Other Geisterfahrradfahrer

Sake - Geisterfahrradfahrer

 

Letztes Jahr sah ich einen Polizeiwagen auf dem Radweg einer Brücke stehen.
Was machen die da, fragte ich mich, doch nicht etwa Fahrradfahrer anhalten weil sie auf der verkehrten Seite fahren?Haha, nein, mit so etwas absurden können sich unsere Ordnungshüter doch nicht befassen, nein, die müssen den ganzen Tag Drogenringe sprengen und fürs Gute kämpfen.
Also fuhr ich weiter, der Polizei entgegen
und wurde angehalten....
Kurzum hatte ich 15 Euro Strafe zu zahlen, weil ich als "Geisterfahrradfahrer" in die verkehrte Richtung fuhr und somit eine Gefahr für Fußgänger darstellte. Natürlich, auf einem fünf Meter breiten Weg.
Die Polizei wollte ein Exempel statuieren. Seitdem habe ich sie nie wieder auf der Jagd nach Geisterfahrradfahrern(oder -fußgängern) gesehen.
Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(6 Ratings: 2-1-0-0-0-3 2.7 - 1530 Views , controversial)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Sake      Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Halaa - 07.10.10 09:25
In hamburg ist es mittlerweile soweit, dass man von helmtragenden mittvierzigern angemault wird, wenn man auf IHRER Seite des Radweges fährt. Ich bin so froh, aus dieser Stadt zu ziehen Haben die Leute keine Probleme mehr? Und ausserdem, was reitet die armen Irren, mich dumm anzulabern, wenn die Ihr Fahrrad 2 mal im Jahr draussen haben, um sportlichkeit zu simulieren? Naja deren Fahrkünste lassen es aber oft auch nicht zu, zuzweit anneinander vorbeizufahren, wo ein LKW rangieren könnte. ´Dieses Gesetz regt mich einfach nur auf
 
tommes - 09.08.10 22:12
Manchmal ist das Leben absurder als jeder Cartoon....was für ein Schwachsinn...
 
Voodoll - 09.08.10 21:26
Seh ich genauso wie Bosatsu. Abzocke! Vor allem, wegen so nem Scheiß...

I wanna be a Ghostwalker...!
 
LiddlBuddha - 09.08.10 16:19
Spookey! Vorallem der Geisterfahrer ! Wie kann man ohne Bettlaken radeln und dann noch im englishen Sinne???

Aber nun im ernst:
Was die Kontrollis manchmal für Preise für Vergehen haben ist immer fragwürdig. Ob sich dies nicht als organisiertes Verbrechen handelt ( vergleichbar mit GEZ ) ??? Abzocke pur!!!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!