Crashkurs

Ein kleines Werk zu verbildlichung wie sich die Einberufungspraxis die letzten Jahre geändert hat. Ich uralter Sack kenne das noch so: Ein paar Jahre Jugendfeuerwehr, diverse Lehrgänge und Qualifikationen, kurz vor Schulabschluss Einteilungs zur nächsten Wache wo dann die Truppe nach ein paar Monaten hart aber gerecht über die Tauglichkeit zum Dienst und Verbleib in der Wache urteilt bevor irgendwann "echte" Feuerwehrarbeit hinter dem Verteiler beginnt.
Die heutige Version: Kennste irgendeinen aus der Gegend? (Alter egal, hauptsache kein ehemaliger Stasi!)
Der demografische Wandel und seine Blüten...
Karrikatur: Crashkurs 1
Titel
Crashkurs
Schlagworte (deutsch)
Künstler/in
Ansichten
973
Bewertungen
  • Bewertung allgemein
    (0 Likes)

Mehr Infos

Upload
16.01.2021
Veröffentlicht
16.01.2021
Werk-Erstellung
16.01.2021
Typ
Karrikatur
Sprache
Ähnliches
none  2401  1  0
none  3692  2  0
Sammlungen
list.png
Danny
 17   0

Aktionen

  • Kontakt zu Künstler/innen (Netto) aufnehmen
    Bitte rechnen Sie 3 plus 3.


  • Werk melden
    Was ist die Summe aus 9 und 9?


Kommentare

Danny

Danny |           

Einsatzschutzgerümpel lol.gif
Netto

Netto |           

Ich selber hab damals auch einen kleinen Stoß gebraucht, aber im Rückblick war dass eine sehr schöne Zeit die auh ein poisiver Einfluss war (vor allem Verantwortung, Respeckt und das sich aufeinander-verlassen-können; In Schule hat man ja nur gelernt sich gegenseitig runter zu machen).
Miezel

Miezel |           

Meine Ex-Chefin ist auch bei der freiwilligen Feuerwehr und da siehts auch mau aus mit dem Nachwuchs ...
statistix.html?action=img
DB: db00104050