Concept Art / Character Design Alternativvorschlag für Toonsup-Mag, Titelgestaltung

Alternativvorschlag für Toonsup-Mag, Titelgestaltung

 
Bitte richtet eure Aufmerksamkeit bezüglich Kommentar und Kritik auf das Layout. Der Textinhalt bei dem Entwurf ist erstmal relativ unwichtig. Diskussionspunkte wären:

- Platzierung der Headline und Subtexte im Verhältnis zum Motiv
- randloses Ausfüllen der Fläche durch das Motiv oder lieber Rand?
- optischer Gesamteindruck (zu knalliig, passt zum Thema Comic, lieber knalliger, lieber nüchterner usw.)
- Typo für die Headline
- Typo für die Subtexte
und was euch noch bezüglich der Optik einfällt.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(10 Ratings: 0-0-0-1-0-9 4.8 - 3195 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
Write something
Volkertoons      Professional artist     Approach to criticism   Normal
mafel      Half-time artist     Approach to criticism   Direct
Please write in   German or  Englisch
Feedback on the theme will be appreciate the most by the artists
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Niels - 06.08.09 20:32
Anfrage an Alle ! 

Hallo Ihr...

ich habe da mal ein paar Fragen !

Ist das ein Titelbild für ein Comicmagazin, dass man regulär am Kiosk kaufen kann ?
Liegt der Schwerpunkt des Comicmagazin's dann auf Toonsup-Künstler ?
Wenn ja, geht das Magazin in Richtung "Schwer Metall" (Eine Comicserie aus den 80er) ?
Welches Format wird das Heft habe ? DinA4 oder US-Comicformat ?
Ich würde ein DinA4-Format gut finden...

MfG
Niels (HH/08/2009)

PS.
Mir gefällt der blaue Farbtone als Grundfarbton...
und grundsätzlich kann es mir nicht bunt genug sein !!!
 
011001 - 06.08.09 17:49
011001 möchte auch in dieses magazin. was muss er tun?
 
zano - 26.06.09 16:28
Hallo! Wow! Da habe ich wieder etwas nicht mitbekommen.
Ein Toonsup Mag, finde ich ein tolle Idee

Meine Anmerkungen wie folgt:
Obwohl ich es so schön finde, wieso wurde nicht das vorhandene Layout der Seite hier übernommen?
Sprich, wieso eine neue Head/Logo und andere Farben? Würde ich austesten, wegen des Wiedererkennungswertes. Klar unten gibts das powered by, aber die Fragestellung ist berechtigt,
finde ich.

Die Farben würde ich dem Titelmotiv entsprechend anpassen, so wie das in den anderen Vorschlägen gezeigt ist. Das sorgt für Abwechslung und ergibt ein homogenes Bild. Außerdem wird das Bild damit als "wichtigstes" Element gekennzeichnet, nachdem sich alles andere richtet.

Wenn das Layout so bleibt, würde ich oben rechts, bei dem "Preis etc."-Platzhalter, eine Farb-Variante in Gelb austesten. Also das Gelb vom Logo oder entsprechende Farbe bezogen auf das Titelbild.

Dann das Format. Ich weiß nicht, was geplant ist, aber wenn im Innenteil Bilder von toonsup.com gezeigt werden sollen, würde ich schauen, was hier am meisten gepostet wurde. Hoch- oder Querformat, da im vorliegenden Falle Hochformate größentechnisch den Kürzeren ziehen würden. Obwohl Querformat sexy ist. Wurde das Papierformat überhaupt schon bestimmt? A4? Magazinformat? Kleiner? Größer?

Falls meine Fragen schon irgendwo geklärt oder schon gestellt wurden und ich umsont geklugscheißt habe => Einfach ignorieren!

Greetz

Zano
 
LiddlBuddha - 26.06.09 14:35
Für die Erstausgabe ist dieses Werk wirklich seine fünf Sterne wert!
Ich hätte das Weblogo mit für das Magazin übernommen, als Wiedererkennungsmerkmal.
Zur Gliederung und den Rest kann ich nicht weiter dazu sagen, da dies wirklich *geil* ist!
Ich möchte mich gern auch an dem Ganzen beteiligen, wenns geht!

Nur frag ich mich was alles in den Ausgaben so drin sein wird???
 
HMercker - 26.06.09 12:31
Jepp, 5 Sterne!
 
DIPI - 26.06.09 06:28
Ich kann mich inhaltlich nur Höstis Statement anschließen! Klares und aussagekräftiges Layout, Typo finde ich ebenfalls in Ordnung! Habe es ja gerade zum ersten Mal gesehen und war sofort begeistert! Und ich glaube, das ist ein gutes Zeichen für einen ersten Eindruck! Aber auch Tikwas Variante fand ich klasse! Meiner Ansicht nach wäre es so schon massen- bzw. kundenkompatibel!
 
Volkertoons - 26.06.09 00:49
In dem Sinne hast du den Stein ganz gut ins Rollen gebracht, Tikwa. Und ich hoffe, dass sich noch ein paar Leutchen mehr ernsthaft damit beschäftigen. Meckern kann schließlich jeder. Und ich denke, sowas hilft dir auch mehr bezüglich der Findung des Looks als viele Worte.

Machst dir ja schon ne Weile allein Gedanken zu dem Mag, wird Zeit, dass du auch mal durch Taten unterstützt wirst. Dann geht das Ganze auch sicher vorwärts.
 
TIKWA - 26.06.09 00:39
Das atmet einfach die belgische Kunst. Sehr Schön. Finde ich bisher am besten. Mann, Ich bin sehr Stolz auf euch Alle. Statt nur zu reden macht ihr was. Sehr Cool.
 
hoesti - 26.06.09 00:15
Gefällt mir, habe aber die anderen leider noch nicht gesehen ...

Wer ist / sind die Zielgruppe /n?


Grafik und Aufteilung gut,
klare Linie,
übersichtlich und mit auch mit schnellem Blick zu erfassen,
nicht zu durchgeknallt und wirr, wie die Sachen,
die immer wieder schnell vom Markt verschwinden - oder " KULT " werden.
Dieses Layout hat einen konservativen Stil und hat eine klare Aussage.
Wiedererkennungswert hoch !
Meine Meinung ist sicher nicht ausschlaggebend, würde in meiner Agentur aber sicher sofort durchgehen.

Gute Arbeit !
 
gloiman - 25.06.09 22:22
aber volker, wenns doch spaß macht ^^
 
embe (toonsUp admin) - 25.06.09 22:19
tja, zu spät
 
Volkertoons - 25.06.09 22:17
Noch eine Idee: Falls noch zwei oder drei von euch Zeit und Lust haben, eine Alternativtitelgestaltung zu machen und diese hochladen, könnte man am Ende einen Upload machen, in dem alle Vorschläge zum Durchblättern als ein Werk zu sehen sind. Dann hätte man alle zusammen und kann dann auch besser vergleichen.

Und wie gesagt, beim Kommentieren nicht an einzelnen Wörtern, die da jetzt drinstehen, aufhalten (die sind hier erstmal total unwichtig, ehrlich), sondern Fokus aufs Layout richten. Kriterien schreibe ich jetzt noch eben in die Beschreibung unterhalb des Bildes.
 
swenson - 25.06.09 22:02
Wat?
 
gloiman - 25.06.09 21:58
ganz klar "Das". Und wie wäre es dem ganzen einen alternativen-underground-stylishkidsintheriot-Touch zu geben?
"Das ALTERNATIVE UNDERGROUND Comicmagazin für stylish kids in the riot und Indieschlampen", das fände ich klasse
 
swenson - 25.06.09 21:52
Witzig, habt ihr mal die Nummernschilder gelesen BRO - 018 + Jack - T ~ Projekt

Ehrlichgesagt, fand ich Twika's 2 Version nicht so schlecht. Mit "nur" einem Tietelblatt kann ich nicht über das Layout schließen. Was mir hier besser gefällt sind die "freundlicheren" Farben welche wahrscheinliche Publikumswirksammer sind.

Eine Mischung aus T. 2.Version und dieser wären vieleicht ein versuch wert.
 
Volkertoons - 25.06.09 21:51
Das mit dem "Dein" war nur eine Idee, weil ich mir dachte, es wär vielleicht sympathisch, wenn der Leser / Käufer direkt angesprochen wird. Muss aber nicht sein. Neutraler wäre in jedem Fall "Das".

Aber wie gesagt, bei dem Entwurf solls in erster Linie mal um das Layout an sich gehen. Was hinterher an Text draufkommen soll, würde dann sowieso erst der nächste oder übernächste Schritt sein.
 
Toeby - 25.06.09 21:42
Jou, in der Richtung könnte ich mir das auch vorstellen!!! Hat mehr was von Comic und Cartoons!!! Obwohl ich auch hier kleine Probleme mit dem Untertitel habe. Vielleicht statt "Dein" ein "Das"?
 
PauerCmx (toonsUp team) - 25.06.09 21:37
So kann man sich das farblich und layouttechnisch gut vorstellen. Sammeln wir doch mal ein paar solche Konzepte! Soll ja auch jeder mitgestalten können oder so.
Astreiner Anfang!
 
Volkertoons - 25.06.09 21:36
Soderle. Hab mal eben in 20 Minuten grob was zusammengeschustert - also nichts perfektes, sondern nur ein lockeres Beispiel für Möglichkeiten einer anderen Optik. Das Comicbild ist von Mafel, ich hoffe, er sieht mir nach, dass ich es für den gemeinnützigen Zweck jetzt einfach mal verwendet hab.

Wichtig: Das soll kein "Konkurrenzteil" zu Tikwas Idee sein. Ich selber hätte viel zu wenig Zeit, um mich mit der Herausgabe eines Magazins zu befassen. Es soll nur eine Anregung sein, eine zu diskutierende Möglichkeit. Die Diskussionsergebnisse sollen dazu dienen, Tikwa eine weitere Orientierung zu geben bzw. sie als Inspiration zu verwenden, wenn er möchte.

Weitere Alternativentwürfe von euch könnten sicherlich auch hilfreich sein.
 
embe (toonsUp admin) - 25.06.09 21:33
10000000 mal geiler
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!