Illustration Pilz (1)
Hallo, Comicfreunde! Ich weiß gar nicht was ich noch so alles in meinen Zeichenmappen mit dem Titel Archiv wieder finde...
Ich hoffe nur, dass das hier nicht die Webseiten sprengt und vertraue darauf, das meine Leser/in den Überblick über meine grafischen Arbeiten behalten. Ich richte mich mittlerweile nach der Jahreszahl, weil ich an Hand des Datums meine einzelnen Schaffensperioden wieder erkenne...

Wenn man mit dem Gedanken spielt, durch grafische Arbeiten sein Geld zu verdienen, dann kommt man nicht um das Thema Kinderbuchillustrationen herum... Warum ? Nun es ist ein viel größerer Markt als der Comicbuchsektor und so konnte ich es nicht lassen, mich auch mal in diesen Bereich zu versuchen...

Ich schuf im Jahr 1997 eine Bilderserie in Richtung einer Vorlesegeschichte für die Kleinen... Allerdings hatte ich damals keinen Text dazu verfasst, denn ich sah mich damals nicht in der Lage die richtigen Worte dafür zufinden! Als Idee für meine Bilder hatte ich damals ein Kinderlied aus meiner eigenen Kindheit in Erinnerung. Vielleicht kennt Ihr ja alle noch den Text von "Ein Männlein steht im Walde, ganz still und stumm!" (Text von Hoffmann von Fallersleben)

Die hier auf Toonsup veröffentlichen vier Pilz-Bilder sind Zeichnungen die von mir mit Aquarellstiften und Aquarellfarben auf harten Karton gemalt wurden! Ich bin besonders Stolz über die Farbabstimmungen. Eine leichte Optik, die für Kinder schnell zu erkennen ist. Diese Bilder sind noch nie vom mir irgend jemanden gezeigt wurden. Das hier ist also eine absolute Weltpremiere und ich hoffe das Euch die Bilder gefallen. Leider sind die Farben durch das Einscannen verändert wurden. Im Original sind die Farben mehr in Richtung Pastellfarbtöne. Arbeitstitel des ersten Bildes: Ein Pilz steht im Wald herum... (Niels/HH/08/2009)

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(4 Ratings: 0-0-0-0-4-0 4 - 1759 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Niels      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Feedback on the theme will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Niels - 14.08.09 16:23
Veröffentlichen ??? 

@ fine,

Veröffentlichen ?
Nö, nicht so wirklich !

Vertiefen ?
Wenn die Zeit reif dafür ist !

Wenn man sich Ernsthaft mit dem Gedanken befaßt, als Grafiker sein Geld zu verdienen,
dann kommt man nicht um die Kinderbuchillustration herum...
Genauso wenig um die Werbung von Schokolade, Waschmittel und anderen Gebrauchsgegenständen.
Wenn jemand aber sich bei einem Verlag mit einer Mappe bewerben will, sollte immer etwas
von einer Werbung und/oder Illustration dabei sein. Jedenfalls war das in den 90Jahren
immer der Rat von bekannten Künstlern an meine Person.
Es macht sich nicht besonders gut, wenn man nur ausschließlich Comix in seiner Mappe
packt. Ein Verlag will auch wissen, ob man in der Lage ist zum zich1000Mal die Gschichte
vom z.B. hässlichen Entlein grafisch um zu setzten zu können (Was für ein Deutsch)
Egal..
Was ich damit sagen will ist, das hier meine Vorschläge für mögliche Kinderbuch-
illustrationen sind. Wo meine Werbung für Zahnpasta ist, weiß ich nicht mehr.
Vielleicht besteht irgendwann mal die Möglichkeit, ein richtiges Buch daraus zu machen.
Nur momentan bin ich auf meine Space Trash-Comix eingeschossen, weil darunter definitiv
meine ersten Veröffentlichungen sind. Denn schließlich waren es die Bayern aus Augsburg,
die ein wirkliches Interesse an meinen grafischen Leistungen aus Hamburg hatten und
meinen Humor verstanden haben. Wären der Medienstandpunkt Hamburg mich nicht
ein Mal mit dem Arsch angeguckt hat.
Egal...
Ich erzähle hier auch immer gerne die Geschichte als ich in der frühen 90Jahren
zum ersten Mal mit meinen Arbeiten auf die Aussagen von "Fach-Uni-Profs" gestoßen bin...
Ich bekam damals den Hinweis...
Wenn man wirklich mit Grafiken sein Geld verdienen will,
dann muß man raus aus der Uni (und/oderFachschule) und die Welt mit seinen
Werken überraschen. 15 Jahre später tue ich das auch...
Ein Dankeschön an die Erfinder des Internets und an die Macher von Toonsup..

Nee, wirklich...

Erst die heute Medienwelt gibt doch Mensch wie mir die Möglichkeit der Präsentation...
und Darstellung. Ob nun als Künstler und/oder mit seinen Grafikarbeiten.
Künstlertruppen wie "KRAFTWERK" habe das vorraus gesehen.
(Oje! Freunde von mir pflegen jetzt immer zu sagen, das ich mich jetzt gewaltig aus dem
Fenster lehne)

Egal..

Vielleicht ist das mit meinen Bilder, wie mit einem guten Wein...
Sie werden besser, je länger sie lagern...

Und vielleicht fühlen sich andere Künstler an dieser Stelle an gesprochen,
auch mal in Ihren Archivunterlagen zu gucke, ob da noch Schätze liegen.

MfG
Niels (HH/08/2009)
 
nebelwurstimabfall - 13.08.09 21:03
mir gefallen die Fünf sehr sehr gut!!! .. und das ganze sogar in Aquarell... eine wie ich finde schwere Technik.

.. und die Assoziation mit "ein Männlein steht im Walde..." passt hervoragend!

Wirst du die Bilder/Geschichte vertiefen und/ oder veröffentlichen?
 
Volkertoons - 12.08.09 18:25
Och, der kleine Pilz! Wovor versteckt er sich?
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!