Cartoon Lüg nicht Lügenpresse!

Der_Sekundenzeiger - Lüg nicht Lügenpresse!

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Aus aktuellem Anlass
Aus aktuellem Anlass
Was so gerade abläuft - aus Sicht des Zeichners
440 33308
Help collecting!

Related:

Tags:
More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-0-0-2-1 4.3 - 2572 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Der_Sekundenzeiger      Rookie     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

herve - 15.01.15 22:09
Hm, ich frage mich eher, ob einer, der dieses Unwort benützt, tatsächlich ein Medium der sog. "Lügenpresse" benutzt und sich zu Gemüte führt.
 
Der_Sekundenzeiger - 14.01.15 23:12
Lügenpresse, finde ich, ist zurecht "Unwort", gleichzeitig finde ich diese Jury-Ranking-Geschichten langsam anstrengend, öde und nicht unbedingt immer vielsagend.

Der Herr auf dem Sofa benutzt das Wort wahrscheinlich öfter, immerhin gehört Journalistenarschloch in seinen aktiven Wortschatz.

Der Bindestrich fehlt tatsächlich, doch das liegt, glaube ich, daran, dass sich der entsprechende Sprechende bzw. Brüllende nicht gewählt mit Satzzeichen auszudrücken weiß.

Für mich steckt der Witz darin, dass die von manchen sogenannte "Lügenpresse" über die "Lügenpresse" spricht und dann gilt zu fragen, wie denn derjenige Fernsehzuschauer, der von der "Lügenpresse" spricht mit Meldungen der "Lügenpresse" umgeht und wenn es nur die Verkündung des Unwortes des Jahres 2014 ist, zumal das Unwort des Jahres auch noch "Lügenpresse" lautet.
Witze sollte man nicht erklären, dadurch macht man sie kaputt. Aber ich hatte schon Diskussionen wegen dieser Karikatur, also... :D
 
SeplundPetra - 14.01.15 22:36
Mir persönlich fehlt da noch ein bisserl an Zeichen. Z.B. ein Komma oder ein Bindestrich...
 
Miezel - 14.01.15 13:52
So eine Lügerei, aber die Wahrheit ist auch nur eine subjektive ...
 
Toonster - 14.01.15 12:13
Von der Lügenpresse gekürt, das Unwort.
 
antonreiser (toonsUp admin) - 14.01.15 08:13
Jetzt wird's verzwickt...
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!