Illustration Die Irre mit ihren Aufpassern

Voodoll - Die Irre mit ihren Aufpassern

 
Tach zusammen!
Hier nun der dritte und letzte Teil der farbigen Illustrationen für die Uni.
Eigentlich hab ich bei den anderen beiden Bildern schon alles gesagt, daher hier nur nochmal die Links zu den vorhergehenden Bildern:
Die Irre Pt. 1+2

Ich freu mich wie immer über Kommentare!

lg
Mad


Tach zusammen!
Hier nun der dritte und letzte Teil der farbigen Illustrationen für die Uni.
Eigentlich hab ich bei den anderen beiden Bildern schon alles gesagt, daher hier nur nochmal die Links zu den vorhergehenden Bildern:
Die Irre Pt. 1+2

Ich freu mich wie immer über Kommentare!

lg
Mad


Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(10 Ratings: 0-0-0-0-0-10 5 - 5068 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Voodoll      35 years     Half-time artist     Approach to criticism   Direct
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

MuhTiger - 04.01.11 11:00
Gefällt mir sehr gut! Ich möchte Feyerabend zustimmen: Dieser realistische Patchwork-Stil ist sehr interessant und bietet viele Möglichkeiten der Erweiterung. Ach eigentlich stimme ich Feyerabend komplett zu, so von wegen Weitereintwicklung und Medien und so.
 
Voodoll - 04.12.10 02:34
Dankeschön!
Naja, in der Geschichte sitzt das Mädchen anfangs noch ganz ruhig und unauffällig im Garten der Anstalt, also haben sie wohl nicht damit gerechnet, dass sie so austickt ^^

Ja, das mach ich ja grad sehr intensiv, also ausprobieren. Vor allem aber Kombinationen zwischen traditionellen und digitalen Medien.

Nochmal danke
 
Feyr - 30.11.10 21:40
Es kommt nicht unbedingt darauf an, wie komplex oder einfach eine Zeichnung ist. Es kommt auch auf das Gesamtkonzept an und das, was das Bild wirklich braucht oder der/die Zeichner/in sich dafür gewünscht bzw. gedacht hat.

Mir gefällt dein realistischer Stil im übrigen extrem gut! Er hat sehr viel Ausdrucksstärke.
Aber wirklich gute Aufpasserinnen waren das ja nun echt nicht

Du solltest zumindest immer weiter mit sowas weiterexperimentieren. Das sind mitunter deine besten Arbeiten, die dadurch zustande kommen. So entwickelt man sich im Endeffekt weiter... und vorallem seine Arbeit, wenn der Blickwinkel für Material und Medien geweitet wurde!

Daumen hoch von mir!
 
Voodoll - 29.11.10 01:47
Danke euch allen :D Hätte irgendwie nicht gedacht, dass dieser Stil so gut bei euch ankommt, da er in der "hestellung" doch ziemlich einfach ist im Vergleich zu meinen sonstigen Sachen ^^

Tommes:
Ich finds wirklich unheimlich erstaunlich, wie sehr dieses Bild eure Fantasie beflügelt! :o Und ich freu mich wahnsinnig darüber! Dankeschön nochmal


Übrigens, hier noch eine kleine Randinfo:
Bei den Fotografien, die die Textur aller drei Bilder ausmachen, handelt es sich um Fotografien von Psychiatrien
 
Trumix - 28.11.10 13:36
Klasse Stil. Man kann sich eine Menge Gedanken machen. Und das gefällt mir!!
 
tommes - 28.11.10 13:02
Das Bild mit seinen klar strukturierten Outlines und den Texturen, wie Anton schon schreibt, finde ich sehr intensiv und die schwarzen Augenhöhlen tragen m.E. sehr zum Gesamteindruck bei, weil sie das Ungewöhnlichste und Herausstechendste an der ganzen Arbeit sind...hat etwas horrormäßiges und könnte vielleicht ein wenig von dem Schrecken vermitteln, welcher das Mädchen zu seiner Selbstattacke bewogen hat - vielleicht ist es ein wenig von dem, wie sie die Welt sieht?!

Du siehst, Dein Bild ist sehr gut dazu angetan, in die vermittelte Szene einzutauchen und die Fantasie zu beflüglen - die schwarzen Augenhöhlen lassen einem keine andere Wahl. Man kann dieses Bild nicht anschauen, ohne, dass man berührt wird, denke ich...!
Ich finde es toll!!!
 
HMercker - 26.11.10 13:11
Richtig feiner Stil, du! Gefällt mir gut
 
Voodoll - 26.11.10 12:11
Danke!
Ja, das sollen so Schatten sein... Ich hab da ewig dran rumprobiert, hatte ihr auch mal normale Augen gemacht, aber so sahs immer noch am besten aus bzw. verdeutlicht meine Absicht eigentlich am besten. Ich wollte, dass nur das Gesicht des Mädchens ganz zu sehen ist...
Das Bild wird für die Endverwendung nachher noch zugeschnitten, dann wirkt es glaube ich etwas besser mit den (nicht vorhandenen) Augen.
 
antonreiser (toonsUp admin) - 26.11.10 11:15
Sind sehr stark, diese drei Bilder, besonders gefallen mir auch die Texturen.
Was mich irritiert, sind die schwarzen Augen der linken Person.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!