Cartoon Überhöhung

Leichnam - Überhöhung

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Related:

Tags:
More infos

Rating community:

(9 Ratings: 0-0-1-0-4-4 4.2 - 1639 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Leichnam      51 years     Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Karsten - 05.06.11 14:07
AMEN!
 
Leichnam - 03.06.11 10:47
So isses!

Das war mal wieder ein schönes, fruchtbringendes Gespräch! So stellt man sich menschliche Kommunikation vor.
 
Karsten - 02.06.11 21:50
Sempé war u.A. Weinbauer, genau wie Bosc. John Callahan war ein trockener Trinker, der vom Hals abwärts gelähmt war, weil er im Suff einen Brückenpfeiler gerammt hat.
Ich behaupte, daß nur Leute, die im Leben stehen, vernünftiges Zeug zeichnen/malen/schreiben können, weil die "Kunst" von Typen, die sich nie dreckig gemacht haben, meiner Meinung nach nicht echt ist.
Wenn man im Elfenbeinturm hockt, strömt die Realität unter einem vorbei, und das Ergebnis ist Bockmist.
Handwerklich bin ich tatsächlich eine totale Niete. Ich kann nichts reparieren und weiß wirklich nicht, was Grundplatten sind. Aber nach 22 Jahren auf dem Bock weiß ich, was 3-Schicht-Arbeit ist, haha!

Also - nix gegen "Malocher".
 
Leichnam - 02.06.11 17:52
Sehr schön geantwortet!
 
Karsten - 02.06.11 17:49
Ummhh... wie soll ich das nur sagen... ich bin (ZITTER!) Beamter bei Deutsche Post DHL!
Aber... diese unsägliche Stillosigkeit und Austauschbarkeit, die beim Auto-Design, beim TV-Programm, in der Politik und auf so vielen Gebieten um sich greift, hat mit Arbeitern oder Angestellten nix zu tun.

(Memo an mich selbst: "Grundplatten" googeln.)
 
Leichnam - 02.06.11 17:05
Jau. In Fiese Bilder 1 und 2 sind die Lebensläufer der Stiftschwinger drin, die da gezeichnet haben fürs Buch. Einzige Ausnahme: Harm Bengen, gelernter Lithograf. Alle anderen Studium Studium Studium ... Man schämt sich fast als Malocher ... (Achtung: Spaß!)
 
Toonster - 02.06.11 16:59
Ich bin Arbeiter und den Cartoon hier find ich mal richtig gut

Es stimmt daß sehr wenige Cartoonisten Arbeiter sind, in dem Fall sind wir ne Seltenheit.
 
Leichnam - 02.06.11 16:42
Bist du etwa KEIN Arbeiter, Karsten? (Ein entsetzter verstörter anderer Karsten ...)

Danke an die Herren!
__

Habe in der Tat festgestellt, dass nur wenige Cartoonisten Arbeiter sind - die meisten sind Akademiker. (Also Leuts, die paar Jahre studiert haben) Eigenartig eigentlich ...
 
Karsten - 02.06.11 15:46
Wir leben im Zeitalter der Beliebigkeit und Austauschbarkeit. Ein Auto gleicht dem anderen, ein TV-Sender ist genauso schwachsinnig wie der nächste.
Philosophie verhallt ungehört und wenn nicht, ist sie nur heiße Luft und sinnloses Bla-Bla.
Grundplatten bohren ist real.

Ähh... was zum Henker ist denn das, Grundplatten bohren??
 
Trumix - 02.06.11 14:19
Genau! Nicht labern, machen !!
 
boy - 02.06.11 13:08
Yäh, back to the basics....
Oder: Hör mir auf mit Goethe, ich hab noch ein paar Löcher zu bohren
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!