Illustration Meister der Klingen

YuzaiNo - Meister der Klingen

 
So da haben wir Cayenne (Jaaaa genau wie das Auto oder die gemahlenen Chilis)

Es ist eine sehr lange Geschichte mit ihm denn so sieht er in seiner wahren Gestalt aus zur Zeit ist er noch in einem Schwert gefangen, das in einen aus Pflanzenfasern gemachten Körper eingebaut ist damit er wieder eine Menschliche Gestalt hat.
Dennoch hat er in beiden Formen noch die Möglichkeit sich in eine Albinoboa zu verwandeln, außerdem ist er eigentlich ein Dämonenlord der von seinem Thron gestoßen wurde.(und daher in ein Schwert verbannt wurde um ihn los zu werden)Und was für eine Ironie der Umgang mit Klingenwaffen ist sein Meisterwerk.

Wie gesagt das Bild ist nicht ganz fertig und ich weiß auch nicht ob ich noch Mal dran gehen werde ^^



LG
eure Yu

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

More infos

Rating community:

(6 Ratings: 0-0-0-0-3-3 4.5 - 2204 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
YuzaiNo      26 years     Half-time artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

cyric - 30.09.10 11:01
nix mehr machen 

ich finds brilliant, gerade der nur angedeutete hintergrund lässt den char umso intensiver wirken. wunderschön auch die leichte translucenz im gesicht.
 
Voodoll - 09.09.10 20:21
Ich finds gut ^^ War ja bei der Entstehung dabei hrhrhr (mehr oder weniger)
 
Volkertoons (toonsUp team) - 07.09.10 17:54
Ja mei, ich sollte wohl mal lesen, was wer wo schreibt. Bin meistens zu faul dazu, denke mir i. d. R. sollten die Bilder alles agen.

Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, dass es zugrunde geht;
Drum besser wär’s, dass nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.
 
YuzaiNo - 07.09.10 17:49
@Volker:
Hab ja extra geschieben das das Bild unfertig ist das gild erstrecht für den Hintergrund ^^ sieht man wohl.

Jo er hat was von ner Eule aber liegt wohl daran das ich auch immer ne Schlange vor Augen habe wenn ich ihn zeichne [Wie auch geschieben kann er sich in eine Schlange verwandeln] *lach* ^^ ich neige manch mal echt zu verdrehten posen da nehm ich mir wohl zu sehr an mir ein Beispiel ^^ kann also verstehen was du meinst wusste es ja schon vorher das die pose etwas böse ist.
 
Volkertoons (toonsUp team) - 07.09.10 17:04
Die Figur sieht mal wieder toll aus. Der Hintergrund ist Geschmackssache - was heißen soll, ich fände ihn etwas mehr ausgearbeitet besser, aber das ist sicher rein subjektiv, schlecht ist er nicht.

Nur eine Sache hat mich erst etwas verwirrt. Der Kopf ist etwas stark nach hinten verdreht, so dass man auf den ersten Blick meinen könnte, den Körper von vorne zu sehen (auf den zweiten Blick sieht man natürlich, dass es nicht so ist, aber der allerserste Eindruck ist dadurch eben ein wenig seltsam).

Insgesamt aber mal wieder ein schönes Teil von dir.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!