Cartoon Kindermund

Rob - Kindermund

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

More infos

Rating community:

(2 Ratings: 0-0-0-0-0-2 5 - 403 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Rob      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Rob - 17.12.17 14:23
Dank dir!

Heiden sind die meisten sicherlich. Fragt sich nur, ob das gut oder schlecht ist.
 
Danny - 16.12.17 19:41
Die Saturnalien fanden ungefähr zur gleichen Zeit statt und es gehörte zu dieser Tradition einander zu beschenken. Vielleicht nicht der Weihnachtsmann, aber Weihnachten selbst scheint darauf zurückzugehen. Der Mann muss im Cartoon halt pars pro toto für das Fest herhalten. Aber wenn die Saturnalien das Original sind...sind wir dann nicht die Heiden?

Edit: schöner Cartoon. Schön wieder was Originales von dir zu sehen.
 
Rob - 16.12.17 19:25
Wahrscheinlich mag er einfach nur keine Geschenke.

Na, zum Ursprung des Weihnachtsmanns und Weihnachten gibt es viele Theorien und je weiter man in der Geschichte zurückgeht, desto nebulöser wird es. Sankt Nikolaus wird ja historisch gesehen erst ins 4 Jahrhundert verortet und Weihnachten/Christmas wurde bereits zuvor gefeiert. 1647 wurde Weihnachten in England sogar verboten!

https://www.abendblatt.de/ratgeber/wissen/article107608921/Warum-das-Weihnachtsfest-in-England-1647-verboten-wurde.html

Dass die heidnischen Traditionen zur Wintersonnenwende von der römisch-katholischen Kirche einfach vereinnahmt wurden, erscheint mir logisch. Der Pöbel will schließlich Unterhaltung und Geschenke.
 
AJKea - 16.12.17 18:15
Eigentlich ist der Weihnachtsmann, bzw. Santa Claus, vom heiligen Nikolaus abgeleitet (Santa =/= Satan, dafür Santa = Sankt, also heilig). Einige heidnische Figuren, vor allem Verkörperungen des Winters wie Väterchen Frost, haben sicher auch Einfluss gehabt. Die Saturnalien haben nicht viel damit zu tun, Jesus Christus aber auch nicht. Klugscheissermodus Ende.

Das Rentier find ich sehr gelungen.
Ich frage mich, wen oder was dein Protagonist wohl als Weihnachtsmann akzeptieren würde...
 
Miezel - 15.12.17 18:42
Garstig Kindlein
 
Leichnam - 15.12.17 18:09
KKK!
(Kleiner Klugkacker)

Scheint der Enkel von Richard Schikowski zu sein.
 
Flymon - 15.12.17 17:50
Ich glaube Rudolf ist das Zaumzeug um den Hals zu eng.
 
Flymon - 15.12.17 17:48
Recht hatt er!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!