Animation linetest
Wollt' nur mal seh'n ob's geht ........... geht!

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

More infos

Rating community:

(13 Ratings: 0-0-0-0-2-11 4.8 - 4504 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
WizardofOs      Half-time artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

WizardofOs - 23.03.12 17:04
@samyy: War, glaub' ich, wohl nur eine bis zwei Stunden. Kann mich aber nicht mehr so genau daran erinnern. Is' schon ein Weilchen her.
 
toonsUp Member - 26.10.11 20:09
cool wie lang hat das gedauert
 
WizardofOs - 27.06.11 16:26
@StellarTear:
Bilder pro Sekunde: ganz normal (24-25) Ich hab es anfangs auch nicht unbedingt als "GIF" gedacht, aber es funktioniert auch.
 
Julillu - 11.06.11 12:17
*lol* Suuuper! Wieviel bilder pro Sekunde? Oder hintereinander weg?
 
SnappingTurtle - 16.03.11 21:59
ja, echt super hingekriegt
@kringe:
äääh ja...deine *vertonungsversuche*
 
Albi - 12.03.11 09:45
ja super! check ich auch gleich ma aus.
 
Kringe - 21.02.11 08:31
Toller Bewegungsablauf! Klasse hingekriegt. Tari und ich haben mit Photoshop/ImageReady auch schon einiges hingekriegt. Macht echt Spaß. Besonders, wenn man es dann im Moviemaker noch vertonen kann.
 
WizardofOs - 09.02.11 20:18
@ blackwinged_neotu: Hab mal nachgeschaut. Mit Photoshop 7 ist Animation auch schon möglich. Dort ist es ein Zusatzprogramm und heißt Image Ready. Das Animationsfenster ist ziemlich ähnlich.
 
Leichnam - 09.02.11 18:26
Der Fresser des Wassersackes - sehr schön gemacht fürs erste!
 
toonsUp Member (toonsUp team) - 09.02.11 09:28
Hätte ich keine Geduld für, klasse
 
blackwinged_neotu - 09.02.11 00:29
ich glaube ich verstehe...is so ähnlich wie bei sai. da hab ich auch bei paar kurzanimationen (wie das hörnchen oder den frosch) einzelbilder erstellt und die dann als gif konvertiert.
ich versuchs mal demnächst auf PS. danke dir für die hilfreichen informationen

bwn
 
WizardofOs - 08.02.11 23:21
@ blackwinged_neotu: Vielen Dank!
In Photoshop gibt es ein Fenster "Animation". Unten rechts in dem Fenster kannst du zwischen Frames und Zeitleiste wählen. Ich bevorzuge für's erste "Frames". In CS3 gibt es auch die Möglichkeit das Filmchen gleich als Video abzuspeichern. Für Toonsup reicht "Für Web und Geräte speichern". Dann ein animiertes GIF und fertig! Ich glaube Phoshop 7 konnte es schon, bin mir aber nicht so sicher. Ach ja, nochwas: Ebenen sind perfekt geeignet für Trickfilme. Für längere Animationen empfiehlt sich ein einfaches Video-Schnittprogramm. Die Einzelbilder müssten dann alle einzeln als JPG gespeichert werden und dann als Bild mit jeweils 2 Frames in das Schnittprogramm geladen werden.
Mittlerweile gibt es schon sehr gute Fachliteratur für Animation z.B. "The Animators Survival Kid" von Richard Williams oder Zeichentrick Animation von Sergi Cámara.
Ich kann euch nur empfehlen das mal auszuprobieren. Es muss ja keine aufwändige Animation sein. Ein Strichmännchen in einer fließenden Bewegung ist auch schon ein tolles Ergebnis.
 
blackwinged_neotu - 08.02.11 23:05
mich würd ja interessieren wie ihr das mit photoshop überhaupt hinkriegt Oo
irgendwie...erm...
gibts da ne art extra - PS oder ist da jedes photoshop imstande zu?

die animation selbst hier als rohskizze ist super gelungen. schön flüssig

bwn
 
Trumix - 08.02.11 22:49
Sehr flüssig geworden!! Bin auf Deine Flash-Ani gespannt!
 
WizardofOs - 08.02.11 22:48
Hab jetzt über drei Wochen an dem anderen Werk gearbeitet. Wenn es auf unserer Firmenwebseite steht sag ich bescheid.
 
Toonster - 08.02.11 22:45
Kommt sehr gut.
Ich hab auch Programme zum Animationen erstellen, nur fehlt mir größtenteils die Zeit sowas zu machen. Da steckt viel Arbeit drin.
 
WizardofOs - 08.02.11 22:27
Das hier sind jetzt 30 Bilder. Hab' heute bei der Arbeit einen Film in Flash fertig gestellt. Ist ganz ok geworden.
 
Toonster - 08.02.11 22:23
Ja, die Animation läuft doch sehr gut. Wieviele Einzelbilder musstest Du da zeichnen wenn ich fragen darf?
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!