Forum | toonsUp | Feedback: Ideas, suggestions and requests for toonsUp: Massenuploads

Conversation: 

Massenuploads

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
WOSCH (toonsUp admin) - 29.10.09 18:23
Hammer was für eine Reaktionszeit, hat nicht mal viel mehr wie zwei MONATE GEDAUERT
 
Ron (toonsUp admin) - 29.10.09 13:47
Sammelthread "Massenuploads" aufgemacht
 
WOSCH (toonsUp admin) - 20.07.09 21:01
vielleicht so eine klitzekleine Forumsumfrage?
 
Made (toonsUp admin) - 20.07.09 20:42
@ron & wolfgang: Ach so - Du willst also wenn Du etwas neues hochlädst gleich auf der Startseite die neuen Kommentare zu Deinem Bild sehen und nicht erst öffnen müssen.
Ich glaube aber, dass die meisten Leute immer ihr Bild anklicken werden. Meist will man ja doch auch antworten, oder zumindest in Ruhe die Kommentare genießen.

Also ich fände das wie gesagt auch deutlich besser, wenn man die Kommentare pro Werk zusammenfassen würde wie für die Forumsbeiträge. Es kommt einfach sehr oft vor, dass zu einem bild gechattet wird und damit sind innerhalb von wenigen Minuten alle anderen vielleicht auch interessanten Kommenater zu den Bildern davor weg.

Vielleicht sollten wir mal die anderen dazu befragen.
 
WOSCH (toonsUp admin) - 20.07.09 18:18
Ich habe aber nirgends "nicht bewerten" angekreuzt
 
Ron (toonsUp admin) - 20.07.09 18:15
Im Monent ist das auch wirklich blöde, da alle dasselbe Werk kommentiert haben (siehe Hauptseite).

Das mit der Galerie verstehe ich auch noch nicht. Muss mal weiter forschen. Wir haben eingebaut, dass man auch Bilder NICHT bewerten kann. Dann werden keine Bewertungen angezeigt. Und irgendwie schlägt das auch voll auf die Galerie durch. Bei mir lokal beim Testen leider nicht, sonst wäre der Fehler schon behoben
 
WOSCH (toonsUp admin) - 20.07.09 18:13
aber das öffnen geht doch schnell, ich fände das immer noch besser, aber ich bin nicht die mehrheit
Sag mal warum sind eigentlich in der eigenen gallerie keine sterne mehr zu sehen ?
 
Ron (toonsUp admin) - 20.07.09 18:10
@Wolfgang: Das hatte Made auch schon vorgeschlagen. Aber wenn mein Werk neu ist brauche ich es nicht aufzumachen wenn es kommentiert ist, denn ich sehe schon in der Vorschau die Kommentare (es sei denn sie sind zu lang). Sonst müsste ich ja immer das Bild öffnen da ja vorher auch noch jemand kommentiert haben könnte. Finde ich unpraktisch...

Zu der Limitierung: Also ich kann z.Zt. damit leben, das passiert schließlich selten genug. Und es gibt wie LordLandChain (oder so ähnlich) halt auch Leute, die geil zeichnen und nur 1 mal alle halbe Jahre hier vorbeischauen. Dann sollen die doch Ihren Duft hier versprühen und alles vollladen wenn sie unbedingt wollen. Das wichtige ist, dass sie dann nicht die Vorstellungen des Tages zerstören, aber das ist ja nicht mehr der Fall...
 
WOSCH (toonsUp admin) - 01.07.09 01:43
@Volker, das wäre eine Idee mit der limitierung.
@ron mit den Kommentaren, wäre es da nicht schön es wie bei den Forumsbeiträgen zu machen, nur ein Eintrag pro Bild, also imme nur den neusten Beitrag für ein Bild anzeigen, nicht alle 10 Kommentare zu einem Bild ?

Warum vestehen die Leute nicht, das eigentlich Niemand mehr Lust hat sich das 10. Bild gleichen Stils hintereinander anzusehen, bzw zu bewerten oder zu kommentieren?
 
Volkertoons - 01.07.09 01:32
Eine Möglichkeit, Massenuploads ein wenig vorzubeugen, wäre doch, die Uploadzahl pro Tag zu limitieren. Zumindest für neue User, die sich halt eben noch nicht so auskennen. Ist man länger bei Toonsup dabei, hat man im Lauf der Zeit ja schon mitbekommen, dass Massenuploads nicht so das Gelbe vom Ei sind.

Also, es könnte so aussehen, dass Standard-User = noch neuere User maximal 10 Einzeluploads pro Tag machen können (mehrseitige Comics in einem Werk zum Blättern würden dabei als 1 gelten, damit nicht vielleicht ein 12seitiger Comic kurz vor Schluss abgebrochen wird). Beim elften Upload erhält er die Nachricht: "Sorry, du hast das Satandard-User-Limit für tägliche Uploads auf Toonsup erreicht. Weitere Werke kannst du ab morgen wieder hochladen. Anmerkung: Das Limit für Standard-User soll eine Überflutung der Startseite durch Massenuploads verhindern. Wir bitten daher um dein Verständnis."

Ab Standard plus kann man dieses Limit wieder aufheben, da erfahrenere User nur in sehr seltenen Fällen eine größere Mengen hochladen. Anstatt 10 kann man natürlich auch auf jede beliebige andere Zahl beschränken, war nur ein Beispiel.

Wäre das was? Machbar wäre es doch sicherlich.

 
WOSCH (toonsUp admin) - 10.06.09 22:56
Dann soltet Ihr das vielleicht in der registrierung erwähnen
 
Ron (toonsUp admin) - 10.06.09 21:59
stückweise hochladen  

@Wolfgang: Das haben wir auch schon mal überlegt. Aber wenn das jemand dann in der Galerie entdeckt, dann kommentiert er es und die anderen sehen es über die Kommenare.
Zweitens: Wenn mir die gefallen und ich mich als Fan registriere bekomme ich ja keine Mail mehr, wenn die anderen publik gemacht werden. Oder Variante b) Ich habe mir die ganze Galerie angesehen und bekomme dann die Fan-Mail wenn ein Cartoon publik wird.
Ist leider nicht so einfach, hier müssen einfach die Künstler stückweise hochladen
 
WOSCH (toonsUp admin) - 10.06.09 18:51
Ich hätte da auch ma so ne Idee...................
Wenn Jemand neu zu toonsup kommt und auch schon eine Menge Zeichnungen hat die er gerne hochladen möchte, könnte man da nicht so eine Art "Privaten upload" einbauen? Einen pool von z.B. 50 Uploads die erst mal nur in der Galerie des Künstlers zu sehen sind und dann automatisch täglich ein oder zwei den täglichen uploads zugefügt werden?
Was halten Andere davon und geht das technisch überhaupt ?
 
mightystumpi - 28.09.08 13:55
ich bestehe zu verginnen! danke
 
jah - 28.09.08 13:33
@ron: siehste! nicht gerade ausgeglichen das ganze! wenigstens ist nach 5 tagen endlich mal auch was anderes als nur lorlandchains bildchen dabei! aber seit tagen kein cartoon und kein comic mehr...
@mightystumpi: ich glaube es braucht mindestens vier dieser nicht unbedingt aussagekrätigen sternchen, um überhaupt in die schleife zu kommen. "eindimensionale beziehungen" glaube ich mich erinnern zu können in den vorstellungen schon mal gesehen zu haben gekonnt.
 
mightystumpi - 27.09.08 11:57
p.s. ich habe noch nie auch nur ansatzweise ein einziges werk von mir in den taeglichen vorstellungen gesehen und ich bin fast taeglich auf toonsup.
 
Ron (toonsUp admin) - 26.09.08 09:49
Ja, durch den Massenupload von lordchain vor 50 Tagen wurde unsere Formel wirklich ziemlich durcheinandergewirbelt. Das war in der Tat sehr eintönig. Bisher hat es sich ja sonst aber immer so in der Waage gehalten, so dass wir da erst mal nichts geändert haben. Ich schreibe es mal mit niederer Priorität auf (war letztens ein Sonderfall).
 
jah - 24.09.08 10:01
ok, kapiert. wie läuft das eigentlich bei den täglichen vorstelllungen?
heute zum beispiel sind alle werke von einem künstler (kam auch schon öfter vor) - ist das beabsichtigt?
wäre eine ausgewogenere auswahl, die auch alle kategorien (comic, cartoon, concept art...) abdeckt, nicht sinnvoller?
 
Ron (toonsUp admin) - 22.09.08 17:36
Doch doch, wenn dazwischen jemand anders uploaded, dann reißt die Reihe ab und wird wieder neu angefangen. Damit man von dort aus angefangen sich beim Scrollen nicht wundert, wenn Zeugs kommt, was nicht zu sehen war.

Und wenn jemand frisch uploaded, bekommt er immer zwei Slots. Sobald jemand anders uploaded, wird das auf einen Slot reduziert. Das hat den Hintergrund. dass man immer am Beginn aller Werke starten können muss (Slot 1) und wir mit dem Slot für mehrere Uploads ja nicht nur den ersten Cartoon zeigen, sondern immer den am wenigsten gesehenen.

Hmmm... Das habe ich jetzt selber nicht so recht verstanden!?! Wir brauchen aber doch dringend eine Kennzeichnung, wo mehrere Sachen dahinter stehen...
 
jah - 22.09.08 12:43
@ron: irgendwie klappts heute nicht, grad sind wieder 3 neue werke von eckicartoon auf der startseite
 
Pauer (toonsUp team) - 07.09.08 14:16
Re: Link 

Ich brüte mal an einer Anregung, wie das aussehen könnte
Also sorg ich mal wieder für unnötige Arbeit XD. Juhuu!
 
Ron (toonsUp admin) - 07.09.08 14:06
Ein Textlink ist etwas zu viel denke ich, da die Seite ja einheitlich aussehen soll. Eher ein Icon. Und wo sollte das d.E. stehen? Hinter dem Titel? Das irritiert aber vielleicht auch, weil es ja nicht mehrere Seiten in diesem Cartoon sind oder so...
 
Pauer (toonsUp team) - 07.09.08 13:56
Massenupload-Lösung 

Gut wäre dann noch, wie du schon erwähnt hast Ron, wenn ein + neben dem Upload des Künstlers steht, dass auf weitere neue Werke hinweist. Vielleicht auch ein farblich abgehobener Textlink mit
"weitere <Zahl> Uploads von <Künstler> ..."
zum Beispiel bei eckicartoon: "1.249 weitere Uploads von eckicartoon ..."
 
Ron (toonsUp admin) - 06.09.08 09:46
Prima. Gestern hatte ich das ja schon mal in der ersten Version geändert, jetzt ist es so verbessert, dass immer die am wenigsten gesehenen Bilder gezeigt werden.
 
jah - 05.09.08 16:23
find ich gut! einfachste lösung!
 
Keller - 05.09.08 16:19
@Ron: Das klingt eigentlich optimal. Oder maximal zwei neue Werke von einem Künstler.
 
Ron (toonsUp admin) - 05.09.08 16:12
Neuer Lösungsvorschlag für Massenuploads 

@JAH: Das wurde schonmal diskutiert. Wenn ich etwas hochlade und das nicht auf der Hauptseite erscheint, dann wunder ich mich, denke das ist ein Bug und verschwinde von der Seite. Da mache ich mir auch nicht die Mühe durchzulesen, dass das nach und nach freigeschaltet wird.
@Keller: Ich denke, auch diesen Hinweis wird sich keiner durchlesen oder sich dran halten.

Wir haben bei solchen Uploads ja letztens immer grade hochgeladene Werke wieder nach vorne gezogen, damit nicht 1 Künstler die Hauptseite dominiert.

Da kommt mir eine Idee: Vielleicht sollte man in dem Slot einfach nur von den fünf zuletzt hochladenen Nutzern jeweils das neuste Bild anzeigen? Dann wären immer 5 unterschiedliche Artists vertreten und über die Suche wären alle hochgeladenen Sachen zu sehen.
 
jah - 05.09.08 16:04
ins-gewissen-reden bringt aber nichts bei frischen neulingen (und die neulinge sind das hauptproblem) - die wissen ja nicht dass sie mit massenuploads sich ins eigene fleisch und das fleisch anderer schneiden! und insofern wird das auch nicht funktionieren!
da find ich meinen vorschlag praktikaber: die hochlade-freiheit würde nicht wirklich eingeschränkt, man könnte so viel hochladen, wie man will, könnte seine galerien einrichten etc. - nur auf der hauptseite würden die werke eben tröpfchenweise in einem bestimmten takt erscheinen - da hätten alle was davon: der massenuploader könnte über längere zeit die aufmerksamkeit auf seine galerien lenken, andere künstler würden nicht so schlagartig verdrängt und die user und besucher bekämen ein vielseitigeres toonsup zu sehen!
 
Keller - 05.09.08 14:55
Ich würde eher auf den selbstregulierenden Effekt des ins-Gewissen-Redens setzen. Jede Einschränkung der Hochladefreiheit macht Toonsup eine Spur unattraktiver.
Aber weitergehen kann das so nicht.
 
jah - 05.09.08 14:42
warum nicht generell ne restriktion bei massen-uploads?
zum beispiel, dass man zwar zig cartoons auf einen schlag hochladen kann, diese dann aber nur tröpfchenweise (zum beispiel im 12-stunden-takt) auf der hauptseite erscheinen.
grad leute die neu sind, wissen einfach nicht was sie anrichten und könnens auch nicht wissen!
 
Keller - 05.09.08 14:27
Schuld eigene, aber Schaden andere. Grade hochgeladene Werke landen so ruckzuck auf der zweiten Seite, nicht grade die Idealsituation.
Ich wäre generell für einen freundlichen Hinweis beim Hochladen, dass man sich doch bitte mit Rücksicht auf andere beschränken möge.
 
Ron (toonsUp admin) - 05.09.08 14:23
Nein, haben wir nicht. Aber irgendwer hat andere Werke nach vorne geholt. Jetzt ist wieder teilweise Mandor da. Ich verstehe nicht, warum manche Leute einfach alles auf einen Schwung online stellen. Die werden so kaum gesehen und bewertet...
Schuld eigene.
 
Keller - 05.09.08 14:00
Frage: Habt ihr jetzt ein Script eingebaut, dass spontane Bildertsunamis unter Kontrolle kriegt? Wenn ja: Respekt. Die zwei komplett von Mandor ausgefüllten Vorstellungsseiten waren echt nervig.
 
Back to board