Forum | toonsUp | Feedback: Ideas, suggestions and requests for toonsUp: Wettbewerbe in Toonsup mit Werbeeffekt

Conversation: 

Wettbewerbe in Toonsup mit Werbeeffekt

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
Volkertoons - 20.05.09 15:06
Nö, gibts bisher noch nicht. Im Moment sind alle auf anderer Ebene schwer beschäftigt. Aber kommen tut bestimmt irgendwann wieder was.
 
LiddlBuddha - 20.05.09 14:28
@Mil: Okay Klicks sind schacke!!!! Gut dann weiß ich was nicht passt...
BEi Comicstars will ich das nächste Mal mitmachen, aber da ist für ein kleines Problem.
Die COMICADEMY, auf der ich schon war, ist einer der Sponsoren, deren Werbeimagepsute langsam ausgeht und somit nicht für mich ( wegen der COMICADEMY ) noch rentalbel wäre.
Lohnen würde es sich schon mit zumachen, um etwas die Karriereleiter auf zu steigen. Thanks

@Rob: Dann würde ich die letzten Gewinner vor ziehen und es einfach nur präsent machen. Müsste passen, oder?

@Volkertoons: Wann ist der Nächste? Und gibt es ein Thema schon dafür????
 
Volkertoons - 20.05.09 11:36
Bei Wettbewerben kommts natürlich auf den Umfang an und wen man damit erreichen will. Im Kleineren ist das ja auch öfters hier schon gelaufen (Star-Wars-Wettbewerb, Leo-Wettbewerb, TU-Künstler2007-Wettbewerb). Auch mit kleinen Preisen. Ob man damit in größerem Umfang neue User und Öffentlichkeit gewinnt, ist eher fragwürdig. Die letzten Wettbewerbe haben gezeigt, dass der Großteil der Teilnehmer dann auch nur für die Zeit des Wettbewerbs hier aktiv ist und sich danach wieder vom Acker macht. Die bleibenden User kommen auf anderen Wegen.

Sicherlich werden auch zukünftig kleinere Wettbewerbe hier stattfinden. Und möglicherweise, wie auch schon bei Star Wars und Leo, dann mit externen Preissponsoren.
 
toonsUp Member - 20.05.09 00:18
Einfach NUR Wettbewerbe durchzuführen dürfte eigentlich kein Problem sein (klappt im comiczeichenforum ja auch). Dazu bedarf es lediglich einer "kompetenten" Jury, das war's. Wie sinnvoll solche Wettbewerbe allerdings sind, nunja.
 
mil - 19.05.09 21:51
Also um sowas durchzuziehen, müssten sich aber einige Leute hier hauptberuflich hinter toonsup klemmen.

Weißt Du, was das für ein Aufwand ist, den Wettbewerb dann so bekannt zu machen, dass genügend Leute mitmachen? Da Ron, Made und co. wahrscheinlich nicht ständig Siegerprämien aus eigener Tasche bezahlen können/wollen, müssten Sponsoren gesucht und gefunden werden, Pressemitteilungen geschrieben und möglichst viele verschiedene Webseiten/Blogs über den Wettbewerb in Kenntnis gesetzt werden. Vielleicht noch online-Werbung geschaltet, Flyer und andere Werbemittel müssen gedruckt werden, man muss zu den verschiedenen Comicmessen und -börsen reisen und dort die Flyer verteilen oder sogar einen eigenen Stand anmieten, um besser präsent zu sein.

Und dann auch noch Leute von Verlagen organisieren, die in der Jury sitzen sollen ?

Von einer Bewertung durch Klicks und Sterne halte ich nix bei so einem Wettbewerb, weil das nichts über die Qualität der Werke aussagt, sondern nur darüber, ob jemand genug Leute auftreiben konnte, die für ihn und gegen andere stimmen. So was macht man mit einer Jury, so dass am Ende auch etwas Gutes bei rumkommt. Oder man macht es als Marketing-Gag mit Klicks und Sternen als auschlaggebenden Kriterien, um (kurzfristig) möglichst viele Besucher anzulocken. Bringen tut das allerdings nichts.

Übrigens wurde so ein Wettbewerb vor kurzem bei comicstars.de durchgeführt (mit 10.000€ Siegerprämie) und nächsten Monat bei mycomics.de (mit 300€ für den Gewinner).
Beide dieser Seiten sind kommerziell, von Firmen betrieben, bzw hinter mycomics.de steckt der Panini-Verlag, hinter comicstars glaube ich Droemer Knaurr und einige andere.
Da kann eine kleine, privat geführte Seite wie toonsup nicht wirklich mithalten. Bei sowas braucht man schon Teams und Leute, die in Vollzeit nur für die Webseite/den Wettbewerb arbeiten.
 
LiddlBuddha - 19.05.09 19:46
Wettbewerbe in Toonsup mit Werbeeffekt 

Hallo Leute,

da ich jetzt schon ne Weile hier bin, habe ich mich gefragt ob ihr auch Zeichenwettbewerbe startet?

Meine Idee zum Beispiel wäre in Form von Illustrationen und / oder in fertigen Comics ( mit etwa zehn Seiten) in einer extra Kategorie "Wettskritzeln" hinein zu stellen und diese auf Messen öffentlich ( Bsp.: Comicsaloon Erlangen ) zu machen. Toonsup.com hätte dann die Chance auch mehr Leute für sich zu gewinnen.

Gewinner würden dann limitierte Preise, wie T-Shirt und Nachschlagewerke, oder gar Geldpreise gewinnen. Die Gewinner des letzen Wettbewerbs sitzen dann in der nächsten in der Jury mit den toonsup-Creators und villeicht einigen Leuten, die in Verlagen oder ähnlichen arbeiten.

Die Bilder selbst werden durch Klicks ( natürlich nicht von den Herausgebern! ) und wie üblich mit unserem Sternesystem bewertet.Anhand kann auch der Besucher, die selbst hier nicht angemeldet sind, könne sie auch die Werke der Teilnehmer bewerten:

Bsp.:
-Klicks auf dein Werk 1022
-Bewertung 3 von 5 Sterne
-Besucherwertung 4 von 5 Sterne ( in einer Art Schaufenstermodus, wobei das Bild kleiner dar gestellt wird, als wenn man angemeldet ist.)

Die ersten drei Plätze werden dann in eine " Hall of Fame " eingespeichert, die nicht mehr bewertet werden kann, wo man aber immer noch Kommentare abgeben kann und über das Werk diskutieren kann.

Zu der Alterseinstufung gäbe es dann U18 und ab18, jenach Inhalt und Zeichnungen, sowie das Alter des Künstler (- in), die von der Jury eingestuft wird... oder vom Künstler (- in) selbst.

Regelverstöße sollten meiner Meinung nach mit der sofortigen Disqualifikation bewertet werden und das entsprechende Werk in kürzester Zeit gelöscht werden.

So weit zu meinem Vorschlag.
Auf das das olypische Zeichnerfeuer dauerhaft brennen möge!!!

LOVE&MORE
LiddlBuddha
 
Back to board