Cartoon verdammt, ich denke!

zenundsenf - verdammt, ich denke!

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

More infos

Rating community:

(5 Ratings: 0-0-0-0-2-3 4.6 - 1612 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
zenundsenf      Professional artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

zenundsenf - 20.07.12 17:14
heiliger descartes!...was für feedbacks!! das zeigt mal wieder den besonderen geist dieser plattform.
klar, "2001" steckt in dem kartoon, die "ich"-problematik, gleichzeitige entstehung von kultur und kulturkritik, erhöhung, wahn und wahnwitz! sigmund und seine verdenkungen ist vielleicht etwas zu verschneckt ums mal zu verheideggern, aber lieber boy...viel freud damit...und du freund leichi...denkst mal drüber nach! (bloss nicht!)...machs wie exo!
dank euch allen vielmals!
 
boy - 20.07.12 12:24
@Exo: Sehr aufmerksam, stimmt
 
EXO - 20.07.12 11:28
Ö - boy
Hört sich an wie ein Zitat aus Siggi Freuds "Der Witz"
---
Wollt nur noch erwähnen - off topic -, daß der Ruhm an der Odyssee natürlich nicht nur Stan Kubrik gebührt, sondern auch Arthur C. Clarke, dessen Kurzgeschichte "The Sentinel" die Basis für den berühmten Film legte.
2001: Odyssee im Weltraum hat er dann als Roman nachgeschoben, weil ihm der Film so gut gefallen hat.
 
boy - 20.07.12 10:23
"Es tritt eine agressive Tendenz auf, die durch soziale Rücksichtnahmen oder eigene innere Schranken des Über-Ich am direkten Ausdruck gehindert ist. Unter der Vorraussetzung, daß zwischen dem Triebpol der Persönlichkeit und der ausgleichenden und steuernden Instanz psychodynamisch ein gutes Zusammenspiel besteht, wird der aggressive Impuls vorübergehend einer unbewußten Verarbeitung überlassen und kann dann - in veränderter, mehr oder weniger getarnter Form - als Witz wieder ins Bewußtsein zurückkehren. In dieser neuen Form ist die aggressive Tendenz sozial akzeptabel geworden, da der Impuls durch die freigewordene, nicht mehr benötigte "Verdrängungsenergie" sich im Lachen entlädt..." Zitat
 
EXO - 20.07.12 10:03
@Sekundenzeiger: Es ist natürlich - wenn überhaupt - eine Anspielung auf Kubriks Odyssee ...
So oder so, die Entwicklung des Denkens hat alles nur verschlimmert. Instinkte reichen zum Leben völlig aus
 
ilusore - 20.07.12 08:20
... und KLATSCH... schon hat er den Stein am Schädel... Das ist das Problem von denen, die denken, dass Denken toll ist, sie kommen meist nicht zum Zug...
schöner cartoon
 
Miezel - 19.07.12 18:26
Kein Problem, ich denk auch immer das ich denke, tut nicht weh...
 
Rob - 19.07.12 17:11
Kein Problem, welches der Stein in der Hand des Alphaaffen nicht lösen könnte.
 
Der_Sekundenzeiger - 19.07.12 15:49
Cogito ergo sum. In diesem Moment also auch das "Ich" entdeckt. Mein lieber Scholli.
Gut gezeichnet und auch die Komposition ist gelungen!
Doch der erste Eindruck, ohne zu stark auf die Inhalte einzugehen, ließ mich an Science-Fiction denken. Schwarzer Himmel und darunter die karge helle Landschaft. Planet der Affen?
 
boy - 19.07.12 12:28
was zum sinnieren
 
Toonster - 19.07.12 12:17
Sehr affig, witzig, sehr sympathisch.
 
Leichnam - 19.07.12 11:46
Warum soll man nicht mal denken? Das täte so einigen gut (mich eingeschlossen ...)
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!