Cartoon Aktuelle Fragestunde ...

Trumix - Aktuelle Fragestunde ...

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Flucht und Asyl
Flucht und Asyl
Alles, was mit Flucht und Asyl zu tun hat; der profane Gefängnisausbruch ist allerdings nicht gemeint.
126 45491
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(1 Ratings: 0-0-0-0-0-1 5 - 975 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Trumix      Half-time artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

toonsUp Member - 30.11.15 18:25
Auch sehr interessant: Wir sind Deutschland - Demonstration mit Rico Albrecht in Plauen
 
toonsUp Member - 23.11.15 07:54
Ich habe jetzt alles mal so überflogen, hier ist ein gutes Video zur aktuellen Lage:
KLICK HIER! ...und das zu Wikipedia: KLICK HIER!
 
Leichnam - 22.11.15 15:56
MACHT ist wie ein nie endender Super-Orgasmus - Das Abspritzen hört nicht mehr auf ...
Um Geld geht es den SUPERMÄCHTIGENGRUPPEN dieses Planeten schon lange nicht mehr, - die haben begriffen, dass das nur mit Zahlen bedruckte Zettel sind. Sie sehen sich als WICHTIG IM UNIVERSUM, IM KOSMOS an. Krankheit pur, seelische Krankheit. Aber die Hebel haben die eben.

Nur wenige Leute wissen, dass unsere "Mutti" Angie (...) auch an einer BILDERBERGERKONFERENZ teilgenommen hat. Frau Merkel weiß sehr wohl, wohin es mit dem Planeten Erde zukünftig gehen soll ... Sigmar Gabriel ist sicherlich ebigst informiert ...
Ich habe nichts gegen eine neue Weltordnung, die ist ja überfällig.
Aber so, wie das geplant ist (Macht/Unmacht) - ist es absolut indiskutabel!
 
Trumix - 22.11.15 15:51
Ich sehe gerade auf Phönix "Historische Ereignisse: Thema Atombombe/ Kalter Krieg". => Es ist immer wieder erschreckend, wie einige wenige die Geschicke der Menschheit aus teilweise sehr egoistischen Gründen steuern können. Warum sollte es heute anders sein?
Es gibt genügend Leute, die an einem geschwächten Europa bzw. Chaos verdienen können bzw. meinen, sie könnten ihren Einflussbereich durch Chaos erweitern.
Ich hoffe nur, wer gehen diesen Jungs nicht auf den Leim!!!
Leider sieht es im Moment sehr danach aus.
 
Leichnam - 22.11.15 15:39
Du drückst Dich sehr milde aus, Trumix ...
Europa geht von Minute zu Minute weiter einem Fiasko entgegen. Und nein: Ich bin beileibe kein Typ, der sich über sowas diebisch freuen kann.

Ist es schon aufgefallen, dass es an Bahnhöfen und auf Busbahnhöfen längst keine Plüschtier- und Blumenschwenker mehr gibt? ...

Die meisten Menschen sagen mittlerweile zu der Thematik rein gar nichts mehr - sie wollen einfach nur ihre Ruhe haben und ziehen sich ins Privatleben zurück. Das nennt man in der Psychologie Verdrängung.

Und nix mehr sagen zu nem Problemfeld ist schlicht Pluralismus. Klingt einfach und ist es auch.
 
Trumix - 22.11.15 15:35
Auf jeden Fall rüttelt diese Wanderung Europa kräftig durcheinander. Ich sage immer "cherchez l'argent". Und verdienen tut immer einer ...
 
Leichnam - 22.11.15 15:20
Christoph Hörstel, ehemaliger Regierungsberater in Deutschland, hochrangiger Journalist, sagt ja klipp und klar: Diese Völkerwanderung ist gesteuert und gewollt. Hat was mit NWO zu tun. Wird teilweise finanziert von den Übermächtigen des Planeten.
Wer immer noch abschätzig von Verschwörungstheorien redet, tut mir leid. Schlaft schön weiter den Schafschlaf! Die Auswanderer selber können nix dafür, die werden benutzt. Sie haben keine Ahnung, wofür ...

wikipedia ist übrigens - was Personalien betrifft - eine gesteuerte Lügenseite geworden. Technik und co alles okay da, aber nach Personen der Gegenwart oder auch aktuellen Geschehnissen auf dem Planeten braucht man dort nicht mehr zu recherchieren, die Seite ist längst nicht mehr unabhängig. Kein Wunder, es ist die weltgrößte Online-Enzyklopädie.

In Deutschland haben wir übrigens noch ein einziges Printmagazin, welches unbequeme Sachen klar ausspricht: WELT DER WUNDER.

Focus und Spiegel kann man mittlerweile getrost in den Papiermüll entsorgen. Amen!
 
Trumix - 22.11.15 15:10
@Leichnam: Es wird nicht lustig die nächste Zeit. Weder für die Flüchtlinge noch für die Anwohner/Einwohner. Wenn ich mich so in meinem Bekanntenkreis umhöre, dann haben Viele Angst und fühlen sich alleine gelassen. Berechtigt oder nicht. Die Angst ist da. Da braucht es nicht viel und die "Bombe" geht hoch. Bin gespannt, wie sich das hier unten entwickelt. Bis Ende des Jahres sollen 1200 Flüchtlinge untergebracht werden. Für ca. 300 fehlen noch Unterkünfte. Und ... in der Vergangenheit wurden die Zahlen stets nach oben korrigiert.

 
Leichnam - 22.11.15 11:21
Bei uns im Erzgebirgskreis ist Notstand. In der Zeitung las ich kürzlich, Landrat Vogel hat neben 9 weiteren sächsischen Landräten die Bundesregierung angeschrieben und gefragt, was er tun sölle - wöchentlich 150 bis 300 neue Asylanten. Es gibt KEINE EINZIGE Unterbringungsmöglichkeit mehr, die menschenwürdig wäre.Frank Vogel ist vollkommen ratlos. Der Zustrom aber reißt nicht ab, wird im Gegenteil stärker. Absolut kein Ende oder eine Abschwächung abzusehen. Nun landeten schon erste Zettel in Briefkästen, die die Bitte an die Bevölkerung stellen, privat Wohnraum zur Verfügung zu stellen ...
ER HAT VON DER BUNDESREGIERUNG KEINE ANTWORT BEKOMMEN!

Nun frag ich mal in die Runde hier: WAS ist das für eine Regierung, die wir da haben???
 
SeplundPetra - 22.11.15 11:19
Ich fasse(nacht) es nicht...

Passend.
 
antonreiser (toonsUp admin) - 22.11.15 10:47
Narhalla-Marsch!

Finde ich sehr gut, diesen Cartoon, denn der kalauert ja nicht nur, sondern er zeigt auch die Unernstigkeit einiger Protagonisten im Umgang mit der Situation (der CSU-Söder ist nur einer von denen).
 
Trumix - 22.11.15 09:27
@DIPI: TäTäTäää!!
 
DIPI - 22.11.15 08:57
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!