Forum | Events | Contests: Ausschreibung/Wettbewerb!!!

Conversation: 

Ausschreibung/Wettbewerb!!!

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
Pauercomix (toonsUp team) - 02.04.11 10:28
Ja, die ist echt genial HaChri. Ich wär gerade fast selber in so eine Lügengeschichte getappt (siehe "gute Werbung, Referenz, für's Portfolio" )
 
MuhTiger - 02.04.11 10:25
Ich werde diese Grafik ausdrucken, über meinen Monitor anbringen und in den pausen davor meditieren.

Jeder in diesem Job sollte das als Bildschirmschoner haben!
 
HaChri - 01.04.11 19:59
Sehr passend dazu finde ich diese Grafik hier:

http://shouldiworkforfree.com/deutsch.htm

Darüber kann ich mich jedesmal neu amüsieren
 
Egon - 01.04.11 17:52
@:RON;Recht hast Du-sowas kenne ich auch....ich habs gut gemeint.Ich denke das bringt nichts...ich habs durch Zufall bei JOBrapido entdeckt-mal reingelesen und gedacht stells mal bei den Zeichnern rein,vieleicht will ja einer mitmischen!??Ich werds wohl wieder rausnehmen,oder mach Du es bitte Ron...Danke.
 
Ron (toonsUp admin) - 01.04.11 16:51
Ich habe auch mal für verschiedene Leute "Entwürfe" gezeichnet und denen geschickt, die eine Arbeitsprobe sehen wollten, die genau auf ihre Auftragsbeschreibung hin erstellt ist.

Von denen habe ich nie wieder was gehört und auch auf erneute Mails keine Antwort erhalten.

Mache ich nie wieder. So können die sich ja munter die besten Ideen klauen!

Das hier mit dem Logo geht ungefähr in die gleiche Richtung, wobei ja hoffentlich irgendwer noch seine 200 Euro bekommt...
 
Pauercomix (toonsUp team) - 01.04.11 15:52
Das ist zu einer recht beliebten Masche geworden. So spart man sich die Anstellung eines Grafikers, was weitaus teurer kommen würde! Das "Preisgeld" ist von dem her ein schlechter Scherz! Ein professionelles Logo herzustellen kostet locker soviel, wie das ganze Preisgeld zusammen! Man vergleiche ...

Das muss einem alles egal sein, um da mitzumachen.
 
mil - 01.04.11 15:03
Das richtig Blöde an dem Wettbewerb ist das, was unter "Rechte" steht:

"Mit der Teilnahme am Wettbewerb tritt der Urheber oder die Urheberin sämtliche Rechte zur Nutzung und zur Veränderung der eingesandten Arbeit sowie Teilen oder Ansätzen daraus an die GRAF-PROMOTION Graf & Partner LTD ab."

Also jeder, der etwas einschickt, ob er gewinnt oder nicht, gibt sämtliche Nutzungsrechte ab und erteilt auch noch das Recht, dass die Firma die eingesandte Arbeit nicht nur nutzen, sondern auch nach ihren Vorstellungen verändern darf, ganz oder in Teilen.

Finde ich ziemlich unverschämt. Quasi Ideensammlung für lau, können sich ja dann nach Belieben aus dem Pool eingereichter Werke bedienen und sich was zusammenbasteln, was und wie es ihnen gefällt (auch für zukünftige Projekte).

Ich denke, so eine Klausel sollte man, wenn überhaupt, nur auf die Gewinner-Werke beschränken. Die bekommen ja wenigstens (eine viel zu geringe) Entlohnung für das Buy-Out...

 
Egon - 01.04.11 14:08
Hi Walterscheid,alles richtig!!Es soll doch jeder selbbst entscheiden-ob er sich da einklinkt oder nicht....ich habe es nur gut gemeint für die jüngeren Kreativen-oft zählt ja auch nur das DABEISEIN ist alles....und wenn das Glück mitspielt sinds halt mal `n paar Euronen...haben oder nicht haben,ob mans bekommt ist auch bei 1000 Eus nie garantiert!
 
MuhTiger - 01.04.11 13:20
Oh nein versteh mich da nicht falsch. Ich finde 200 Euro nicht wenig, ich fand nur die Beschreibung mit dem Fragezeichen witzig.
Grundsätzlich sollen alle jungen Talente solche Chancen bekommen und nutzen. Ich mach da nicht mit weil ich wirklich in der Sparte Logodesign nicht der Beste (nicht mal Top300) bin.

Ich bin eigentlich auch der Meinung dass junge StartUp-Unternehmen auf die 200 noch mal 2000 drauflegen und einen Gestalter beauftragen sollten! Die Pitchs bieten diesen Unternehmen ja nur die Möglichkeit, für kanpp 500 Euro einen gantzen Kreativpool anzuzapfen und die beste Idee abzuschöpfen.

Aber als Kreativer kann man sich das nicht aussuchen, ich mach ja auch manchmal mit, obwohl ich die Politik "und es gibt auch ganz viel Publicity aber praktisch kein Geld" und "aber ganz bestimmt FOLGEAUFTRÄGE!!! was ja nur bedeutet man wird für noch weniger Geld noch mehr arbeiten", nicht gut finde.
 
Egon - 31.03.11 22:25
@Walter....:Es ist ja einfach nur mal eine Geste, manch einer möchte sich beweisen-trainieren etc.Es war eine Idee an "Kollegen" die vielleicht Beruflich nicht FEST involviert sind...
200 Euro haben oder auch nicht;man kann es doch versuchen....
Klar gibt es Höhere Preisgelder-aber hat man bei denen denn immer eine CHANCE???
 
MuhTiger - 31.03.11 21:54
Was bedeutet denn das Fragezeichen im Preisgeld?

"1. Preis ? 200 Euro"

Ob es die auch gibt wissen wir net
oder
wieviel es gibt wissen wir net?



ansonsten, im logoentwurf war ich nie beonders gut.
da sollen mal andere ran.
 
Egon - 31.03.11 10:18
Ausschreibung/Wettbewerb!!! 

Zufällig entdeckt!!
Wer mitmachen will:Auf,auf:
http://www.aktuelle-job.info/logoausschreibung/1213762.php
 
Back to board