Forum | toonsUp | Feedback: Ideas, suggestions and requests for toonsUp: Themensuche/ Themenvorgabe/ Teamaufgaben

Conversation: 

Themensuche/ Themenvorgabe/ Teamaufgaben

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
jah - 01.10.08 19:40
@stampferchen: mua, warum nicht auf mehreren hochzeiten tanzen?
ach ja, und: keine frage!
 
mightystumpi - 01.10.08 17:42
@jah: ja das mit den mehreren seiten ist mir auch schon aufgefallen, und die dortige julia hat mein werk mit great! kommentiert, was natürlich kein mensch als konstruktiv empfinden kann. aber die julia ist schon heiss, keine frage.
 
Volkertoons - 01.10.08 03:53
Kennt noch einer "Luzi, der Schrecken der Straße" mit den beiden lustigen Knetgummimännchen? Fällt mir nur gerade so ein, weil Lutzi den Thread hier aufgemacht hat ^^
 
jah - 30.09.08 17:49
@ron: das war auch eher selbstkritisch gemeint. ich würd gern tagespolitik in cartoons verwursten, aber ich überwinde meinen schweinehund nicht. außerdem kommen mir die ideen immer erst dann wenn das thema schon monate alt und abgedroschen ist.
aber was spricht generell dagegen, wenn mehr leute hier politisches hochladen würden? ich versteh deinen einwand nicht und finds gut, dass wenigstens rodrigo hier dabei ist.
@mightystampfi: auf toonpool gehts zwar teilweise professioneller und internationaler zu, dafür kriegt man kaum mal konstruktives feedback. kommentiert wird da kaum und es geht selten über lobhudelei hinaus. willst du das?
außerdem störts mich als comiczeichner, dass man da nicht mehrere seiten aneinander heften kann. darum bleib ich bis auf weiteres hier
 
mightystumpi - 29.09.08 20:17
ich glaube ich werde mich jetzt bei toonpool anmelden
 
Ron (toonsUp admin) - 29.09.08 17:26
Irgendwie müssen wir uns ja auch distanzieren. Und wie sind nun scheinbar nicht die Zeitungsleser, die jeden Tag eine neue Politik-Karikatur brauchen.
Ich bin lieber Cartoonist und lache über Sauer
 
jah - 28.09.08 14:42
wir sind nicht die einzigen, rob und rodrigo haben auch schon was zum jihad gezeichnet.
trotzdem ists relativ wenig.
ach, es gibt generell viel zu wenig politisches hier. umwelt und soziale kälte, nun gut. aber was aktuelle politik angeht, steht die plattform hier wahrlich im schatten von toonpool, quantitativ wie qualitativ.
dafür gibts eben millionen sensenmann-cartoons und tierwitze. die joscha-sauerisierung greift um sich...
 
mightystumpi - 28.09.08 13:58
du stellst die jihadisten aber exageriert dar. ausserdem sind du und ich trotzdem die einzigen, somit brauchst du dein maul (das ich lieben lernte) garnicht aufmachen! i luv u. <3 bis bald.
 
jah - 28.09.08 13:43
oho! erst über meine umsetzung motzen und dann sich beschweren dass es nicht genug jihad-cartoons gibt! traut sich halt keiner mehr, weils mightytumpi eh wieder besser weiß!
 
mightystumpi - 28.09.08 08:42
ich denke jihadistencartoons sind zu kurz gekommen. auch dieses thema verdient mehr als es bekommt
 
Ron (toonsUp admin) - 22.09.08 17:39
Motivation durch Publicity 

Na Star Wars ist doch grade ein Hauptthema! Wozu haben wir die Aktion Toon Wars geschaffen?

Ansonsten: Für Weihnachtscartoons ist es nie zu früh. Wenn ich erst damit anfange, wenn ich in Weihnachtsstimmung bin, dann sind die immer erst im nächsten Jahr fertig...

Jetzt aber erstmal an die Lichtschwerter! PS: Kennst Du ein Magazin, dass auch zu einem Thema Cartoons sucht? Dann kann ich mich mit diesem auseinandersetzen und dann werden die Cartoons auch wieder abgedruckt. Das hat dann noch zusätzliche Motivation durch Publicity!
 
Lutzi - 21.09.08 23:40
Themensuche/ Themenvorgabe/ Teamaufgaben 

Möchte mich mal deutlich bedanken, daß ich auf dieser Seite einstellen kann. Ich finde die Kommentare hilfreich. Meist sind es ja die gleichen, die sich zu Wort melden. Bei der Suche nach Themen habe ich heute erstmals eine Art Storybook mit Bildchen und Textversuchen verwendet anstatt gleich spontane Einfälle auszuarbeiten. D.h., ich stelle die Idee, den dazugehörigen Text und das entsprechende Bild erst einmal in einen Zusammenhang. Dabei fallen mir die Schwächen schneller auf.

Und wie wäre es denn mal mit einer kollegialen Themenvorgabe, mit der sich die Künstler dann schwerpunktmäßig beschäftigen könnten? Themen gibt es ja genug. Was mir gerade einfällt : Halloween, Monatsletzter, Hochzeit, Geburt, Autofans, Computer, Schwiegermütter, Weihnachten u.ä.
 
Back to board