Forum | toonsUp | Feedback: Ideas, suggestions and requests for toonsUp: Online Coop "HyperOpera"

Conversation: 

Online Coop "HyperOpera"

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
xian - 11.10.10 16:15
@swenson: Hab eben mal in den Kayl (übrigens korrigierter Link) reingeschaut. Okay, da wird der Vorhaut-Gag aufs Übelste durchgereicht, aber ist trotzdem nicht ganz was ich meine.

@JoRein: Die Idee "Isch mach Disch kalt" is sauwitzig, celebrity-match-like. Wird aber auf Dauer wahrscheinlich öde, weil vorhersehbar und is irgendwie so destruktiv.

Ja, mit der Navigation via Textlinks, hab ich in der Story Orfeo ed Euridice, mal was hinterlegt.
Hier werden aber mehrseitige Comics miteinander verknüpft. Hat also nen anderen Hintergrund.

Für nen Versuch wäre ja folgendes möglich:

Kommentare im Vorgänger:
[url=Link auf die Fortsetzung] weiter in "Titel des neuen Threads" [\url]: Description des Werkes "

"Werkbeschreibung" im Nachfolger:
Fortsetzung von [url=Link auf Vorgänger] "Titel des Vorgängers"[\url]
...
 
swenson - 11.10.10 06:59
hi ihr zwei.
Kennt ihr schon, bzw. kann sich noch jemand an die toons von Kay Lüssack erinnern?
 
toonsUp Member - 10.10.10 20:50
Hört sich kirre an

Aber dir Idee an ich is gut^^
Ich wollte sowas auch schon vorschlagen, aber hab irgendwie noch keine saubere/übersichtliche Idee gehabt
um das wirklich sinnvoll zu gestalten.
Mir is die Idee bei einer Skizze gekommen, als ich ma skizziert hab, wie Volkers Nosfera eins meiner Voodools mit der Kettensäge zerlegt. Ich dachte da dann ein ein fortwährendes "ich zeichne den zuletzt aufgetretenen Charakter zu tode" oder so :D

Aber wenn ich jetzt länger drüber nachdenke - wenn man das optisch einigermaßen übersichtlich hinbekommt (optimalerweise natürlich extern) hört sich deine Idee auch fein an!
Wenn man dann zB auf dem ersten bild einen Kerl über ne straße gehen sieht und aufgrund unterschiedlich weitergesponnener ideen dann per link darunter entscheiden könnte:
-geht über die straße
-wird angefahren
-wir fast angefahren, aber auto kann noch ausweichen
oder irgendwie so...
 
xian - 10.10.10 19:43
Online Coop "HyperOpera" 

Hi, da ich sah, daß auch der TUTower hier seinen Startpunkt hatte, bringe ich mal eine Idee zu einer Coop.

In den 90ern gab es einmal ein Projekt - und dummerweise vergaß ich dessen Namen - daß auf einer Site ein fortlaufend sich verzweigendes Comic angelegt wurde.

Man sah sich eine kleines Panel an und daneben standen einige mögliche Folgeskizzen, denen man folgen konnte.
Dachte man: nee, das muss anders weitergehen, lud man sein eigenes Panel hoch. usw. ad inifinitum.
So entstand über kurz oder lang eine ewig große sammlung von Panels, die alle eine andere geschichte erzählten.
Crux an der Geschichte, die Panels wurden per Maus in einem Häßlich-häßlich-Malprogramm gezeichnet.

Möglichkeiten und Vereinbarungen:
* Man arbeitet panel-orientiert wie in den Teamcomics, oder einseitig. Man kanns ja auch ganz freilassen.
* Jeder neue Beitrag (als Upload des jeweiligen Members) verweist auf die Vorgängerseite, die via backlinks ihre Nachfolger einliest und im abschließenden Kommentar auflistet. (grafische Einbindung von Miniaturen, wäre natürlich toll, eine Beschreibung tuts aber auch)
Bsp:
A:B (zeigt auf A) :C (zeigt auf B)
:E (zeigt auf B): G (zeigt auf E)
:D (zeigt auf A) :F (zeigt auf D)

* Weitere Links können manuell gesetzt werden. So ist es dem einzelnen Autor möglich einen Einschub (quasi wie eine Umleitung auf einen schon bestehenden Plot zurückzuleiten.
Bsp:
A:B (zeigt auf A) :C (zeigt auf B): G (zeigt auf C) :H (zeigt auf G)
: E (zeigt auf C) und verweist auf H und umschifft damit G

* Die Bewertung einer einzelnen Story ließe sich vielleicht von den Bewertungen des jeweils letzten Panels zusammenzählen...?

Alles klar?

Grüß Euch
 
Back to board