Cartoon Lampedusa
Gegen Gleichgültigkeit
Während sich die Politiker in Brüssel darüber streiten, welches Land nun schon genug Flüchtlinge aufgenommen hat, machen sich in Afrika vermutlich schon die nächsten heimatlosen Verzweifelten auf, um auf dem gefährlichen Weg zum fernen und hoffnungsgeladenen Europa ihr Leben aufs Spiel zu setzen. Bitter...
Bei der kürzlich vorgefallenen Katastrophe vor Lampedusa kamen vermutlich an die 300 (!) Flüchtlinge bei einem Schiffsunglück auf tragische Weise ums Leben. Ein Aufschrei der Empörung ging um in Europa. Wie kann denn die italienische Regierung so barbarisch sein, allein schon den Versuch solchen Flüchtlingen zu helfen unter Strafe zu stellen. So wird zum Beispiel ein Fischer, der diese Menschen vor dem sicheren Ertrinken retten möchte, auf Grund des sogenannten Fini-Bossi-Gesetzes hart bestraft. Wenngleich diese Empörung mehr als gerechtfertigt ist, bieten die intensiven Verhandlungen der EU-Innenminister in Brüssel kaum mehr als heiße Luft. Der schwarze Peter wird vermutlich wieder zwischen den Staaten hin- und hergeschoben, bis sich entweder niemand mehr seiner Verantwortung bewusst ist oder bis alles wieder so weit in Vergessenheit geraten ist, dass man sich wieder dem Ausbau und der Stärkung des Grenzschutzes Europas auf dem Mittelmeer widmen kann. Jaja... Europa... du leuchtendes Vorbild in Sachen Menschenrechte und Menschlichkeit...

Wer tatsächlich noch nach einem tieferen Sinn hinter den Zahlen sucht, dem sei verraten, dass die Paragraphen 13, 14 und 15 des sogenannten Aufenthaltsgesetzes den Grenzübertritt, die unerlaubte Einreise sowie die Zurückweisung regeln.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Flucht und Asyl
Flucht und Asyl
Alles, was mit Flucht und Asyl zu tun hat; der profane Gefängnisausbruch ist allerdings nicht gemeint.
126 47032
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-0-0-2-1 4.3 - 2637 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
RainerUnsinn      Approach to criticism   Normal
Please write in   German,  Englisch,  Spanish or  French
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Toonster - 11.10.13 17:40
Sehr passend!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!