Dachs und Feldhase

Eine weitere Illustration zu meinem Kinderbuchprojekt in 2005. Hier die Hauptperson - der ängstliche Feldhase - mit dem sich gerade entfernenden Dachs.
Illustration: Dachs und Feldhase 1
Titel
Dachs und Feldhase
Kurzbeschreibung
war als Illustration einer Geschichte gedacht
Schlagworte (deutsch)
Künstler/in
Ansichten
6148
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (9 Likes)

Mehr Infos

Upload
08.02.2008
Veröffentlicht
08.02.2008
Werk-Erstellung
08.05.2005
Typ
Illustration
Sprache
Stimmung
Szenerie
Thema / Bezug
Zeichnung
Kolorierung
Ähnliches
de  1810  3  0
de  6822  1  2
Sammlungen

Aktionen

  • Kontakt zu Künstler/innen (Rikki) aufnehmen
    Bitte addieren Sie 4 und 2.


  • Werk melden
    Was ist die Summe aus 2 und 1?


Kommentare

maca

maca |           

Die Geschichte interessiert mich auch. Nach deinem Kommentar habe ich auch genauer hingeschaut und die Schamesröte erkannt. Dann gefällt es mir schon gleich viel besser.
Rikki

Rikki |           

Danke für die Anregungen! Schön, dass man die Hasenröte vielleicht doch erkennt...

Tja Kleinesgruenes vielen Dank für das Interesse am Rest der Geschichte... sie ist im Netz so noch nicht vorhanden. Ich wollte sie ja zunächst bei Verlagen anbieten und dann kann sie vorher noch nicht veröffentlicht werden.

Aber bislang haben diese Bemühungen noch nichts ergeben und vielleicht kann ich wie von Made vorgeschlagen versuchen als Anfangs und Endtext das Passende zum Bild einzugeben - wenigstens so, dass man die Bilder besser versteht. Ich wäre natürlich sehr interessiert, wie die Geschichte bei den anderen Künstlern/usern ankommt. Wollte zunächst auch nicht mit zuviel Text und Bildern penetrieren - denn es handelt sich (klar) um ein Bilderbuch da gibts auf jeder Seite wenigstens ein Bild...
Made

Made |           

Das wäre natürlich was, wenn Du die Bilder samt Geschichte hier hochladen könntest. Ein online-Kinderbuch sozusagen :-)
Leider gibt das toonsup wohl noch nicht her - man kann nur einen start und einen Endetext pro Bildfolge definieren...

Allerdings, wenn Du alle Bilder einzeln eintstellen würdest und jeweils den Text, der davor kommt vor jedes Bild, dann hätte man fast soetwas wie ein Buch mit einzelnen Kapiteln. Aber ich weiss ja auch nicht, ob Du das überhaupt willst.

Ich finde Deine Geschichte aber nach wie vor sehr schön :-)
kleinesgruenes

kleinesgruenes |           

hehe. ok, ich geb zu meine fantasie geht manchmal mit mir durch...
wenn man es weiß erkennt man es gut. gibts die geschichte irgendwo im zusammenhang zu sehen?
Rikki

Rikki |           

Das rot im Gesicht erklärt sich halt nur durch die Geschichte... er hat dem Dachs kurz vorher einen dicken Bären aufgebunden - als ihm klar wird, das der Dachs das herausfinden wird steigt ihm vor Scham die Röte in´s Hasengesicht. Diese Färbung hatte ich in der Zeichnung durch Schraffur und in der Coloration dann noch mit der Farbe angedeutet...

Schade, wenn es nicht so rüberkommt.
kleinesgruenes

kleinesgruenes |           

was ist denn das rote im gesicht des hasen? blutspritzer?
aber sonst sehr süß das bild. vor allem der dachs gefällt mir auch. und die zweifarbige wiese ist toll.
maca

maca |           

Den Dachs und die Wiesen finde ich total süß, aber das Gesicht des Hasens und seinen rechten Arm finde ich irgendwie merkwürdig.
statistix.html?action=img