Forum | Events | Conventions and exhibitions: Comicademy Scribble Club im April 2013: “Tschüss, mein Kind.” - Comic trifft Musik

Conversation: 

Comicademy Scribble Club im April 2013: “Tschüss, mein Kind.” - Comic trifft Musik

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
Comicademy - 06.04.13 18:08
Mit dem April steht im Comicademy Scribble Club ein neuer und ganz besonderer Projektmonat an: Wir werden die beiden Kunstformen Comic und Musik miteinander verbinden. Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Monat in Zusammenarbeit mit der jungen Thüringer Band Maras April, die gerade durch Deutschland tourt, anbieten können. Die Musiker stellen uns ein Lied ihres gleichnamigen Albums zur Verfügung, aus dem wir eine kurze Comic-Geschichte entwickeln wollen. Mehr Informationen über Maras April und ihre Musik findet ihr auf der offiziellen Website www.maras-april.de - Reinhören lohnt sich!

Um es noch spannender zu machen, gibt es gleich noch eine Premiere oben drauf: Die erfahrene Comic-Zeichnerin Elke R. Steiner ist das neuste Mitglied im Comicademy Team und wird euch durch das Monatsthema führen. In der ersten Live-Videosession wird Comicademy Trainerin Elke R. Steiner sich und ihre Arbeit etwas ausführlicher vorstellen.

Da die Umsetzung des Kurz-Comics ein aufwendiges Unterfangen ist, wird es im April fünf statt der üblichen vier Sitzungen geben - so bleibt genügend Zeit für Feedback und Diskussion.

07.04.2013 - Klang wird Bild
Zum Auftakt wollen wir uns gemeinsam den Song „Tschüss“ anhören und sofort mit ersten Skizzen loslegen. Im Dialog miteinander werden erste Ideen entstehen, auf denen ihr euren Comic aufbauen könnt.

14.04.2013 - „... dass ich heute sein will, was ich bin.“
Der Comic sollte maximal drei Seiten lang werden, um genug Zeit für eine gute Umsetzung während des Monats zu haben. In der zweiten Sitzung werden wir uns mit den Charakteren der Kurzgeschichte befassen. Es wird geklärt, welche Figuren auftauchen sollen, was sie ausmacht und wie die zeichnerische Darstellung der Figuren dem Song gerecht wird.

21.04.2013 - „Die ganze Welt beginnt vor dieser Tür.“
Der nächste Schritt ist die Ausarbeitung des Settings - denn um eine Geschichte zu erzählen, benötigt man eine Erzählwelt. Comicademy Trainerin Elke R. Steiner wird euch außerdem zeigen, wie ihr die Atmosphäre des Songs in euren Zeichnungen lebendig werden lasst.

24.04.2013 - Die richtige Form
In der vierten Sitzung werden wir die Seiten eurer Comics planen und besprechen. Elke R. Steiner wird euch Profi-Tipps zum Paneling und Seitenlayout geben. Im Mittelpunkt stehen eure eigenen Ideen. Die vierte Session findet als Zusatztermin am Mittwoch statt, zur gewohnten Zeit von 19.00 bis 20.30 Uhr.

28.04.2013 – „Tschüss, mein Kind.“
Eure fertigen Seiten könnt ihr in dieser letzten Session präsentieren und euch noch einmal Tipps und Tricks für den letzten Schliff sowie die Nachbearbeitung holen. Und vielleicht schaut ja in einer der Sessions auch jemand von der Band vorbei.


Zur ersten Live-Videosession am Sonntag, dem 07.04.2013, seid ihr wieder herzlich zum Reinschnuppern eingeladen. Folgt einfach untenstehendem Link und wählt euch unter dem gewünschten Namen als Gast ein. Die Session beginnt um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr). Wir freuen uns auf euch!

Link: http://comicademy.adobeconnect.com/csc_13-04-07/
 
Back to board