Illustration Bild von einem Zombie

Lumpi - Bild von einem Zombie

 
 junior artwork (created by age 13 years old)
Mit der Maus gemacht!
Ich muss noch viel lernen und will besser werden. Ich habe mal versuch ein Bild am Computer zu machen, leider habe ich nur eine Maus und das hier habe ich damit gemacht.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
ZOMBIES
ZOMBIES
They are everywhere Uuaaaaaah!..
148 27676
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(1 Ratings: 0-0-0-0-1-0 4 - 4300 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
(On rating, please consider the artists age of 13 years when creating this artwork)
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Lumpi       junior (16 years)     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Lumpi  -   junior (16 years) - 01.11.11 19:37
Danke fürs die Tips
 
toonsUp Member - 24.10.11 08:34
@Lumpi:Es ist auch nicht so einfach mit diesen Ebenen....ich habs nämlich selbst noch nicht geschnallt.
Zeichnest du mit der Maus oder mit einem Grafiktablett?
PS:Danke fürs adden.
 
Java - 24.10.11 00:16
Ja, das mit den Ebenen habe ich damals auch nicht sofort geschnallt, weil alle davon redeten und mein Malprogramm keine entsprechende Funktion hatte. Ob das bei PhotoStudio der Fall ist oder nicht, weiß ich leider nicht zu sagen.

Du kannst dir aber mal das kostenlose The Gimp besorgen, zum Beispiel auf http://www.chip.de/downloads/GIMP-32-Bit_12992070.html. Das Programm ist sehr bekannt und wird auch von einigen Zeichnern hier auf toonsUp benutzt.

Die hellen Pixel bekommst du andernfalls wie gesagt wohl nur weg, indem du von vornherein einen anderen Stift im Menü deines Zeichenprogramms auswählst oder die Eigenschaften des Stifts änderst. Schau dir dein Malprogramm halt noch einmal genau an und spiele mit den Einstellungen herum.

Nachträglich kriegst du die Pixel wahrscheinlich nicht mehr ohne einen Riesenaufwand aus dem Bild. Mal also einfach ein paar neue und lade das beste davon hoch.
 
Lumpi  -   junior (16 years) - 23.10.11 18:34
Mein Programm war bei meinem Drucker dabei, PhotoStudio oder so. Das mit Ebenen verstehe ich noch nciht so ganz. Mache das nur alles mit dem Farbeimer. Gibt es da denn eine einfache möglichkeit die Punkte wegzubekommen?
 
Java - 22.10.11 00:09
@Lumpi: Die weißen Pixel entstehen dadurch, dass du einen weichen Pinsel und dann die Füllfunktion verwendest. Du hast verschiedene Möglichkeiten, das zu umgehen:

1) Im Malprogramm einen Stift benutzen, der keine Randglättung hat - das lässt sich in der Regel auf den Wert 0 herunterregeln. Der Nachteil ist, dass die Ränder entsprechend grobpixelig werden, aber wenn du das Bild größer anlegst und dann später um mindestens 30% runterrechnest (verkleinerst), werden die Linien i.d.R. automatisch ein wenig weicher, und ein zittriger Strich wirkt auf einmal viel souveräner.

2) Wenn dein Malprogramm über eine Ebenenverwaltung verfügt (d.h. wenn du sozusagen auf mehreren Folien übereinander malen kannst ohne die verschiedenen Schichten zu zerstören), kann man die Hintergrundfarben "unter" den Strich legen. Schau mal im Forum nach, da gibt's einen Haufen Tipps zur Benutzung der verschiedenen Computerprogramme, Grafiktabletts etc.

Mit welchem Programm hast du das Bild hier gezeichnet?
 
Lumpi  -   junior (16 years) - 21.10.11 23:17
Ja hallo, Ernie passte leider nicht

Weisst du wie ich die weissen Pixel wegkrich?
 
HaChri - 21.10.11 22:30
"Zombert"

Aber an der Coloration musst Du noch was arbeiten
 
Lumpi  -   junior (16 years) - 21.10.11 20:32
Stimmt der stinkt wirklich, hoffentlich liest er das hier nicht
 
StickMaik  -   junior (16 years) - 21.10.11 19:36
Und dann dieser Geruch von einem typisch altmodischen Lehrer.... muffig!
Alles Passt zusammen!
 
Lumpi  -   junior (16 years) - 21.10.11 19:30
Ja die braunen Kotleten
 
StickMaik  -   junior (16 years) - 21.10.11 19:29
Sieht aus wie unser Klassenlehrer Herr Kramz!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!