Cartoon Was süßes

achecht - Was süßes

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(9 Ratings: 0-0-0-1-6-2 4.1 - 7426 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
achecht      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

achecht - 24.01.11 11:34
@antonreiser: Danke Danke! Aber ich hatte bereits diesen Eindruck aus den Kommentaren gezogen
@Kringe: Nun ja, meine Kunstgeschichtsseminare sind lange vorbei... (ist aber echt ne interessante Sache, wusste ich echt nicht. Aber ich wette, hätte ich sie weg gelassen, hätte jemand angemerkt: "Äh, die sehen ja komisch aus, die haben ja gar keinen Bauchnaben..." )
 
Kringe - 24.01.11 10:08
*klugschei***: Nee, alte Meister und Bildhauer haben den nabel auch weggelassen ... Merke: Adam und Eva hatten KEIN NABEL, KAIN ABEL aber schon
 
antonreiser (toonsUp admin) - 24.01.11 09:57
Bei all den Kommentaren will ich mal festhalten: Das ist ein sehr schöner Cartoon, tolle Idee und adäquate Umsetzung.
 
achecht - 24.01.11 09:52
Klugsch...
Ach, du kanntest du die beiden persönlich?

Nun, wenn sie keinen Bauchnabel gehabt hätten, frage ich mich so aus genetischer Sicht, was wäre dann mit den Nachkommen gewesen... Knifflige Frage...
 
Kringe - 23.01.11 17:20
Noch'n Fehler: Adam und Eva hatten keinen Bauchnabel!
 
achecht - 23.01.11 15:16
Ja ja ja ihr habt ja recht, das kam ja erst dem Apfel und der Erkenntnis und der Scham und so weiter, ich weiß ich weiß ich weiß (jetzt wo ich drüber nachdenke... :giggle.
Aber egal, als Stilmittel sei es erlaubt, damit auch der letzte weiß, um wen es sich handelt...
 
SeplundPetra - 22.01.11 16:59
Ich muss dem Anton recht geben - die Bedeckung gewisser körperlicher Regionen kam erst nach dem Biss in die ominöse Frucht (KEIN APFEL!!!).

Ich finde ja besonders den Heiligenschein der Wolke witzig.
 
Waterwing - 21.01.11 17:44
XD Finde ich einfach klasse die Idee ^^
 
Kringe - 21.01.11 16:06
Was für Ü-Eier (mit BA?)
 
achecht - 21.01.11 15:49
Ups, da muss ich Zukunft besser recherchieren...?
Ach, Du willst doch nur *alles* sehen, du Schlingel!
 
antonreiser (toonsUp admin) - 21.01.11 15:34
Süß.
Aber das mit dem Feigenblatt kam erst später.
 
Albi - 21.01.11 15:30
Find ich logischer als die Story mit Adam´s Rippe!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!