Illustration Frohe Vampnachten

zedeki - Frohe Vampnachten

 
Ho ho ho... ich wollt mal wieder was Mangalastiges machen. Nachdem ich mich wieder sehr stark mit einigen Manga Künstlern beschäftigte kam das dabei raus. Wie man sieht ist es seeeehr Mangahaft *zawinker*

Also dann mal Frohes Fest und so zeug!

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
WEIHNACHTEN - CHRISTMAS
WEIHNACHTEN - CHRISTMAS
Frohe Weihnachten - Merry Christmas!
181 20299
Help collecting!
Tags:
More infos
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
zedeki      Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Ron (toonsUp admin) - 08.05.12 11:44
Oh schicke Bomben hat die ja!
 
Madazu - 26.04.12 21:16
Also hier muss ich jetzt auch noch nen Kommi hinterlassen. Ich finde es einfach großartig wie du hier mit schwarz weis Flächen gearbeitet hast. Ich mag sowas ja total ^^ So Vampierartige Schneidezähne sind zwar nich so mein Fall, aber ansonsten finde ich sie echt toll.
 
toonsUp Member (toonsUp team) - 28.12.11 22:47
verdammt ich muss nochmal scrollen...kann mich...nicht...dagegen...wehren
 
Karsten - 26.12.11 17:16
Habe auch mal versucht, Mangas zu lesen. Usagi Yoyimbo von Stan Sakai finde ich brilliant, aber bei Dr. Slumb (oder so) bin ich gescheitert. Die Zeichnungen fand ich toll, aber das Lesen eines Buches von hinten nach vorne und von rechts nach links habe ich nach ein paar Seiten aufgegeben.
Mein Versuch, mal etwas im Mangastil zu zeichnen, ist schon an den Augen gescheitert.
 
zedeki - 25.12.11 23:43
jaja... ich weiß
 
Leichnam - 25.12.11 22:49
Interessante Aussage, zedeki!
Die Dosis ist in der Tat wichtig. Egal, in welcher Form/in welchem Bereich.
 
zedeki - 25.12.11 20:49
Wenn Deutsche Mangas zeichnen sehe ich das auch kritisch. Mein Comic an dem ich arbeite hat meinen eigenen Stil, den ich einzuordnen noch nicht geschafft habe -, aber gelegentlich mal eine Mangaillu oder etwas damit zu spielen hat seinen Reiz.
Wenn man seinen eigenen Stil noch nicht einmal Ansatzweise ergründet hat und nur Manga zeichnet beschrenckt sich und seine Kunst.
Bei mir an der Akademie ließ der Direktor ein Kommentar bezüglich der zu sichtenden Mappen ab, was die aussage hatte, dass sich "Mädchen" zu 80% mit Mangas bewerben.

Manga ist wie Gift in großen Dosen tödlich und in kleinen heilend

 
boy (toonsUp team) - 25.12.11 19:54
Mir gehts wie Karsten, aufgewachsen mit Lucky Luke und Barks-Donald.
Aber ich verstehe auch die Faszination von Mangas: Die Inhaltliche Bandbreite der verschiedenen Manga-Genres ist atemberaubend, da werden die verschiedensten Bedürfnisse ganz unkompliziert angesprochen. Der Zeichenstil erscheint simpel (ist es natürlich nicht), Anfänger haben weniger Schwellenangst sich auch mal zu probieren. Und es gibt viele Manga-typische frische Ideen etwas darzustellen (nicht nur große Hupen). Mein absoluter Favorit ist die Serie Yotsuba, brillant gezeichnet, sehr eigen UND witzig.
 
Karsten - 25.12.11 19:30
Ich habe absolut NICHTS gegen Mangas und Mangakas, bin allerdings mit den franko-belgischen Comics und US-amerikanischen Cartoons aufgewachsen und finde die Frage meines Namensvertters Leichi sehr interessant, weil ich sie mir auch schon öfters gestellt habe.
 
Leichnam - 25.12.11 17:57
Warum sind eigentlich sehr viele deutsche Zeichner (vor allem Zeichnerinnen) so manga-geil? Ich meine, das ist doch eigentlich ne japanische Ur-Form. Warum kopieren das so viele Stiftschwinger hier? Ich habe absolut nix gegen. Aber es interessieren mich (wie immer) die freaktechnischen Hintergründe.

Gruß
Leichi
 
DIPI - 25.12.11 17:15
Wow, schickes Girl!
 
zedeki - 25.12.11 17:04
@Boy das ist doch was Manga macht :D irgendwas vergrößern. Sei es die Augen oder eben die ach so hoch geschätzten Boobeles.
 
boy (toonsUp team) - 25.12.11 15:44
Manga? Eher exploiting primäre Geschlechtsteile. Why not, grins
 
Fury - 24.12.11 01:59
Sehr schön!
 
Karsten - 23.12.11 20:26
Na, ob die Geräte echt sind... Sympatische junge Dame auf jeden Fall.
 
Miezel - 23.12.11 19:44
Wow ist das ein Vorbau
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!