Comic Iwan und Igor - Skizze zu einem Comic

Der_Sekundenzeiger - Iwan und Igor - Skizze zu einem Comic

 
Iwan und Igor
Das hier ist der Anfang von einem Comic, den ich mal beenden möchte, doch ich komme nicht mal über die erste Seite hinaus.
Die beiden Panels oben sollen in diesem Stil und so wie sie sind bleiben, doch Panel Nummer 3 macht mir schon Probleme...
...dabei weiß ich, wie diese 3 seitige Geschichte weitergehen und enden soll. Hmpf...

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Artists:

More infos

Rating community:

(0 Ratings: 0-0-0-0-0-0 - 1898 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Der_Sekundenzeiger      Rookie     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Leichnam - 26.02.13 10:07
Gerne geschehen.
Wenn du magst, kannste mal in meinen E. Rückschädel-Comics stöbern. (Eigene Galerie). Meine Zeichenkünste sind recht bescheiden, aber es wird eben versucht, bissel was rauszuholen. Kann mit Schrägheit verbunden sein zum Beispiel, dämliche Perspektiven und so weiter. Kann man zum Standard machen, letztlich passt es dann wieder zusammen.

Das schwierige ist das Durchhalten, man muss sich einfach nen Plan machen. Beispiel: 100 Panels. Mach 100 Panels, eins täglich, nach reichlich drei Monaten steht der Comic.
 
Der_Sekundenzeiger - 25.02.13 21:03
Hey Leichi,

danke für die guten Tipps. Ich werde versuchen, diese zu beherzigen, denn abgeschrieben ist dieses Projekt noch lange nicht.
Ich muss Dir mit den beiden ersten Panels Recht geben und gleichzeitig will ich die nicht mehr voneinander lösen, da mir die Verbindung über Straße zu Rücken und Wolke zu Gedankenblase so viel Spaß machen...

Sobald ich meine schriftlichen Arbeiten, die ich genauso angefangen, geschrieben und beim ersten Problem liegen gelassen habe, fertig habe, werde ich mich nochmals dran setzen und etwas lockerer einfach drauf los zeichnen.

Danke
 
Leichnam - 25.02.13 10:33
Du stellst zu hohe Ansprüche an dich selbst, zumindest hier. Mach doch einfach! Ganz egal, ob es schräg ausschaut oder nicht. Das fertige Gesamtwerk bekommt ne Wirkung, soviel ist fakt!
Fehlerchen dramaturgischer Art aber schon in Panel eins und zwei. Der Übergang ist zu hart. Noch ein Zwischenbild müsste rein, wie die Protagonisten aus dem Fahrzeug aussteigen. Da kann auch schon wieder ne lustige Sprechblase mit flapsigem Spruch kommen.
Comic ist ein bisschen wie Filmemachen.
Leider hast du ja schon aufgegeben, oder?
 
Miezel - 29.08.12 18:28
Ach komm, du packst das schon
 
Der_Sekundenzeiger - 29.08.12 17:37
Ja, super. Leichter gesagt als getan.
 
Miezel - 29.08.12 17:01
Na dann mach mal, bin schon gespannt...
 
Der_Sekundenzeiger - 29.08.12 01:33
Die erste Geschichte ist ja im Kopf schon fertig, doch machen mir die Räumlichkeiten Probleme.
Ich würde schon gern mit dem prächtigen Eingang den Eingang in die Geschichte finden. Dieser Eingang soll den Ausgangspunkt zu einer kleinen Besichtigungstour durch des Grafen Schloss darstellen. Während die Erben des Grafen Dracula durch das Schloss streifen und interessante Räumlichkeiten erkunden, zu denen sie mehr oder weniger passende Kommentare abgeben, kann der Comicleser immer wieder einen Schatten hinter ihnen sehen.
Was sich in diesem Schatten verbirgt und welche kleine Überraschung im letzten Panel zu sehen sein soll, bleibt aber erst mal ein Geheimnis.
 
Miezel - 17.08.12 18:47
Du machst dir das Leben aber auch schwer, brauchst du denn so einen prächtigen Eingang für die Geschichte? Bastel doch erst mal an der Geschichte und dann denk über die Umsetzung nach, vllt. löst sich dann einiges von ganz alleine...
 
Der_Sekundenzeiger - 16.08.12 23:07
Hey Fury,

danke für den Motivationsschub!
Bisher sind die meisten meiner Zeichnungen, so zum Beispiel auf meinem Blog, auch ohne nennbaren Hintergrund. Hier muss einer hin. *schmoll*
 
Toonster - 16.08.12 22:26
Da bin ich gespannt.

Ich selbst hab noch nie nen Innenbereich / Hintergrund gezeichnet. Die Skizze für den Saal sieht doch schon mal gut aus. Weiter ausarbeiten. Die Idee mit den Erben gefällt.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!