Für ein Kino

Ich habe mal über einem Kino gewohnt und für die Betreiber diese Cartoons gezeichnet, die dort immer noch im Vorprogramm laufen.
Das letzte war ein Plakat für den Film Braindead - da es keine Original-Plakate oder Ähnliches mehr zu bekommen gab, baten mich die Kino-Betreiber schnell eins zu entwerfen...
Illustration: Für ein Kino 1
Illustration: Für ein Kino 2
Illustration: Für ein Kino 3
Illustration: Für ein Kino 4
Illustration: Für ein Kino 5
Illustration: Für ein Kino 6
Titel
Für ein Kino
Schlagworte (deutsch)
Schlagworte (englisch)
Künstler/in
Ansichten
11554
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (11 Likes)

Mehr Infos

Upload
05.02.2011
Veröffentlicht
05.02.2011
Werk-Erstellung
12.09.2000
Typ
Illustration
Sprache
Stimmung
Szenerie
Thema / Bezug
Zeichnung
Kolorierung
Ähnliches
de  1929  4  5
de  9829  6  6
Sammlungen
list.png
tommes
 9   0

Aktionen

  • Kontakt zu Künstler/innen (tommes) aufnehmen
    Bitte rechnen Sie 5 plus 3.


  • Werk melden
    Bitte addieren Sie 3 und 5.


Kommentare

Joscha

Joscha |           

Mir ist jegliche Lust auf selbst mitgebrachtes vergangen. top.gif
SnappingTurtle

SnappingTurtle |           

oke...ich werde nie mehr etwas selbstmitgebrachtes im kino essen....frightened.gif

doubletop.gifdoubletop.gifdoubletop.gif
tommes

tommes |           

@ des: Thanks a lot! From you this means quite something to me!blush.giflove.giffriends.gif
des

des |           

Excellent work.excellent.gifexcellent.gifexcellent.gif
tommes

tommes |           

@ LiBu: Vielen Dank fürs Favorisieren! love.giflove.giflove.giffriends.gif

@ LiBu & Walterscheid: Danke Euch für die Kritik...Ihr habt absolut Recht....der Text geht völlig unter. Sollte ich irgendwann mal die Muße haben, dann werde ich das noch ändern!!! love.giffriends.gif
MuhTiger

MuhTiger |           

Habe das selbe zu sagen wie LiddlBuddha. Die Zeichnungen sind großartig - besonders das erste Motiv trifft den Nagel absolut auf den Kopf.
Aber die Texte sind schwer lesbar und könnten deutlich plakativer ausfallen.
LiddlBuddha

LiddlBuddha |           

Was die Motive angeht ist es wieder einmal top.gifdoubletop.gifparty.gif!!!

Allerdings verschwindet so der hinweisende Text im Bild. peer.gif
Kannst Du es plakativer machen? smile.gif

Sowie beim Braindeadplakat? Sieht es klasse aus!
*zudenFavespack
tommes

tommes |           

Hey Paul: Vielen Dank! Das von Dir zu lesen bedeutet mir schon was, muss ich sagen!love.gif Freue mich aufs Wiedersehen in München!love.giffriends.gif
.....

..... |           

Spitze, besonders die Haltungen auf Seite 4. Echt gelungen!
Ron

Ron |           

Was ist denn das für ein Rüsseltier da? Süß!
Ich liebe solche Gags am Rande!

PS: Schöne Idee die Titel so zu gestalten dass man erst in der Galerie entdeckt, was das ganze soll ;)
tommes

tommes |           

@ cSTRAUSS: Ja, genau...dieser Elefant hier war einfach so ne Schnapsidee...und dann musste halt auf jeden Cartoon ein anderer Haufbewohner drauf... wink.gif
cSTRAUSS

cSTRAUSS |           

witzig, dass immer wieder was anderes was aus der erde kommt, bei deinen toons, ein runnig gag mit system? top.gif
tommes

tommes |           

Ja, Hannes - und sie halten sich sogar immer noch...aber leider, leider...gut laufen in dem Sinne, dass sie Geld damit verdienen können tuts nicht...leben tun die von anderen Geschäften, glaube ich....aber wir haben wieder ein Kino hier... smile.gif
Hannes

Hannes |           

Wow, sowas gibt es noch? Hier haben alle kleinen guten Kinos schon vor Jahren dicht gemacht und es gibt nur noch diese Massenabfertigungshallen -.-
tommes

tommes |           

Hi Hannes - da hatte ich bei meinen ehemaligen Vermietern keine Bedenken...die hatten damals ein altes Kino in einem kleinen Örtchen mit viel Engagement, Idealismus und Eigenleistung neu belebt, und waren auf das Geld wirklich angewiesen...und weit entfernt davon Kino Besucher zu überwachen...smile.gif
Hannes

Hannes |           

Ich hab erst gedacht, die würden Futter für ein Geier-Kino (=Müllpresse) anliefern irritated.gif

Interessante Reihe, die Du da gezeichnet hast. Ich würde sie witziger finden, wenn Kinobetreiber nicht tatsächlich zu fragwürden Methoden greifen würden, um ihr Publikum zu überwachen. So werden Kinobesucher mittlerweile zum Teil mit Nachtsichtgeräten überwacht. Kranke Welt sicken.gif
WOSCH

WOSCH |           

Boah, geil, feine Geschichte, schön gezeichnettop.gif
statistix.html?action=img
DB: db00104050