätig... wink.gif
.....

..... |           

Für Bandauftritte ist das sicher gut, da sticht das Weiß gut auf dem schwarzen Grund hervor im Licht.
miro2

miro2 |           

Auf der Bühne ist angedacht, hinter der Band.
Zunächst aber steht die Kulturbörse in Freiburg an und das ist der erste Verwendungszweck, Messestand; der Bühnenbackdrop wird die kostengünstige Zweitverwertung.
Ich kann ja das Endergebnis mal einstellen, wenn ich ein Foto davon kriege.
.....

..... |           

Aha, das ist mal ein um die Ecke gedachter Arbeitsvorgang.
Und wie wird der Backdrop dann präsentiert? Steht der als Paravent auf der Bühne? Ist das das Bühnenbild selbst? (Bin im Theater tätig, kannst mich also mit Fachbegriffen bewerfen ;) )
miro2

miro2 |           

Tja, welche Infos zum Beispiel?

Ich hab jetzt eine überarbeitete Version dazu eingestellt, die dem Endergebnis näherkommt - weniger ablenkende Haare.
Das ganze ist ja ein Mischmasch zwischen Handzeichnung nach Fotovorlage, Scan, Filterbearbeitung am Computer, Ausdruck, Nachzeichnung frei, Scan, Überarbeitung mit der Maus etc.
.....

..... |           

Sieht schon mal interessant aus! Mehr Infos?
statistix.html?action=img